Abo
  • Services:
Anzeige

Mehrwertsteuererhöhung ermöglichte Schlämmer-Blog

Schlämmer-Videos wurden mehr als 3 Millionen Mal heruntergeladen

Der Schlämmer-Blog hat Volkswagen viel Zulauf und viel Kritik beschert. Im Interview mit der Autogazette spricht Ralf Maltzen, Leiter des Internetmarketing von VW, über die Entstehung des Schlämmer-Blogs und neue Projekte.

Volkswagen hat mit dem Schlämmer-Blog neue Wege in der Automobilwerbung beschritten. "Werbung muss immer beim Menschen ankommen. Allein die Videos wurden fast drei Millionen Mal aufgerufen. In den Blog-Charts sind wir mit dem Schlämmer-Blog die Nummer zwei, bei den Video-Charts bei iTunes sogar die Nummer eins. Daran sehen Sie, wie interessant der Content für den Nutzer ist", sagte der Leiter CRM und Internetmarketing, Ralf Maltzen, der Autogazette.

Anzeige

Zugleich verteidigte Maltzen die Vorgehensweise, erst spät den Konzern geoutet zu haben. "Bei den meisten viralen Aktionen, bei denen eine Marketingkampagne dahinter steckte, ist das am Ende publik geworden. Deshalb haben wir von Anfang an gesagt, dass wir uns zu einem bestimmten Zeitpunkt outen müssen", so Maltzen, "dieses Outing geschah dann jedoch eine Woche vor dem geplanten Zeitpunkt. Wieso? Weil wir so viele Zugriffe und Einträge hatten. Mit einem derartigen Erfolg hätten wir nicht gerechnet."

Dabei kam diesem Erfolg die Mehrwertsteuererhöhung zugute. "Auf Grund dieses Umstandes war klar, dass die Mitbewerber mit viel herkömmlicher Werbung reagieren würden. Deshalb haben wir uns gefragt, wie wir mit der Marke VW da überhaupt sinnvoll sichtbar sein können. Allein durch klassische Kommunikationsmittel war das nicht möglich, deshalb haben wir auf andere, neue Strategien gesetzt. So kamen wir auf diese neue Idee", sagt Maltzen.

Für die Zukunft wird ein Blog aber nicht unbedingt das Allheilmittel sein. "Werbung muss immer beim Menschen ankommen", sagt Maltzen, "die Botschaft muss die Menschen berühren." Deshalb könne im nächsten halben Jahr eine ganz andere Maßnahme viel wirkungsvoller sein. "Wir müssen immer sehen, was wirklich wirkt."

Mittlerweile "hat Horst Schlämmer nicht nur Führerschein, sondern auch Golf", zu betrachten unter schlaemmerblog.tv. Das Blog wurde allerdings planmäßig abgeschaltet und es muss sich zeigen, wie sich die Seite weiterentwickelt.

Das gesamte Interview mit Ralf Maltzen findet sich bei der Autogazette.


eye home zur Startseite
ji (Golem.de) 30. Mär 2007

Mag sein, aber sicher nicht bei uns. Weder für diese noch für andere News nehmen wir...

Tellerrand? 30. Mär 2007

Vorsicht mit solchen Aussagen, böswillige Redakteure könnten darin Verleumdung oder üble...

eltommy 30. Mär 2007

Er hat völlig recht, gestern gab's auch schon eine News zu dem Schlemmerblog. Für solche...

2000roftl 29. Mär 2007

Ruhig Brauner! Ein bischen vorschnell, oder? Und wenn schon. Es ist nun mal ein nehmen...

3fler 29. Mär 2007

Mal abgesehen davon, dass Horst Schlämmer genau mit der typischen Golf-Zielgruppe...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Formel D GmbH, Leipzig
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 11,00€ inkl. Versand
  2. 95,00€ inkl. Versand (DVD-Version 59,00€)
  3. 5,00€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Besuch beim HAX Accelerator: Made in Shenzhen
Besuch beim HAX Accelerator
Made in Shenzhen
  1. Superbook Neues Laptop-Dock für Smartphones soll 100 US-Dollar kosten
  2. Kreditkarten Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern
  3. Bargeld nervt Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf

Die erste Ransomware: Der Virus des wunderlichen Dr. Popp
Die erste Ransomware
Der Virus des wunderlichen Dr. Popp
  1. Erpressungstrojaner Locky kann jetzt auch offline
  2. Ransomware Ranscam schickt Dateien unwiederbringlich ins Nirwana
  3. Botnet Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  1. Re: Wie lange ist die Laufzeit einer Testversion...

    lahmbi5678 | 00:30

  2. Re: @Bitmanagement Software GmbH

    igor37 | 00:25

  3. Re: Ich versuche mir gerade vorzustellen, was mit...

    lahmbi5678 | 00:23

  4. Re: Exportlizenz

    Moe479 | 23.07. 23:46

  5. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    Moe479 | 23.07. 23:39


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel