Schäuble übernimmt Schirmherrschaft des LinuxTag

Veranstaltung findet vom 30. Mai bis 2. Juni 2007 in Berlin statt

Wie auch in den letzten Jahren, hat der LinuxTag 2007 in Berlin einen prominenten Schirmherren: Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU). Die Veranstaltung findet vom 30. Mai bis 2. Juni 2007 zum ersten Mal in der Bundeshauptstadt statt.

Anzeige

Mit seiner Unterstützung betone der CDU-Politiker die Vorteile von freier Software und Open Source, um in der öffentlichen Verwaltung Haushaltsmittel einzusparen und die Sicherheit des IT-Einsatzes zu erhöhen, heißt es dazu in der Pressemitteilung der LinuxTag-Veranstalter. Schäuble sehe sein Ministerium in der Pflicht, diese Vorteile der Verwaltung nahe zu bringen.

Das Bundesinnenministerium arbeitet mit Microsoft zusammen und hat den Rahmenvertrag für die öffentliche Verwaltung mit Microsoft erste Mitte April bis 2010 verlängert. Zugleich aber fördert es den Einsatz von freier Software und Open Source als Ergänzung und Alternative zu proprietärer, lizenzkostenpflichtiger Software. Seit einigen Jahren unterstützt das Ministerium auch den LinuxTag, im Jahr 2007 z.B. mit der Zusammenstellung des Behördenkongresses. Zudem soll ein erfolgreiches Linux-Projekt der Fußball-WM in Deutschland vorgestellt werden.


rahör 10. Mai 2007

http://www.fixmbr.de/die-opportunisten-vom-linuxtag/ durchs ganze web hindurch kann man...

Dodo 10. Mai 2007

http://www.fixmbr.de/staatliche-verfolgung-von-linken/

www... 10. Mai 2007

"Das Bundesinnenministerium arbeitet mit Microsoft zusammen und hat den Rahmenvertrag für...

JelloBiafra 10. Mai 2007

wieder nicht in den stadtrat gewählt worden?

AlgorithMan 10. Mai 2007

du bist ja bestens informiert 11.4. Frankfurt?

Kommentieren


Verstand in Gefahr?! / 09. Mai 2007

Linux unter Schäubles (Schirm-)herrschaft

stohl.de / 09. Mai 2007

Schäuble goes Linux



Anzeige

  1. ERP Consultants (m/w)
    Allgeier IT Solutions GmbH, Essen, Köln, Hamburg, Bremen
  2. IT-Anforderungs- und Projektmanager (m/w)
    Stadtwerke München GmbH, München
  3. IT-Spezialist/-in Datenbankadministration
    Dataport, Bremen
  4. ERP-Entwickler (m/w)
    Allgeier IT Solutions GmbH, Bremen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Kaspersky Lab

    Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an

  2. Halbleiterforschung

    Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern

  3. Transpiler

    Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code

  4. Fujifilm

    Fotobuch mit integriertem Touchscreen

  5. Teardown

    Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus

  6. Pinc VR

    Virtuelle Realität mit Gestensteuerung für das iPhone 6

  7. Linux-Distribution

    Less ist ein mögliches Einfallstor

  8. Mobilfunktarif

    Spotify Family ist bei der Telekom nicht nutzbar

  9. Test Escape Dead Island

    Urlaub auf der Zombieinsel

  10. Compute Stick

    Intels HDMI-Stick kommt noch 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr
  2. Akoya P5395D Effizienter und günstiger Spiele-PC von Medion
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

    •  / 
    Zum Artikel