Abo
  • Services:
Anzeige

Google benennt Shop-Suchmachine Froogle um

Froogle heißt ab sofort Produktsuche

Die Shop-Suchmaschine Froogle hat Google ohne Ankündigung umbenannt. Ab sofort steht der bisherige Dienst über den Bereich "Produktsuche" auf der Google-Eingangsseite zur Verfügung. Im Zuge der Umbenennung wurde die Oberfläche leicht überarbeitet. Weiterhin befindet sich der Dienst im Beta-Test.

Die Umbenennung von Froogle wurde bereits auf den deutschen Google-Seiten umgesetzt. Während der Dienst fortan auf Google.com unter "Product Search" zu finden ist, lautet der Name auf Google.de nun "Produktsuche". Damit sollen Nutzer gezielt Produkte suchen können, die sie im Internet bestellen wollen. Nichts geändert hat sich dadurch an der Websuche von Google: Gibt man hier einen Produktnamen ein, erhält man meist vornehmlich Suchergebnisse zu Shops und Preisvergleichsseiten, die meist nicht erwünscht sind.

Anzeige

Sowohl die US-Variante als auch das deutsche Angebot der Google-Produktsuche befindet sich weiterhin im Beta-Test. Händler können sich kostenlos in die Produktsuche aufnehmen lassen.


eye home zur Startseite
Ebenezer Scroogle 19. Apr 2007

k/t

marcels 19. Apr 2007

Allwissende Müllhalde passt auch wieder zu Google.

ooh wahnsinn 19. Apr 2007

Warum haben die den Kram überhaupt erst Froogle genannt?? was soll das heißen?? Und...

eintollername 19. Apr 2007

ja ist mir auch aufgefallen ^^ Aber naja... glaub es gab nix was mehr wayne war...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn
  3. MAGMA GmbH, Aachen
  4. Daimler AG, Ulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  2. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  3. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)

Folgen Sie uns
       


  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1)

    4K-Filme verzeihen keine Fehler

  2. Snapdragon 835

    Erst Samsung, dann alle anderen

  3. Innogy

    Telekom-DSL-Kooperation hilft indirekt dem Glasfaserausbau

  4. Hyperloop

    HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  5. Apps ohne Installation

    Android-Instant-Apps gehen in den Live-Test

  6. Cisco

    Mit dem Webex-Plugin beliebigen Code ausführen

  7. Verband

    DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück

  8. Google

    Alle kommenden Chromebooks sollen Android-Apps unterstützen

  9. Social Bots

    Furcht vor den neuen Wahlkampfmaschinen

  10. Fire OS 5.2.4.0 im Test

    Amazon vernetflixt die Fire-TV-Oberfläche



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

  1. Re: die letzte videothek...

    knoxxi | 12:07

  2. Re: Unverhältnismäßig viele Politiker sind Juristen

    JohnStones | 12:06

  3. "bequem etwas in einer Shopping-App kaufen"

    wonoscho | 12:06

  4. Re: Selbst schuld, einfach zu teuer und zu...

    serra.avatar | 12:05

  5. Re: Sich nicht von der Angst anstecken lassen!

    Neuro-Chef | 12:05


  1. 12:05

  2. 11:58

  3. 11:51

  4. 11:39

  5. 11:26

  6. 10:54

  7. 10:52

  8. 10:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel