Transcend: SSD mit 32 GByte für 444,- Euro

Solid State Disks mit IDE-Interface im 2,5-Zoll-Format

Transcend bietet ab sofort drei Solid State Disks (SSD) im 2,5-Zoll-Format, die bis zu 32 GByte Flash-Speicher mitbringen und eine Festplatte ersetzen sollen.

Anzeige

Die beiden SSDs von Transcend sind mit einer IDE-Schnittstelle ausgestattet und kommen im 2,5-Zoll-Format daher. So sollen sie sich in Notebooks oder PCs einbauen lassen. Statt drehender Scheiben kommt dabei Flash-Speicher zum Einsatz, auf dem die Daten gespeichert werden. Die SSDs kommen so ohne bewegliche Teile aus.

SSD mit 32 GByte
SSD mit 32 GByte
Die neue SSD-Serie kommt mit drei Modellen daher: Das kleinste gibt es mit 8 GByte Kapazität für 178,- Euro, das mittlere kostet mit 16 GByte 311,- Euro und das dritte Modell im Bunde bringt für 444,- Euro 32 GByte Flash-Speicher mit. Alle drei stecken dabei in einem stabilen Metallgehäuse und haben eine Bauhöhe von 7,4 mm.

Dank ihres niedrigeren Stromverbrauchs - 0,5 Watt bei Schreib-/Lesezugriff, 0,1 Watt in Ruhe, 0,06 Watt im Stand-by-Modus - im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten soll z.B. die Akkulaufzeit von Notebooks steigen. Auch die Wärmeentwicklung ist vergleichsweise gering.

Eine sichere Datenübertragung wird durch die 4-Bit-ECC-Fehlerkorrektur gewährleistet und dank des Wear-Leveling-Algorithmus sollen Daten gleichmäßig über die Sektoren der SSD verteilt werden, um eine möglichst hohe Lebensdauer von über 2 Millionen Schreib- und Löschzyklen zu erreichen. Bei Datenübertragungen wird maximal PIO-Mode 6 oder Ultra DMA 4 unterstützt. Die schnellste Burst-Übertragungsrate soll bei bis zu 66,6 MByte/s und die sequenzielle Lese/Schreibrate bei 42 bzw. 33 MByte/s liegen.

Alle drei Modelle sollen ab sofort in Deutschland zu haben sein.


Chardonnay 26. Nov 2007

Entnommen von der Transcend Homepage für SSD's mit SATA Anschluss: http://www.transcend...

Tobias Schneider 14. Sep 2007

Ja das waere auch mein Preis-/Leistungsverhaeltnis bei dem ich mein Notebook mit dieser...

Andre Philipp 22. Aug 2007

Das ganze wird wohl erst richtig interessent sobald der Dreidimensionale NAND-Flash...

ramba-zamba 23. Jun 2007

Du hast genau den springenden Punkt angesprochen! Die Technologie wird dank der immer...

realdeppert 05. Jun 2007

Eine CF ist keine SSD. Eine CF ist auch nicht für System ausgelegt, die regelmäßig darauf...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Projektverantwortlicher (m/w) Diagnose / Service-Funktionen von Lokomotiven
    Siemens AG, Erlangen
  2. Projectleader Web Solutions (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  3. Inbetriebnehmer / Programmierer (m/w)
    Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach
  4. Softwareentwickler (m/w)
    H&S LaborSoftware GmbH, Rüsselsheim

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon Fire TV
    84,00€
  2. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€
  3. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  2. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  3. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  4. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  5. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  6. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  7. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  8. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  9. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  10. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

    •  / 
    Zum Artikel