Team Fortress 2 - Valve zeigt verbesserte Gesichtsanimation

Weiterentwickelte Source-Engine beeindruckt mit Mimik-Darstellung

Vorstellungen neuer High-End-Grafikchips gehen immer wieder einher mit Präsentationen von neuen Spielen oder Effekten. Auch anlässlich der Einführung von ATIs DirectX-10-Grafikchip Radeon HD 2900XT (R600) war das der Fall - das Spielestudio Valve stellte dabei eine verbesserte Gesichtsanimations-Technik für die Source-Engine vor, wovon auch der Netzwerkshooter Team Fortress 2 profitieren soll - zwei Videos zeigen das eindrucksvoll.

Anzeige

Was Valve erst anlässlich der R600-Präsentation Journalisten zeigte, wurde nun auch offiziell angekündigt: Team Fortress 2 soll mehr Atmosphäre durch die verbesserte Gesichtsanimations-Technik bekommen. Die dahinter steckende Source Engine kann mittlerweile deutlich mehr als noch zu ihrer Einführung mit dem erfolgreichen Shooter Half Life 2.

Das Valve-Team brüstet sich damit, bei Gesichtsanimationen mittlerweile nicht nur mit Film- und Fernsehproduktionen gleichziehen, sondern diese sogar übertrumpfen zu können. Die Gesichtsanimation der Source-Engine läuft ausschließlich im Grafikchip der Videokarte, was anlässlich des Starts der Radeon-HD-2000-Serie auch demonstriert wurde. "[...], die Gesichtsanimation sieht nicht nur dramatisch besser aus, sondern befreit die CPU auch für die Erledigung von anderen Aufgaben wie Physik und KI", heißt es in einer Mitteilung von Valve.

Die vorgestellte Gesichtsanimations-Technik wird allen Source-Engine-Lizenznehmern zur Verfügung gestellt - und auch MODs, die für die entsprechenden Spiele von der Fangemeinde entwickelt werden, sollen davon profitieren können. Es ist also zu erwarten, dass nicht nur In-Game-Szenen wegen feinerer Mimik lebendiger wirken werden, sondern auch in In-Game-Grafik erstellte Filme, so genannte "Machinima".

Wie viel sich bei der Source-Engine seit Half Life 2 an den Möglichkeiten zur Charakterdarstellung geändert hat, zeigt ein Ausschnitt aus dem Shooter, in dem Alyx mit dem vom Spieler gesteuerten Gordon Freeman spricht. Es ist zu hoffen, dass die verfeinerte Mimik auch in die verspätete Half Life 2: Episode 2 einfließt oder zumindest in deren Nachfolgern zu finden sein wird. Eine konkrete Ankündigung dazu gab es noch nicht.


MrWho 18. Mai 2007

"...Es ist zu hoffen, dass die verfeinerte Mimik auch in die verspätete Half Life 2...

Graf Porno 16. Mai 2007

Aha. Und mit wem/was vergleichst du die Techdemo?

DER GORF 16. Mai 2007

äh, ich bin jetzt etwas verwirrt. Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

LH_ 16. Mai 2007

Es würde ja genügen wenn sie nicht absolut dämlich aussehen würde. Als Animationdemo...

blabla 16. Mai 2007

ja hab auch noch nie in einem spiel, so gute gesichtsanimationen gesehn ich hoffe sehr...

Kommentieren




Anzeige

  1. SAP Spezialist/in für Berechtigungen und Usermanagement
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein
  2. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) Application Management
    Daimler AG, Untertürkheim
  3. Junior SAP Basis Berater (m/w)
    OEDIV KG, Bielefeld
  4. IT-Anwendungsbetreuer/in System- und Netzwerktechnik
    Große Kreisstadt Freising, Freising

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. World of Warcraft: Warlords of Draenor
    26,99€ statt 41,99€
  2. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    399,00€ - Release 15.07.
  3. The Elder Scrolls V: Skyrim Legendary Edition [PC Code - Steam]
    12,95€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telefonie und Internet

    Störungen bei O2 und 1und1 in Berlin

  2. Telltale

    Details und Trailer zu Minecraft Story Mode veröffentlicht

  3. Geheimdienst

    NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus

  4. Raumfahrt

    Russisches Versorgungsschiff erreicht ISS

  5. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  6. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  7. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  8. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  9. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  10. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

  1. Re: An Naivität kaum zu überbieten

    blizzy | 15:18

  2. Re: Ich hätt da noch 'ne Idee ...

    Uranium235 | 15:18

  3. Re: warum nicht als kauf dlc in Minecraft einbauen?

    Thane | 15:15

  4. Re: Filme auf usb-stick?

    Thane | 15:12

  5. Re: Das Dach der Busse mit Solarzellen pflastern...

    Sharra | 15:08


  1. 14:50

  2. 14:34

  3. 12:32

  4. 12:17

  5. 14:04

  6. 11:55

  7. 10:37

  8. 09:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel