Abo
  • Services:
Anzeige

Youni: E-Plus startet neuen Handy-Tarif

Kein Studentenausweis zur Legitimation erforderlich

Unter der Marke "Youni" startet E-Plus zusammen mit dem Unternehmen Deutsche Elbkom GmbH einen Handy-Tarif, der speziell auf die Bedürfnisse von Studierenden zugeschnitten sein soll. Die Gesprächsminute und eine SMS zwischen Youni-Kunden wird mit jeweils 6 Cent berechnet. Die gleichen Gebühren fallen für Gespräche in das Festnetz einer frei wählbaren Ortsvorwahl an.

Das Youni-Paket kostet inklusive SIM-Karte und 5,- Euro Gesprächsguthaben einmalig 9,95 Euro. Ein Handy gehört nicht zum Bestandteil des Pakets. Anrufe zu anderen Youni-Nutzern kosten pro Minute 6 Cent und auch der Versand einer Kurzmitteilung an Youni-Kunden wird mit 6 Cent berechnet. Zudem kann sich jeder Youni-Nutzer eine Ortsvorwahl auswählen, so dass alle Anrufe in diesen Vorwahlbereich mit ebenfalls 6 Cent pro Minute abgerechnet werden.

Anzeige

Alle Anrufe in andere deutsche Netze kosten rund um die Uhr 16 Cent die Minute. Obwohl E-Plus Youni ganz klar als Tarif für Studenten bewirbt, ist kein Studentenausweis erforderlich, um Youni-Kunde zu werden.

"Durch die günstigen Minutenpreise untereinander und die gemeinsame Universität wird eine Gemeinschaft unter den Studenten entstehen", gibt sich Produktentwickler und Wirtschaftsingenieursstudent Martin Frindt überzeugt. Thorsten Dirks, CEO von E-Plus, ergänzt: "Youni richtet sich an eine attraktive und höchst mobilfunk-affine Zielgruppe. Mit dem Community-internen Preis von 6 Cent und der zusätzlichen Option, für denselben günstigen Minutenpreis in ein Ortsnetz der Wahl zu telefonieren, liefert Youni die maßgeschneiderte Antwort auf die wichtigsten Bedürfnisse der Zielgruppe."

Die Vermarktung von Youni soll am 10. April 2007 starten und kann über www.youni-mobile.de gebucht werden.


eye home zur Startseite
telefonierer. 09. Apr 2007

Sehe ich genau gleich wie du. Ich bin selbst nun bei easymobile / callmobile. Hat meiner...

Dilirius 08. Apr 2007

Ne. Die kommt ins Regal als Deko. Ich sag nur UMTS :D

the real ezhik 08. Apr 2007

rofl Die meisten Unis besitzen noch aus den Anfangstagen des Internets eigene Class B...

MeinNameIstHase 08. Apr 2007

Oh, danke! Na, dann ist das Angebot ja doch interessant für Anrufe ins Festnetz. Also...

kuhnat 06. Apr 2007

wenn ich bei uns auf dem campus bin, geht NUR eplus mit vollem empfang


colivia.de / 08. Apr 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Baden-Württemberg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. SUEZ Deutschland GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-45%) 32,99€
  2. 9,49€ statt 19,99€
  3. 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Was die VG Wort will

    schotte | 23:53

  2. Re: geHyptes Produkt - 99% der Leute können das...

    mhstar | 23:50

  3. Probleme im Büro bei mehreren PCs

    Andreebremen_ | 23:50

  4. Re: Thema verfehlt

    ktrhn | 23:36

  5. Re: Upload ...

    nille02 | 23:34


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel