Abo
  • Services:
Anzeige

Samwer-Brüder steigen bei frazr.de ein

Einer von zahlreichen Twitter-Klonen erhält Geld aus dem European Founders Fund

Nach dem recht imposanten Erfolg von Twitter sind hier zu Lande in den letzten Wochen einige Twitter-Klone gestartet. Einer von ihnen, frazr.de, erhält nun Geld von den Samwer-Brüdern.

Das Grundprinzip ist eigentlich bei allen Twitter-Klonen ähnlich: Den eigenen Status gibt man entweder über die Webseite des Betreibers ein, meldet diesen per Instant-Messenger oder aber sendet eine SMS an den Dienst. Daraufhin erhalten Freunde und Bekannte den Statusbericht, der über die Webseite des Betreibers abgerufen werden kann, per Instant-Messenger oder als Kurznachricht erscheint. Alternativ kann der Nutzer auch der Öffentlichkeit über die Webseite des Betreibers mitteilen, was er gerade tut. Hierbei liegen die erlaubten Nachrichtenlängen je nach Anbieter oft noch unter dem 160-Zeichen-Limit von Kurzmitteilungen.

Anzeige

Einer dieser Klone ist frazr.de, gegründet von Kay Kühne, Alexander Drusio und Moritz Hohl. Der Name "Frazr" soll eine Wortmischung aus dem englischen "phrase" (Satz) und dem französischen "phraseur" (jemand, der gerne viel über sich erzählt) sein. Die maximale Länge der Botschaften liegt bei 150 Zeichen.

In welchem Umfang sich die Brüder Alexander, Oliver und Marc Samwer mit ihrem European Founders Fund (EFF) an frazr.de beteiligt haben, wurde nicht bekannt gegeben.


eye home zur Startseite
Cheater 13. Jul 2007

Das Jamba-Abomodell sollte doch wohl ein Begriff sein. Es geht nicht um Neid und Mißgunst...

Günthr 23. Apr 2007

nt = no text

Lall 23. Apr 2007

Naja. Der Vergleich ist unfair. Die Samwer-Brüder haben zumindest bisher keine...

Gizzmo 23. Apr 2007

Ist doch schön, dann braucht Schäuble nicht die Verfassung verbiegen. Beispiele: - Baue...

contech 23. Apr 2007

Wieso schreibst du Emails statt Briefpost?! Die Menschen sind meiner Meinung nach gierig...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Verl
  2. Advice IT Consulting GmbH, Leopoldshöhe
  3. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  4. HELUKABEL GmbH, Hemmingen bei Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 399,00€ (Lieferung am 10. November)
  3. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Android 7.0 im Test

    Zwei Fenster für mehr Durchblick

  2. Riesenteleskop Fast

    China hält Ausschau nach Außerirdischen

  3. Schweiz

    Bürger stimmen für erweiterte Überwachungsbefugnisse

  4. Capcom

    PC-Version von Street Fighter 5 installierte Rootkit

  5. Mojang

    Noch mehr Möglichkeiten mit Addons für Minecraft

  6. App Preview Messaging

    Android soll Messenger-Nachrichten ohne App empfangen können

  7. Amber Mobility

    Elektroauto für 33 Euro pro Woche mieten

  8. Hackerangriff

    Übernahme von Yahoo könnte durch Hack gefährdet sein

  9. Canon vs. Nikon

    Superzoomer für unter 250 Euro

  10. Konkurrenz für Amazon Echo

    Apple baut angeblich Siri-Lautsprecher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

  1. API?

    TC | 12:12

  2. Re: Telegram Messenger als Alternative?

    jokergermany.de.vu | 12:11

  3. Re: 1+N-Tonnen-System

    DrWatson | 12:11

  4. Re: Telegram, Signal, Threema und Co keine...

    gaelic | 12:11

  5. Re: Wie soll das bitte für E2E-verschlüsselte...

    IceFoxX | 12:10


  1. 12:03

  2. 11:49

  3. 11:37

  4. 11:30

  5. 10:42

  6. 10:34

  7. 09:46

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel