Abo
  • Services:
Anzeige

Marktplatz für Xing

Business-Flirtbörse startet geschlossene Testphase für Anzeigenmarkt mit Jobs

Die Business-Kontaktbörse Xing - ehemals OpenBC - wird um einen Marktplatz erweitert, mit dem die Open Business Club AG ihr Geschäft ausbauen könnte. Noch wird der "Marketplace" für Xing-Nutzer im kleinen Rahmen getestet, den Anfang macht ein Stellenmarkt, später sollen darüber dann alle Mitglieder unterschiedliche geschäftliche Angebote machen können.

Gestartet wird mit der Kategorie Jobangebote, in der den Xing-Mitgliedern auf Wunsch passende Jobs vorgestellt werden. Von existierenden Jobbörsen will sich Xing dadurch abheben, dass "Angebot und Nachfrage über einen intelligenten Algorithmus miteinander abgeglichen werden", wie es in der Ankündigung heißt. Mitglieder können Stellenangebote anderen Personen über eine entsprechende Funktion weiterempfehlen. Die eingestellten Angebote lassen sich zusätzlich über Google bewerben, was die Reichweite der Anzeige deutlich erhöhen soll.

Anzeige

Nach dem Abschluss der geschlossenen Testphase - für die sich Xing-Mitglieder bewerben können - sollen Premium-Mitglieder über einen begrenzten Zeitraum Jobangebote kostenlos einstellen können. Bis zu drei Angebote gleichzeitig können dann den anderen Mitgliedern auf Xing präsentiert werden.

Open Business Club plant, den Xing Marketplace später auch noch um Dienstleistungs- und Immobilienangebote zu erweitern. Laut Unternehmen gibt es derzeit über 2 Millionen Nutzer, die sich auf verschiedene, in Xing voneinander getrennte Regionen verteilen.


eye home zur Startseite
Hans Mauser 01. Dez 2010

Versucht mal die Kündigungsseite zu finden... Linker gehts nicht. Schande!!!!!

added 12. Mai 2007

sieht auch so aus ;) remember - design is everything


JOBlog / 14. Mai 2007

Frischer Wind oder laue Brise?

blog.pimp-my-sales.de / 13. Mai 2007

Traumjob - diesmal über Xing?

Kartenlegen / 13. Mai 2007

Marktplatz für Xing

ricdes dot com / 11. Mai 2007

Demnächst deine Jobs bei Xing suchen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  4. 20-20 Technologies GmbH, Osnabrück


Anzeige
Top-Angebote
  1. Um den 15-Prozent-Gutschein in Anspruch nehmen zu können, kaufen die Nutzer einfach ihren...
  2. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)
  3. 99,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  2. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  3. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  4. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  5. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs

  6. Kabel

    Vodafone deckt mit 400 MBit/s fünf Millionen Haushalte ab

  7. Session Recovery

    Firefox und Chrome schreiben sehr viele Daten

  8. Windows 10 Enterprise

    Edge-Browser soll bald in virtueller Umgebung laufen

  9. Valve

    Oberfläche von Steam wird überarbeitet

  10. Tintenstrahldrucker

    Anbieter umgehen HPs Patronensperre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Facebook 100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht
  2. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt
  3. Facebook 64 Die iOS-App wird über 150 MByte groß

Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

  1. rgb high-low?

    flippo00 | 15:38

  2. Re: Caching Platte

    dura | 15:38

  3. Re: Unsignierter Code?

    Netspy | 15:38

  4. Re: verlegt endlich als staatliche Infrastruktur...

    Oktavian | 15:37

  5. Re: Lösung für Firefox

    grorg | 15:34


  1. 15:51

  2. 15:35

  3. 15:00

  4. 14:18

  5. 13:54

  6. 13:24

  7. 13:15

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel