Beta-Version von Visual Studio "Orcas"

ISO-Images nur für MSDN-Abonnenten

Microsoft hat die nächste Visual-Studio-Generation "Orcas" als Beta-Version veröffentlicht. Zum freien Download gibt es jedoch nur abgespeckte Versionen, alle anderen Editionen der Entwicklungsumgebung bleiben zahlenden MSDN-Abonnenten vorbehalten.

Anzeige

Nach der Ende 2006 veröffentlichten Technology Preview zeigt nun die Beta-Version den aktuellen Stand von Microsofts Entwicklungsumgebung. Orcas soll später als Visual Studio 2007 veröffentlicht werden. Dabei kommt die Beta-Version bereits in den verschiedenen Editionen daher, die später angeboten werden.

Als ISO-Image sind die Professional Edition, die Team Suite und der Team Foundation Server erhältlich - allerdings nur für MSDN-Abonnenten. Die im Funktionsumfang abgespeckten Express-Editionen sowie die Virtual-PC-Images sind auch für die Allgemeinheit zum Download verfügbar.

Dabei ist aber wohl selbst die Beta 1 noch nicht komplett, alle Funktionen sollen erst in der zweiten Beta-Version zur Verfügung stehen. Damit bleibt auch weiter fraglich, ob Visual Studio 2007 tatsächlich noch 2007 fertig wird. Mit dem .Net-Framework 3.5 richtet sich Visual Studio zum einen an Vista-Entwickler, will aber auch vermehrt Webentwickler für sich gewinnen, unter anderem durch die Kombination von ASP.Net und Ajax.


RoXXX 23. Apr 2007

Win 95, Win 98, Win 98 SE, Win ME, Win NT 4.0, Win 2000, Win XP, Win Vista, Win Server...

hae? 23. Apr 2007

von welchen 10 betriebsystemen redest du denn? Windows, Windows, Windows, Windows...

Test123 22. Apr 2007

Naja, die Leute die ich kenne die das brauchen machen 120.000€ Brutto im Jahr. Was sind...

tomAEslala 20. Apr 2007

Du nix wissen was MSDN ist oder?

tomAEs 20. Apr 2007

=)

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Mitarbeiter/-in im Storage-Systemengineering
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  3. Java-Anwendungsentwickler / -innen
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. Produktmanager für digitales Entertainment / Product Owner (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

    •  / 
    Zum Artikel