Anzeige

Flickr soll angeblich Yahoo Photos ersetzen

Bericht: Yahoo Photos wird dichtgemacht, Nutzer sollen zu Flickr wechseln

Nachdem Yahoo 2005 die Fotocommunity Flickr übernommen hatte, rätselten viele, was nun mit Yahoos eigenem Dienst "Yahoo Photos" passieren wird. Auf einem Event haben Brad Garlinghouse von Yahoo und Stewart Butterfield (Mitbegründer von Flickr) nun die Pläne auf den Tisch gelegt, schreibt unter anderem Techcrunch. So soll Yahoo Photos in den nächsten Monaten zu Gunsten von Flickr geschlossen werden.

Die Nutzer von Yahoo Photos sollen den Angaben von Techcrunch zufolge nicht genötigt werden, mit ihren Bildern zu Flickr umzuziehen. Dies sei nur eine von mehreren Wahlmöglichkeiten, es stünden auch andere Fotodienste zur Auswahl, so die Verantwortlichen. Beispielsweise könne man auch zu Photobucket, Snapfish, Kodak Gallery oder Shutterfly umziehen.

Anzeige

Yahoo Photos sei die derzeit größte Foto-Community der Welt mit rund 2 Milliarden gespeicherten Bildern, gab Yahoo an. Flickr ist mit rund 500 Millionen Fotos dagegen eher ein Leichtgewicht. Dennoch wachse Flickr deutlich schneller als der große Bruder und soll laut Comscore-Messungen auch den Traffic von Yahoo Photos mittlerweile übertreffen, trotz geringerer Bilderzahl.

Butterfield bekräftigte auf dem Event zudem, dass Flickr "bald" auch Video-Uploads anbieten werde.


eye home zur Startseite
Oliver Bildesheim 07. Mai 2007

Hallo zusammen, halte das für einen konsequenten Schritt. Im Prinzip richten sich beide...

develin 07. Mai 2007

Kann man bei Flickr doch auch! Nur zum Anschauen in der vollen Aufloesung brauchte man...

Schülerlein 04. Mai 2007

vor allem kann man bei picasa aber die bilder in voller auflösung hochladen... www...

elk-x 04. Mai 2007

Und vor allem eine offene API mit der man quasi alles anstellen kann was man möchte.

quick 04. Mai 2007

bei flickr gibt es auch ein tool zum hochladen der bilder


ricdes dot com / 04. Mai 2007

Yahoo Photos wird zu Flickr



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Blickle Räder+Rollen GmbH & Co. KG, Rosenfeld
  2. GK SOFTWARE AG, Schöneck/Vogtland, Berlin, Barsbüttel, Köln, Sankt Ingbert
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 134,98€
  2. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Overwatch

    Ranglistenspiele mit kleinen Hindernissen

  2. Fraunhofer SIT

    Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

  3. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  4. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  5. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern

  6. id Software

    Doom bekommt die Waffen mittig

  7. Onlinehandel

    Amazon droht nach vier Rücksendungen mit Kontensperrung

  8. Tour de France

    Thermokameras sollen Motor-Doper überführen

  9. Symantec und Norton

    Millionen Antivirennutzer durch Schwachstelle verwundbar

  10. Bargeld nervt

    Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Frage zur Kontensperrung

    CarstenKnuth | 14:42

  2. Re: WTF?

    smirg0l | 14:40

  3. Re: GPL

    schily | 14:39

  4. Re: Seit wann denken Konzernlenker weiter ...

    Poison Nuke | 14:39

  5. Re: Microsoft ist nicht mehr zu trauen.

    Trollversteher | 14:39


  1. 14:45

  2. 14:18

  3. 12:11

  4. 12:06

  5. 11:50

  6. 11:40

  7. 11:15

  8. 11:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel