Abo
  • Services:
Anzeige

Chefredakteur geht: Gefälligkeitsjournalismus bei PC World?

Angeblich verlangte Verlagsleitung unkritische Berichte über Werbekunden

Der Chefredakteur des US-Computermagazins PC World hat überraschend den Verlag verlassen. Angeblich habe die Verlagsleitung eine freundlichere Berichterstattung zu Produkten verlangt, die im Magazin beworben werden. Ein kritischer Bericht über Apple soll aus diesem Grunde gar nicht erst erschienen sein.

Harry McCracken hat nach CNet.com-Angaben seit zwölf Jahren bei PC World gearbeitet und den IDG-Verlag nun überraschend verlassen. Zu den Gründen schreibt ein Journalist des Magazins Wired mit Bezug auf informierte Quellen, dass die Verlagsleitung in der Person von Colin Crawford, seines Zeichens Senior Vice President Online bei IDG und CEO von PC World, Druck auf McCracken ausgeübt habe, Berichte freundlicher zu schreiben, wenn darin angesprochene Firmen Werbung geschaltet haben.

Anzeige

Gegenüber Cnet.com wollte McCracken keinerlei Kommentar abgeben. Crawford dementierte, dass das Ausscheiden McCrackens etwas mit Druck durch Werbekunden zu tun habe. Nach Angaben von Wired arbeitete McCracken an einer Geschichte mit dem Titel "Ten Things We Hate About Apple", der auf Anweisung von Crawford nicht gedruckt wurde und in den Schreibtischschubladen von PC World verschwand. Außerdem soll Crawford einen engen Kontakt zu Apple-Chef Steve Jobs pflegen.

Nachtrag vom 8. Mai 2007:
Am 7. Mai 2007 hat PC World den Artikel "Ten Things We Hate About Apple" veröffentlicht. Ob dieser Artikel für den Weggang von Chefredakteur Harry McCracken verantwortlich sein kann, ist weiterhin offen.


eye home zur Startseite
approximiermich 19. Mai 2007

PC-Welt Macwelt Gamestar Gamepro DigitalWorld ChannelPartner tecchannel Computerwoche...

zartbitter 08. Mai 2007

Tja so läufts, wo bleiben jetzt eigentlich die Marktradikalen? Die sollten doch jetzt...

Lall 05. Mai 2007

Jo.. aber die von Apple geben sich ja gerne als Gutmenschen aus, die immer gegen das...

Sick 05. Mai 2007

Schön zu sehen das es noch solche Leute gibt.

@ 05. Mai 2007

Ich meine, der eine ist halt Apple-Fan, der andere nicht - ist das unbedingt...


PC Wissen Online - Der IT Blog / 04. Mai 2007

Wie entstehen Artikel bei PC World vom IDG-Verlag?

modlog / 04. Mai 2007

Zensur made by Apple



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Woodmark Consulting AG, München
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  2. 94,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Hinweis: Um sich diesen Artikel vorlesen zu...

    Squirrelchen | 03:56

  2. Re: BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    ve2000 | 03:20

  3. Re: Ist doch billiger

    plutoniumsulfat | 02:29

  4. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    plutoniumsulfat | 02:28

  5. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    plutoniumsulfat | 02:21


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel