PlayStation Portable - Preissenkung nun auch in Europa

Neuer Europapreis von rund 170,- Euro gilt nicht überall

Fast überall in Europa senkt Sony Computer Entertainment ab Anfang Mai 2007 den Preis der PlayStation Portable (PSP) - nur nicht in Deutschland. In den USA hatte der Hersteller sein Spielehandheld bereits Anfang April im Preis gesenkt.

Anzeige

Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) hat am heutigen 23. April 2007 einen neuen Preispunkt von 169,99 Euro für Europa festgelegt - je nach Region soll die Preissenkung zwischen Ende April und Ende Mai 2007 im Handel ankommen. Zudem gibt es fünf neue Platin-Titel, PSP-"Klassiker", die fortan 19,99 Euro kosten sollen: Ridge Racer 2, Tekken, Killzone, Loco Roco und Moto GP.

Obwohl in der englischen Pressemitteilung nichts davon steht, soll die Preissenkung in Deutschland nicht gelten. Wie ein Pressesprecher von Sony Computer Entertainment Deutschland gegenüber Golem.de angab, gibt es hier zu Lande derzeit noch keine Pläne für eine Preissenkung. Mehr war dazu leider nicht in Erfahrung zu bringen.

Vielleicht ist die Mehrwertsteuer-Erhöhung vom Anfang des Jahres ja ein Grund für eine mögliche späte Preissenkung? Allerdings passen dazu nicht Berichte aus der Spielepresse, denen zufolge auch Österreich explizit von der PSP-Preissenkung ausgenommen ist. Zumindest in Deutschland ist die PSP im Handel jetzt schon für knapp 180,- Euro zu haben, was nicht deutlich über den rund 170,- Euro der anderen Regionen liegt.


ME_Fire 24. Apr 2007

Das machen wohl fast alle so. Allerdings bleiben dann immer noch die Ladezeiten zwischen...

asdfasdfasdfasdf 24. Apr 2007

Der letzte Punkt trifft überhaupt nicht zu, du kannst die PSP auch einfach ausschalten...

FoolRausch 24. Apr 2007

Ein Hoch an die Heimbraumeister

FoolRausch 24. Apr 2007

Lad halt die Spiele vom guten Mem-Stick, dann gehts bedeutend schneller.

PSP rulez 24. Apr 2007

Mit FW 3.40 OE-A ist das Teil ein absoluter Traum :-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Produktmanager für digitales Entertainment / Product Owner (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  2. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  3. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)
  4. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

    •  / 
    Zum Artikel