Transcend: SSD mit 32 GByte für 444,- Euro

Solid State Disks mit IDE-Interface im 2,5-Zoll-Format

Transcend bietet ab sofort drei Solid State Disks (SSD) im 2,5-Zoll-Format, die bis zu 32 GByte Flash-Speicher mitbringen und eine Festplatte ersetzen sollen.

Anzeige

Die beiden SSDs von Transcend sind mit einer IDE-Schnittstelle ausgestattet und kommen im 2,5-Zoll-Format daher. So sollen sie sich in Notebooks oder PCs einbauen lassen. Statt drehender Scheiben kommt dabei Flash-Speicher zum Einsatz, auf dem die Daten gespeichert werden. Die SSDs kommen so ohne bewegliche Teile aus.

SSD mit 32 GByte
SSD mit 32 GByte
Die neue SSD-Serie kommt mit drei Modellen daher: Das kleinste gibt es mit 8 GByte Kapazität für 178,- Euro, das mittlere kostet mit 16 GByte 311,- Euro und das dritte Modell im Bunde bringt für 444,- Euro 32 GByte Flash-Speicher mit. Alle drei stecken dabei in einem stabilen Metallgehäuse und haben eine Bauhöhe von 7,4 mm.

Dank ihres niedrigeren Stromverbrauchs - 0,5 Watt bei Schreib-/Lesezugriff, 0,1 Watt in Ruhe, 0,06 Watt im Stand-by-Modus - im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten soll z.B. die Akkulaufzeit von Notebooks steigen. Auch die Wärmeentwicklung ist vergleichsweise gering.

Eine sichere Datenübertragung wird durch die 4-Bit-ECC-Fehlerkorrektur gewährleistet und dank des Wear-Leveling-Algorithmus sollen Daten gleichmäßig über die Sektoren der SSD verteilt werden, um eine möglichst hohe Lebensdauer von über 2 Millionen Schreib- und Löschzyklen zu erreichen. Bei Datenübertragungen wird maximal PIO-Mode 6 oder Ultra DMA 4 unterstützt. Die schnellste Burst-Übertragungsrate soll bei bis zu 66,6 MByte/s und die sequenzielle Lese/Schreibrate bei 42 bzw. 33 MByte/s liegen.

Alle drei Modelle sollen ab sofort in Deutschland zu haben sein.


Chardonnay 26. Nov 2007

Entnommen von der Transcend Homepage für SSD's mit SATA Anschluss: http://www.transcend...

Tobias Schneider 14. Sep 2007

Ja das waere auch mein Preis-/Leistungsverhaeltnis bei dem ich mein Notebook mit dieser...

Andre Philipp 22. Aug 2007

Das ganze wird wohl erst richtig interessent sobald der Dreidimensionale NAND-Flash...

ramba-zamba 23. Jun 2007

Du hast genau den springenden Punkt angesprochen! Die Technologie wird dank der immer...

realdeppert 05. Jun 2007

Eine CF ist keine SSD. Eine CF ist auch nicht für System ausgelegt, die regelmäßig darauf...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. IT-Projektmanager (m/w) für den Bereich SAP PP/MM
    Sirona Dental Systems GmbH, Bensheim
  2. Software-Entwickler (m/w) SAP IS-U
    Stadtwerke München GmbH, München
  3. Wirtschaftsinformatiker / Betriebswirt (m/w)
    iOMEDICO AG, Freiburg
  4. Softwareentwickler / Developer / Programmierer C# (m/w)
    bayoonet AG, Darmstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. VESA-Standard

    Displayport 1.3 A/V für 5K-Displays ist fertig

  2. Panasonic

    Lumix GM5 ist ein Systemkamera-Winzling

  3. Panasonic CM1

    Android-Smartphone mit 1 Zoll großem Bildsensor

  4. Canon

    EOS 7D Mark II - die DSLR für Action-Aufnahmen

  5. Webtorrent

    Bittorrent im Browser dank WebRTC

  6. Bayern

    Datenschutzbeauftragter mahnt mangelnde Verschlüsselung an

  7. Medion Akoya P2214T

    2in1 mit FullHD und Atom-Celeron bei Aldi-Nord

  8. Panasonic LX100

    4K-Konkurrenz für die Sony RX100

  9. Überwachung in Neuseeland

    Snowden und Assange unterstützen Dotcom im Wahlkampf

  10. Minecraft

    Microsoft kauft Mojang



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

Meta M1 im Hands on: Smartwatch mit langer Akkulaufzeit
Meta M1 im Hands on
Smartwatch mit langer Akkulaufzeit
  1. Smartwatch mit Android Wear Motorolas Moto 360 kommt für 250 Euro
  2. Gear S mit Tizen Samsungs neue Smartwatch kann telefonieren
  3. LG G Watch R Nächste LG-Smartwatch ist rund

    •  / 
    Zum Artikel