GMX: E-Mail-Dienst mit neuer Oberfläche

Web-Mailer lässt sich wie Desktop-Programm steuern

GMX bietet eine Vorschau auf die nächste Version des Web-Mailers, der eine veränderte Oberfläche bieten wird. Unter Einsatz von Ajax-Technik soll sich das Web-Interface wie ein Desktop-Programm steuern lassen. Interessierte können die neue Oberfläche parallel zur bisherigen Bedienung ausprobieren.

Anzeige

Die neue GMX-Oberfläche bietet Menüs, Kontextmenüs, Tastenkürzel zum Aufruf häufig benötigter Funktionen sowie eine Drag-and-Drop-Unterstützung. Damit soll sich Mail07 wie eine Desktop-Applikation bedienen lassen. Es bietet eine dreigeteilte Oberfläche, in der die Verzeichnisstruktur, die Ordnerinhalte sowie die E-Mail-Vorschau zu finden sind. Die jeweiligen drei Bereichen können nach Belieben in der Größe verändert werden.

Durch eine Tab-Unterstützung lässt sich beim Lesen einer Nachricht an einer anderen schreiben, was mit der bisherigen Oberfläche nicht machbar ist. Jederzeit kann der Nutzer auf alle im GMX-Postfach abgelegten Ordner zugreifen und es gibt nun eine Nachrichtenvorschau, um sich leichter einen Überblick der eingegangenen E-Mails zu verschaffen. Zudem stehen Suchfunktionen bereit, um eine im Postfach enthaltene E-Mail zu finden.

Bei all diesen Funktionen soll Mail07 zügig agieren, indem nur geänderte Inhalte nachgeladen werden, während der Rest der Seite beibehalten wird. Hierbei werden alle Ansichten automatisch aktualisiert. Die neue Version von GMX ist an den Internet Explorer ab der Version 6 sowie an Firefox 1.5 und höher angepasst.

In weiteren Schritten werden auch die Filterfunktionen, die Adressverwaltung sowie der Spam-Schutz in Mail07 integriert. Hierbei erhält Mail07 ein neu gestaltetes Adressbuch sowie einen neuen Kalender. Wann diese Funktionen in die neue Oberfläche integriert werden, ist noch nicht bekannt.

Die neue GMX-Oberfläche Mail07 kann von Interessierten bereits ausprobiert und verwendet werden. Hierbei kann nach Belieben zwischen der neuen und der alten Bedienoberfläche gewechselt werden, wobei sogar ein gleichzeitiger Zugriff unterstützt wird. Wann die Testphase abgeschlossen sein wird, steht noch nicht fest.


NorbertFriedrich 10. Feb 2014

Habe 2013 über gmx einen simfy-Vertrag abgeschlossen, um Musik legal auf den internen...

Neues GMX Opfer 04. Jun 2013

Also auch im Jahr 2013 geht es weiter bei GMX. Wäre Euch allen dankbar, wenn Ihr mir...

Franz57 06. Jul 2011

Hallo zusammen, ich nenne mich Franz57 und ich bin Opfer von GMX. Komme mir...

marikesch 07. Mai 2011

hallo, hier meine Erfahrung und mein bisher erfolgreicher ausweg! Bei mir lief es wie bei...

chikamaru 25. Mär 2011

Haha ihr glaubt es kaum aber mir ist das aller selbe passiert, auch wgene diesem omnösen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Datenbankadministrator und Windows Server Administrator (m/w)
    CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen bei München
  2. Projektleiter (m/w) hardwarenahe Software für KFZ-Steuergeräte
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. SAP Inhouse Berater (m/w) QM
    JOST-Werke GmbH, Neu-Isenburg
  4. Systemspezialist Bankensysteme (m/w)
    Wirecard Bank AG, Aschheim bei München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. TOPSELLER: Game of Thrones - Die komplette 5. Staffel [Blu-ray]
    39,99€ inkl. Vorbestellerpreisgarantie
  2. VORBESTELL-TOPSELLER: Game of Thrones - Die komplette 5. Staffel [Blu-ray]
    39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. In Time/Runner Runner [Blu-ray]
    7,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Google Jump

    Google verbindet 16 Gopros zu einem Insektenauge

  2. FPGAs

    Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

  3. Karten-App

    Offline-Navigation für Google Maps geplant

  4. Metaio

    Apple kauft Münchner Augmented-Reality-Firma

  5. Elements

    Amazon will eigene frische Lebensmittel anbieten

  6. Elon Musk

    "Ich will auf dem Mars sterben, bloß nicht bei der Landung"

  7. Catalyst 15.5 Beta

    Neuer Radeon-Grafiktreiber beschleunigt Project Cars stark

  8. Akku-Uhrenarmband

    Apple Watch soll über verdeckten Port schneller laden

  9. Sprachassistent

    Google Now wird schlauer

  10. Google

    Fotos-App mit unbegrenztem Cloud-Speicher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Soziales Netzwerk Sociax: Das Facebook mit mehr Privatsphäre
Soziales Netzwerk Sociax
Das Facebook mit mehr Privatsphäre
  1. Nepal Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern
  2. Karrierenetzwerk LinkedIn will Zukauf für 1,5 Milliarden US-Dollar
  3. Soziale Netzwerke Vernetzt und zugenäht!

Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
Berlin E-Prix
Motoren, die nach Star Wars klingen
  1. Funktechnik Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  1. Re: Realistisch...

    bbk | 10:08

  2. Re: Akkus Tauschen beim Tesla S?

    bofhl | 10:08

  3. Re: Bitte nicht wie bei iOS...(SuperSU for...

    Tzven | 10:08

  4. Re: Ohne jede Bösartigkeit: Schwere...

    Bujin | 10:08

  5. Re: bezahlung abhängig von tätigkeit

    bjs | 10:07


  1. 09:51

  2. 09:43

  3. 09:40

  4. 09:29

  5. 07:52

  6. 07:00

  7. 03:08

  8. 23:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel