Anzeige

Google-Inhalte nachträglich löschen

Neue Funktion entfernt Inhalte aus Googles Such-Index

Für Seitenbetreiber bietet Google ab sofort eine neue Funktion, um Inhalte auch nachträglich aus dem Suchindex der Suchmaschine zu entfernen. Dies ergänzt die Möglichkeit, Webseiten mit Hilfe der Datei robots.txt gezielt von der Aufnahme in einen Suchmaschinen-Index auszuschließen.

Anzeige

In Googles Webmaster-Tools-Konto gibt es ab sofort im Diagnose-Bereich eine neue Funktion namens "URL Removals", um einzelne Webseiten aus dem Index von Googles Suchmaschine entfernen zu lassen. Neben einzelnen Seiten können ganze Verzeichnisse oder Webpräsenzen aus Googles Suchindex gelöscht werden. Dies geschieht aber nicht automatisch, denn Google prüft die Angaben zuvor.

Zugleich kann der Google-Cache bei Bedarf gelöscht werden, um die von Google angelegte Kopie einer Seite aus dem Suchindex zu entfernen. Mit einem Mausklick sollen sich Seiten auch wieder bequem in den Index einfügen lassen. Mit der neuen Funktion können aber nicht nur eigene Internetangebote, sondern auch Internetseiten anderer Anbieter aus Googles Suchindex entfernt werden. Dies geschieht aber ebenfalls erst, nachdem Google das Ansinnen geprüft hat.


eye home zur Startseite
mistake 18. Apr 2007

Robbl Bobbl schrieb Danke. Das ging nicht so ganz eindeutig für mich aus dem Text...

Die hüpfende... 18. Apr 2007

Kann ich bestaetigen, diese Funktion gibt es schon seit vielen Jahren. Habe hier sogar...

Robbl Bobbl 18. Apr 2007

Wenn du webmastertools nutzt, so weißt du, das man eingeloggt nur Zugriff auf durch...

mistake 18. Apr 2007

Nein, natürlich nicht. Aber birgt der Inhalt der Aussage nicht eine Gefahr?

datenimperator 18. Apr 2007

Ich kann mich erinnern, dass es diese Funktion schon länger gibt, sie war nur "gut...

Kommentieren


Bloglike - WEB 2.0, SEO & Webdesign / 19. Apr 2007

URL-Löschungen: Google-Inhalte nachträglich entfernen

blog.pimp-my-sales.de / 18. Apr 2007

Google Index: was heißt den rein, ich will raus!

finyard - for a better misunderstanding / 18. Apr 2007

format c:



Anzeige

  1. Software Ingenieur (m/w)
    über JOB AG Technology Service GmbH, Stuttgart
  2. System Engineer (m/w) Citrix
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  3. Mitarbeiter/-in Automatisierte Softwareverteilung
    Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel, Bremen, Magdeburg
  4. IT-Netzwerkadministrator (m/w)
    SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Leverkusen

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Uncharted 4: A Thief's End - Libertalia Collector's Edition [PlayStation 4]
    149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: World of Warcraft: Legion (Add-On) - Collector's Edition
    79,99€
  3. VORBESTELLBAR: Gran Turismo Sport [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  2. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  3. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

  4. Virtual Reality

    Facebook kauft Two Big Ears für 360-Grad-Sound

  5. Wirtschaftsminister Olaf Lies

    Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

  6. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  7. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  8. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  9. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  10. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Re: Endlich einmal positive Nachrichten.

    AIM-9 Sidewinder | 05:00

  2. Re: Microsoft hat zwei Fehler gemacht

    AIM-9 Sidewinder | 04:50

  3. Der war gut...

    HelpbotDeluxe | 03:49

  4. Re: "Vectoring ist Glasfaser"

    bombinho | 03:21

  5. Re: So müßte Open Pandora aussehen ...

    Lightkey | 03:10


  1. 19:01

  2. 18:03

  3. 17:17

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 14:57

  7. 14:31

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel