Anzeige

Erneut Teilausfall im ICQ-Netzwerk

Zahlreiche ICQ-Nutzer konnten sich nicht anmelden

In der Nacht zum 10. Mai 2007 gab es Störungen im ICQ-Netzwerk. Davon sollen rund 1.000 Nutzer betroffen gewesen sein, erklärte ICQ auf Nachfrage von Golem.de. Diese Nutzer konnten sich nicht am System anmelden, es soll aber keinen Datenverlust gegeben haben. ICQ-Nutzer vermuten dahinter einen Hackerangriff.

Im Support-Forum von ICQ berichten zahlreiche Nutzer weltweit, dass sie sich in der Nacht zum 10. Mai 2007 nicht auf dem ICQ-Netzwerk anmelden konnten. Alle Kontodaten waren weg und viele Nutzer vermuteten, dass Hacker durch einen Angriff an ICQ-Kennwörter gelangt sind.

Anzeige

ICQ erklärte auf Nachfrage von Golem.de lediglich, dass international nur rund 1.000 Konten nicht erreichbar gewesen seien. Wie es zu dem Ausfall kam, gab der Betreiber nicht bekannt. Inzwischen sollen die Probleme behoben sein und alle Konten wieder korrekt arbeiten. Zu einem Datenverlust soll es nicht gekommen sein.

In den letzten Monaten gab es immer mal wieder Störungen kleinerer und größerer Art im ICQ-Netzwerk. Öffentlich verfügbare Informationen dazu waren aber immer Mangelware, obwohl ICQ eine spezielle Statusberichts-Webseite betreibt, die aber bei solchen Ausfällen offenbar nicht aktualisiert wird.


eye home zur Startseite
lynchard 23. Jan 2008

Seh ich auch so, ICQ hin oder her, jeder wie er moechte. Mich stoert es einfach, wenn...

piep 30. Aug 2007

Nur das schöne bei Miranda ist, dass deine interne und externe IP den anderen Leuten frei...

piep 30. Aug 2007

Vor allem hat man bei Miranda das Prob, dass die leute die QIP haben deren Interne und...

Chassis 21. Mai 2007

Ich kann mich seit etwa mitte April nicht mehr einloggen,weil keine Verbindung...

sabina 19. Mai 2007

Hab das gleiche problem seit ein year ... existiert ICQ support noch ??? Was soll mann...

Kommentieren



Anzeige

  1. Architect Microsoft Exchange / WebMail (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn
  2. Projektingenieur/in im Bereich Computer System Validierung (CSV)
    Valicare GmbH, Frankfurt
  3. IT-Architect Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim
  4. Graduate Research Assistant / Research Associate (m/w) at the Chair of Complex and Intelligent Systems
    Universität Passau, Passau

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Fallout 4 - Season Pass
    26,98€ (Bestpreis!)
  2. Gran Turismo Sport - Collector's Edition - [PlayStation 4]
    169,99€
  3. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC]
    49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Re: Kleiner Verbesserungsvorschlag an die Redaktion

    mwo (Golem.de) | 06:25

  2. Re: Warum ist Eyeo gut, weil Adblocker gut sind?

    Rulf | 06:14

  3. sind wir hier bei der Bild oder was?

    mitch77 | 06:14

  4. Re: Notoperation...

    User_x | 05:36

  5. Re: wirkt Werbung?

    User_x | 05:29


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel