Abo
  • Services:
Anzeige

Apples iPhone-Strategie wird in Europa scheitern

Gerücht: T-Mobile vertreibt das Apple-Handy exklusiv in Europa

Ein Gartner-Analyst prognostiziert einen schwerwiegenden Fehler in Apples Vermarktungsstrategie für das iPhone auf dem europäischen Markt. Das Setzen auf nur einen Netzbetreiber sei demnach kontraproduktiv. Angeblich steht bereits fest, dass T-Mobile das iPhone exklusiv in Europa im Herbst 2007 anbieten wird.

Im Juni 2007 erscheint Apples iPhone auf dem US-Markt, wo es exklusiv bei AT&T zu haben sein wird. Das Mobiltelefon wird somit weder bei Apple selbst noch bei einem anderen Netzbetreiber zu bekommen sein. Diese Strategie will Apple auch in anderen Ländern fortsetzen und sucht seit der Vorstellung des iPhone im Januar 2007 einen passenden Partner für den europäischen Kontinent.

Anzeige

Nach einem Bericht des britischen Magazins MarketingWeek.co.uk steht dieser Partner bereits fest: Demnach wird T-Mobile das iPhone von Apple exklusiv ab Herbst 2007 in Europa anbieten. Fast alle deutschen Netzbetreiber zeigten sich Anfang des Jahres interessiert an Apple iPhone, auch wenn vereinzelt Kritik zum Ausdruck kam. So mokierte sich Vodafone über die fehlende UMTS-Fähigkeit des Geräts.

Der Gartner-Analyst Martin Gutberlet meinte gegenüber MarketingWeek.co.uk, dass diese Strategie für den europäischen Markt ein schwerwiegender Fehler sei. Die Suche nach einem exklusiven Netzbetreiber in Europa sei falsch, weil der europäische Markt weniger homogen ist als der US-Markt. Die höhere Fragmentierung des Mobilfunknetzmarktes in Europa erfordere, dass Apple mehr als einen Netzbetreiber wählen müsste, um das iPhone erfolgreich in Europa an den Mann zu bringen.

Sollte sich Apple für T-Mobile entscheiden, würde das bedeuten, dass das iPhone in Italien, Spanien und Frankreich keine große Marktbedeutung erreichen wird, weil T-Mobile in diesen Ländern nur schwach oder gar nicht vertreten ist.


eye home zur Startseite
John Doee 03. Sep 2007

Dilbert ist halt eben so ein armer der meint das nur drogendealende leute bmw's fahren...

Dimi 17. Jul 2007

T-Mobile kooperiert mit Orange

roka 04. Jul 2007

Hallo alle zusammen, erstmal muss ich sagen, dass das hier eine recht interessante...

Kutscher 15. Mai 2007

und wieder ein Monopol-Fan :-D Ausserdem wurde im Text der Schritt Apples, das iphone bei...

t-mÖbel 14. Mai 2007

.... das mobile nich ans ohr gewachsen ist ...


iPhone4u / 19. Jul 2007

Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein / 18. Mai 2007

iPhone in Europa exklusiv bei T-Mobile

apfelcom.de - die Apple Community / 14. Mai 2007

Apple iPhone nur bei T-online?

ApfelFon - Ein iPhone-Weblog. / 14. Mai 2007

T-Mobile? Oder doch Vodafone?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Paul events GmbH, Holzgerlingen
  2. Isar Kliniken GmbH, München
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Berlin
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 21,50€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Statt Begnadigung: Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
Statt Begnadigung
Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
  1. NSA-Ausschuss BGH stoppt schnelle Abstimmung zu Snowden
  2. Klare Vorgaben EuGH lehnt anlasslose Vorratsdatenspeicherung ab
  3. NSA-Ausschuss Polizei sucht Wikileaks-Quelle im Bundestag

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. Re: Ein vom Provider gemanagter Router hat mehr...

    Schattenwerk | 00:21

  2. Re: Eine andere Zielgruppe bleibt wohl kaum noch...

    Schattenwerk | 00:15

  3. Fertig kaufen

    Crass Spektakel | 00:15

  4. Re: Wie peinlich.

    Schattenwerk | 00:13

  5. Re: Dumm ist er nicht.

    maze_1980 | 00:05


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel