Abo
  • Services:
Anzeige

Michael Dell nutzt Ubuntu

Dell will Linux in Zukunft vorinstallieren

Während der Computerbauer Dell zumindest noch nicht verrät, welche Linux-Distribution er in Zukunft vorinstalliert anbieten möchte, hat sich sein Chef Michael Dell bereits entschieden. Auf seinem Notebook läuft Ubuntu 7.04.

In seiner Biografie gibt Michael Dell auch einen Überblick über seine Computer und deren Software-Ausstattung. Auf seinem privaten Notebook, einem Precision M90, setzt er die Linux-Distribution Ubuntu 7.04 alias Feisty Fawn ein, die am heutigen 19. April 2007 erscheinen soll. Zusätzlich hat Dell VMware Workstation 6 Beta, OpenOffice.org 2.2, Firefox 2 und Evolution 2.10 installiert. Auch Automatix2, ein Werkzeug, mit dem sich proprietäre Software wie Skype einfach nachinstallieren lässt, läuft auf Dells Notebook.

Anzeige

Erst kürzlich kündigte Dell auf Wunsch vieler Kunden an, künftig Systeme mit vorinstalliertem Linux anbieten zu wollen. Welche Linux-Distribution oder Distributionen dabei ins Programm genommen werden sollen, verriet der Computerhersteller aber noch nicht. Michael Dells Entscheidung für Ubuntu könnte allerdings einige Spekulationen auslösen. Dabei wäre die Wahl von Ubuntu als Dell-Standard-Distribution sicher auch bei einigen Kunden beliebt, und nicht zuletzt Canonical, die Firma hinter Ubuntu, würde hiervon profitieren.


eye home zur Startseite
MacMichi 20. Apr 2007

Geil, und ich dachte, der nutzt nebenbei noch einen Mac :-)))

AlgorithMan 20. Apr 2007

vielleicht hat er ubuntu mal ausprobiert, weil er's erst mal im selbstversuch testen...

Swissren 19. Apr 2007

Canonical scheint echt schnelle Server zu haben. Wie viel die wohl kosten? (Dürfte aber...

xaser 19. Apr 2007

haha *lach* es ging gerade ausnahmsweise nicht um M. Dell....

einhundertundelf 19. Apr 2007

VW-Vorstand fährt Phaeton! Sen sa tion!




Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Münster
  2. über KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Karlsruhe
  3. Hemmersbach GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 23,94€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)
  3. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    ve2000 | 03:20

  2. Re: Ist doch billiger

    plutoniumsulfat | 02:29

  3. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    plutoniumsulfat | 02:28

  4. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    plutoniumsulfat | 02:21

  5. Re: Die werden ihn wohl ausliefern

    Danijoo | 01:57


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel