Hitman-Kinofilm mit Luc Besson als Produzent

Dreharbeiten haben begonnen - ohne Vin Diesel

Laut Eidos haben die Dreharbeiten für die Verfilmung der Hitman-Spiele begonnen. Als Produzent konnte Luc Besson verpflichtet werden, der unter anderem für Filmperlen wie "Leon der Profi" und "Das fünfte Element" verantwortlich zeichnet.

Anzeige

Den gezüchteten glatzköpfigen Auftragsmörder Agent 47 aus den Hitman-Spielen wird doch nicht Vin Diesel verkörpern, sondern Timothy Olyphant, bekannt aus der TV-Serie "Deadwood". Auch im noch nicht erschienenen Kinofilm "Die Hard 4.0" ("Live Free or Die Hard") ist Olyphant zu sehen. Seinen Gegenspieler verkörpert Dougray Scott ("Mission: Impossible II", "Desperate Housewives").

Ebenfalls auf der Besetzungsliste des Hitman-Films stehen Olga Kurylenko ("Paris je t'aime"), Robert Knepper ("Prison Break"), Ulrich Thomsen ("Festen") und Michael Offei ("Casino Royale"). Der Film entsteht unter der Regie von Xavier Gens nach einem Drehbuch von Skip Woods ("Passwort Swordfish"). Er wird produziert von Luc Besson, Pierre-Ange Le Pogam, Adrian Askarieh und Charles Gordon sowie Co-Produzent Daniel Alter.

Die auf zwölf Wochen angesetzten Dreharbeiten in der bulgarischen Hauptstadt Sofia haben laut Eidos bereits am 27. März 2007 begonnen. Es folgen weitere Dreharbeiten in Südafrika, St. Petersburg und London. Der Film erscheint in Europa über EuropaCorp Distribution und weltweit über Twentieth Century Fox, ein Unternehmen von Fox Filmed Entertainment. Zum möglichen Starttermin wurde noch nichts verkündet.

Die Hitman-Spiele wurden laut Eidos mittlerweile weltweit über 6 Millionen Mal verkauft. Auf den letzten Teil der Reihe, Hitman: Blood Money, sollen davon 1,4 Millionen Stück entfallen.


Wolfi... 07. Dez 2007

Also ich muß mich da mal Einmischen in eure diskusion ich Spiel jetzt seit 2 Jahren...

kommt mal kla 03. Okt 2007

wer hat euch den missbraucht kommt mal runter spiele machen menschen nicht zum killer...

Andreas223 02. Aug 2007

so eine biehinderte Fotz ich kenne kein spiell bei dem du geld krigst wienn du...

Miss Piggy 21. Jun 2007

Aber versuchs weiter! xxx

ey alter komma... 27. Mai 2007

Kommentieren


electrobeans / 04. Apr 2007

Hitman Kinofilm ohne Vin Diesel



Anzeige

  1. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Produktmanager für digitales Entertainment / Product Owner (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  3. Abteilungsleiter/in
    Robert Bosch GmbH, Renningen
  4. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  2. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  3. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  4. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  5. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  6. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  7. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch

  8. Xamarin

    C# dank Mono für die Unreal Engine 4

  9. Tor-Router

    Invizbox will besser sein als die Anonabox

  10. Moore's Law

    Totgesagte schrumpfen länger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel