Navigationssystem von Asus für 250,- Euro

SD-Card mit 1 GByte im Lieferumfang enthalten

Asus steigt mit dem Navigationssystem S102 in den Markt mobiler Navigationslösungen ein. Bislang bot Asus nur PDAs an, die mit GPS-Funktion ausgestattet waren, aber keine eigenständigen Navigationssysteme wie das S102. Die Routenplanung im S102 übernimmt die Navigations-Software Destinator 6, die mit Europa-Karten ausgeliefert wird.

Anzeige

Asus S102
Asus S102
Im Asus S102 steckt ein SiRF-III-GPS-Chipsatz für eine möglichst zügige und genaue Ortung per Satellitennavigation. Hierfür besitzt das Gerät eine interne Antenne, es kann aber auch eine externe Antenne angeschlossen werden, um die Empfangsleistung etwa im Auto zu verbessern.

Für die Navigation liegt die Navigations-Software Destinator 6 bei, die mit europäischem Kartenmaterial daherkommt. Für die Darstellung der Kartendaten besitzt das Gerät einen 3,5 Zoll großen TFT-Touchscreen mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln bei maximal 65.536 Farben. Wahlweise geschieht die Navigation über eine Sprachausgabe, um die Augen nicht vom Verkehrsgeschehen nehmen zu müssen.

Asus S102
Asus S102
Der interne Speicher fasst 64 MByte, so dass das Kartenmaterial zwangsläufig auf einer SD-Speicherkarte liegen muss. Zum Lieferumfang gehört bereits eine Speicherkarte mit einer Kapazität von 1 GByte. Als Besonderheit kann das Asus-Gerät MP3-Dateien abspielen und Fotos darstellen.

Das 110 x 86,8 x 20,5 mm messende Gerät wiegt 183 Gramm und besitzt einen Lithium-Ionen-Akku. Zur Akkulaufzeit hat Asus keinerlei Angaben gemacht. Vornehmlich ist das Gerät aber für den Einsatz in Autos gedacht, in denen der Akku ständig Strom aus dem Zigarettenanzünder erhält.

Asus will das S102 Mitte Mai 2007 zum Preis von 249,- Euro in den Handel bringen. Zum Lieferumfang gehören ein Ladekabel für den Zigarettenanzünder, eine Kfz-Halterung sowie ein Netzteil.


Masieu 03. Mai 2007

Wenn das auto in der garage steht, wundert es nicht, dass die relative zeiteinsparung...

ffff 03. Mai 2007

Traffic Message Channel RDS

R1F 03. Mai 2007

Der deutsche Support (nicht das Call Center!) ist extrem um guten Service bemüht! Die...

ProAsus 03. Mai 2007

Da habe ich aber andere (positive) Erfahrungen gemacht. ;)

Dr. Besserwiss 03. Mai 2007

Die relative Zeit ist überschaubar, die eingesparte Nervenabnutzung und verhinderte...

Kommentieren



Anzeige

  1. Risk Analyst (m/w) (Division Payment & Risk)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim (near Munich)
  2. IT-Mitarbeiter/-in für EDV-Systemtechnik
    ICS IT & Consulting Services GmbH, Frankfurt
  3. Webentwickler (m/w)
    Kienbaum Management Service GmbH, Gummersbach, Düsseldorf
  4. ERP Consultants (m/w)
    Allgeier IT Solutions GmbH, Essen, Köln, Hamburg, Bremen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Kaspersky Lab

    Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an

  2. Halbleiterforschung

    Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern

  3. Transpiler

    Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code

  4. Fujifilm

    Fotobuch mit integriertem Touchscreen

  5. Teardown

    Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus

  6. Pinc VR

    Virtuelle Realität mit Gestensteuerung für das iPhone 6

  7. Linux-Distribution

    Less ist ein mögliches Einfallstor

  8. Mobilfunktarif

    Spotify Family ist bei der Telekom nicht nutzbar

  9. Test Escape Dead Island

    Urlaub auf der Zombieinsel

  10. Compute Stick

    Intels HDMI-Stick kommt noch 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr
  2. Akoya P5395D Effizienter und günstiger Spiele-PC von Medion
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

    •  / 
    Zum Artikel