Abo
  • Services:
Anzeige

Navigationssystem von Asus für 250,- Euro

SD-Card mit 1 GByte im Lieferumfang enthalten

Asus steigt mit dem Navigationssystem S102 in den Markt mobiler Navigationslösungen ein. Bislang bot Asus nur PDAs an, die mit GPS-Funktion ausgestattet waren, aber keine eigenständigen Navigationssysteme wie das S102. Die Routenplanung im S102 übernimmt die Navigations-Software Destinator 6, die mit Europa-Karten ausgeliefert wird.

Asus S102
Asus S102
Im Asus S102 steckt ein SiRF-III-GPS-Chipsatz für eine möglichst zügige und genaue Ortung per Satellitennavigation. Hierfür besitzt das Gerät eine interne Antenne, es kann aber auch eine externe Antenne angeschlossen werden, um die Empfangsleistung etwa im Auto zu verbessern.

Anzeige

Für die Navigation liegt die Navigations-Software Destinator 6 bei, die mit europäischem Kartenmaterial daherkommt. Für die Darstellung der Kartendaten besitzt das Gerät einen 3,5 Zoll großen TFT-Touchscreen mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln bei maximal 65.536 Farben. Wahlweise geschieht die Navigation über eine Sprachausgabe, um die Augen nicht vom Verkehrsgeschehen nehmen zu müssen.

Asus S102
Asus S102
Der interne Speicher fasst 64 MByte, so dass das Kartenmaterial zwangsläufig auf einer SD-Speicherkarte liegen muss. Zum Lieferumfang gehört bereits eine Speicherkarte mit einer Kapazität von 1 GByte. Als Besonderheit kann das Asus-Gerät MP3-Dateien abspielen und Fotos darstellen.

Das 110 x 86,8 x 20,5 mm messende Gerät wiegt 183 Gramm und besitzt einen Lithium-Ionen-Akku. Zur Akkulaufzeit hat Asus keinerlei Angaben gemacht. Vornehmlich ist das Gerät aber für den Einsatz in Autos gedacht, in denen der Akku ständig Strom aus dem Zigarettenanzünder erhält.

Asus will das S102 Mitte Mai 2007 zum Preis von 249,- Euro in den Handel bringen. Zum Lieferumfang gehören ein Ladekabel für den Zigarettenanzünder, eine Kfz-Halterung sowie ein Netzteil.


eye home zur Startseite
Masieu 03. Mai 2007

Wenn das auto in der garage steht, wundert es nicht, dass die relative zeiteinsparung...

R1F 03. Mai 2007

Der deutsche Support (nicht das Call Center!) ist extrem um guten Service bemüht! Die...

Dr. Besserwiss 03. Mai 2007

Du verstehst es nicht! Nur ein Overfeed (Quasi DOS der Rechtsabteilungen) kann in der...

Gerd K. 03. Mai 2007

Mein Asus Mypal636 hat ebenfalls einen ext. Antennenanschluss, bedauerlicherweise hat die...

RicoS 03. Mai 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Kraftverkehr Nagel GmbH & Co. KG, Versmold
  4. OCLC GmbH, Böhl-Iggelheim bei Mannheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 14,99€
  3. (-60%) 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  2. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  3. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  4. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  5. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  6. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  7. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  8. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  9. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online

  10. Free-to-Play

    Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar
  3. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound

  1. Dann baut man halt Schalter in die Laternen ein

    EWCH | 20:24

  2. Re: Was genau klaut die Ressourcen?

    Neuro-Chef | 20:23

  3. Re: Youtube Videos bei Focus, Welt, Bild etc.

    redmord | 20:20

  4. Re: nicht eher O2?

    a140829 | 20:16

  5. Re: Ihr müsst euch nicht genötigt füllen

    Neuro-Chef | 20:09


  1. 19:05

  2. 17:57

  3. 17:33

  4. 17:00

  5. 16:57

  6. 16:49

  7. 16:48

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel