Anzeige

Schäuble übernimmt Schirmherrschaft des LinuxTag

Veranstaltung findet vom 30. Mai bis 2. Juni 2007 in Berlin statt

Wie auch in den letzten Jahren, hat der LinuxTag 2007 in Berlin einen prominenten Schirmherren: Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU). Die Veranstaltung findet vom 30. Mai bis 2. Juni 2007 zum ersten Mal in der Bundeshauptstadt statt.

Mit seiner Unterstützung betone der CDU-Politiker die Vorteile von freier Software und Open Source, um in der öffentlichen Verwaltung Haushaltsmittel einzusparen und die Sicherheit des IT-Einsatzes zu erhöhen, heißt es dazu in der Pressemitteilung der LinuxTag-Veranstalter. Schäuble sehe sein Ministerium in der Pflicht, diese Vorteile der Verwaltung nahe zu bringen.

Anzeige

Das Bundesinnenministerium arbeitet mit Microsoft zusammen und hat den Rahmenvertrag für die öffentliche Verwaltung mit Microsoft erste Mitte April bis 2010 verlängert. Zugleich aber fördert es den Einsatz von freier Software und Open Source als Ergänzung und Alternative zu proprietärer, lizenzkostenpflichtiger Software. Seit einigen Jahren unterstützt das Ministerium auch den LinuxTag, im Jahr 2007 z.B. mit der Zusammenstellung des Behördenkongresses. Zudem soll ein erfolgreiches Linux-Projekt der Fußball-WM in Deutschland vorgestellt werden.


eye home zur Startseite
rahör 10. Mai 2007

http://www.fixmbr.de/die-opportunisten-vom-linuxtag/ durchs ganze web hindurch kann man...

Dodo 10. Mai 2007

http://www.fixmbr.de/staatliche-verfolgung-von-linken/

www... 10. Mai 2007

"Das Bundesinnenministerium arbeitet mit Microsoft zusammen und hat den Rahmenvertrag für...

JelloBiafra 10. Mai 2007

wieder nicht in den stadtrat gewählt worden?

AlgorithMan 10. Mai 2007

du bist ja bestens informiert 11.4. Frankfurt?


Verstand in Gefahr?! / 09. Mai 2007

stohl.de / 09. Mai 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Freiburg, Heilbronn, Heidelberg
  2. CVD-Mediengruppe, Chemnitz
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen, Stuttgart
  4. OXID eSales AG, Freiburg im Breisgau oder Halle an der Saale


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Folgen Sie uns
       


  1. Brexit

    Nordrhein-Westfalen wirbt um Vodafone-Konzernzentrale

  2. Like-Buttons

    Facebook darf Daten von Nicht-Nutzern weiter speichern

  3. Linux-Distributor

    Canonical drängt Hoster zu Ubuntu-Markenlizenzen

  4. Klage gegen Apple

    Angeblicher iPhone-Erfinder will 21 Milliarden US-Dollar

  5. ELWN Fit

    Bluetooth-In-Ear-Headset mit Ersatzakku

  6. Multigeräte-Tastatur

    Logitech K780 steuert Mac, PC, Tablets und Smartphones

  7. Cloud-Notizzettel

    Evernote lässt nur noch zwei Geräte zu

  8. Layer-2-Bitstrom

    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

  9. Thomson Reuters

    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

  10. Linux-Distribution

    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Bestätigen.

    ohinrichs | 10:33

  2. Re: Es gab lange Smartphones vor dem Iphone...

    nicoledos | 10:33

  3. Re: ... dass Ross die fälligen Patentgebühren...

    schachbrett | 10:31

  4. Und alle so...

    Midian | 10:28

  5. Re: 100/100 für 12,88 EUR inklusive MWSt.

    neocron | 10:27


  1. 10:03

  2. 09:36

  3. 09:08

  4. 08:58

  5. 07:46

  6. 07:31

  7. 07:20

  8. 18:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel