Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Centrino-Notebooks von FSC, MSI, Sony und Toshiba

Breite Akzeptanz für Santa-Rosa-Plattform

Auf Basis von Intels neuem Chip-Bundle Santa Rosa haben zahlreiche Hersteller neue Notebooks für den privaten und beruflichen Einsatz vorgestellt. Auf dem deutschen Markt dürften zuerst die Geräte von Fujitsu-Siemens, MSI, Sony und Toshiba erscheinen.

Wie berichtet, kommt Intels Santa Rosa unter zwei Markennamen in den Handel: Business-Notebooks mit Fernwartungsfunktionen heißen "Centrino Pro", Consumer-Geräte ohne diese Ausstattung, aber sonst mit gleicher CPU und Chipsatz "Centrino Duo".

Anzeige

Manche Hersteller bieten auch Geräte zwischen diesen Extremen an, wie beispielsweise Fujitsu-Siemens. Deren neues "Lifebook S6410" stammt eigentlich aus einer Business-Serie, ist aber dennoch ein Centrino-Duo-Gerät.

Fujitsu-Siemens Lifebook S6410
Fujitsu-Siemens Lifebook S6410
Die Ausstattung mit integrierter 965GM-Grafik, WLAN, Bluetooth und einem UMTS-Modul mit HDSPA spricht eher für den professionellen Einsatz, ebenso wie das DVD-Laufwerk, das zu Gunsten eines zweiten Akkus entfernt werden kann. Mit beiden Stromspendern soll das Gerät laut Fujitsu-Siemens "einen ganzen Tag" lang durchhalten, vermutlich also acht Arbeitsstunden.

Angaben zu Prozessor und Turbo-Memory-Ausstattung machte der Hersteller noch nicht, das 13,3-Zoll-Notebook mit 1,7 Kilo Gewicht soll ohnehin erst im Juli 2007 zu Preisen um 2.000,- Euro auf den Markt kommen.

MSI Megabook PR200
MSI Megabook PR200
Bereits im Juni, vereinzelt vielleicht noch Ende Mai, will MSI seine komplett neue Serie "Megabook PR" auf den Markt bringen. Die Modelle PR200, PR300 und PR400 unterscheiden sich vor allem durch die Display-Größe von 12, 13,3 und 14 Zoll. Auch dank des entspiegelten Displays empfiehlt sich MSI für den geschäftlichen Einsatz, was TPM, integrierte Grafik und Fingerabdruck-Scanner unterstreichen.

Neue Centrino-Notebooks von FSC, MSI, Sony und Toshiba 

eye home zur Startseite
André72 01. Aug 2007

Ist die Dockingstation (mit DVI-Port) keine Lösung?

Flo-Kreuzberg 31. Mai 2007

Hat aber nichts mit FSC zu tun.Ich verkaufe die Businessgeräte über unser Systemhaus an...

mvoetter 09. Mai 2007

Schlimm!? Schon mal überlegt, warum man wegen einigen Pixeln (Mauszeiger) gleich die...


Produktnews - Neuigkeiten aus der Technik / 10. Mai 2007

Sony Vaio FZ-Serie



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Diehl Comfort Modules, Hamburg
  2. Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Karlsruhe, Freiburg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. BST eltromat International Leopoldshöhe GmbH, Bielefeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: braucht halt niemand.

    RipClaw | 21:14

  2. Re: Ganz schön armseelig Telekom

    TodesBrote | 21:12

  3. Re: EWE ist ganz übel

    rocketfoxx | 21:08

  4. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    Olga Maslochov | 21:03

  5. Re: Der Hit ist doch aber der Nachtrag

    Danse Macabre | 20:57


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel