Abo
  • Services:
Anzeige

Boot Camp unterstützt jetzt Vista

Apples Fernbedienung steuert Windows Media Player

Apple veröffentlicht eine neue Beta der Boot-Camp-Software, die es erleichtert, Microsofts Betriebssystem auf den EFI- statt BIOS-basierten Rechnern zu installieren. Mit Boot Camp 1.2 lassen sich nun sowohl Windows Vista als auch Windows XP auf Intel-Macs installieren.

Die größte Neuerung von Boot Camp 1.2 Beta ist die Unterstützung von Microsofts neuem Betriebssystem Windows Vista, beschränkt sich jedoch derzeit auf die 32-Bit-Version des Betriebssystems. Diese Einschränkung gilt auch für Windows XP, welches zusätzlich bereits das Service Pack 2 eingebunden haben muss. Für die Benutzung von Windows Vista empfiehlt Apple mindestens 2 GByte Arbeitsspeicher, sofern es auf einem Mac Pro laufen sollte. Zu anderen Rechnern macht Apple keine Angaben.

Anzeige

Für beide Betriebssysteme gibt es zahlreiche aktualisierte bzw. neue Treiber. Dazu gehören Treiber für die Trackpads von Apples Notebooklinie, AppleTime, die Sound- und Grafikchips, das Modem und die iSight-Kamera. Zudem sollen einige nicht weiter erwähnte Treiber aktualisiert worden sein.

Treiber für Apples Fernbedienung sind ebenfalls dazugekommen: Die Apple Remote soll unter Windows jetzt sowohl den Windows Media Player als auch iTunes ansteuern können. Zu den weiteren Änderungen gehören die verbesserte Installation von Windows-Treibern, eine verbesserte Tastaturunterstützung für einige Sprachen, die Anzeige von zusätzlichen Informationen im System Tray von Windows, Apples eigenes Software-Update-System und eine aktualisierte Dokumentation.

Boot Camp 1.2 ist sowohl für bestehende als auch neue Installationen gedacht und benötigt MacOS X 10.4.6, die neue Version 10.4.9 wird vom Hersteller allerdings empfohlen. Verglichen mit Apples vorheriger Beta ist Boot Camp 1.2 in seiner Größe zusammengeschrumpft. Das Disk Image ist nur noch 138 MByte groß und kann bei Apple heruntergeladen werden.

Boot Camp ist explizit als Beta gekennzeichnet; ohne ein gutes Backup sollte es nicht eingesetzt werden. Die fertige Version wird im Lieferumfang von MacOS X 10.5 alias "Leopard" enthalten sein, die in den nächsten Monaten erscheinen soll.


eye home zur Startseite
RoKa 20. Mai 2007

Genau so schauts aus. Ein PowerPC G3, von vor anno dazumal, ist heute mit "Mathematik...

Heinz Harald 01. Apr 2007

Gar nicht. Liegt am Bios. EFI ist höherwertig als das normale Bios(wird auch der...

adba 29. Mär 2007

Wieso? Man kann ja Partitionen machen.

stpn 29. Mär 2007

überteuert? microsoft konkurrenz machen?


Webmasterfind Blog / 29. Mär 2007

Boot-Camp mit Vista kompatibel

Free Mac Software / 29. Mär 2007

Boot Camp 1.2 beta erschienen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  2. Universität zu Köln RRZK, Köln
  3. ZF Friedrichshafen AG, Passau
  4. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Knick, Person of Interest, Shameless, The Wire)
  2. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)

Folgen Sie uns
       


  1. Handmade

    Amazon verlangt von Verkäufern mehr als Dawanda

  2. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

  3. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  4. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  5. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  6. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  7. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  8. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  9. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  10. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Re: warum Urheberrecht-Verletzung?

    ElTentakel | 06:51

  2. Re: Fand solche Dienste eh etwas sinnlos

    crazypsycho | 06:41

  3. Re: *psst*

    Hello_World | 06:32

  4. Ohnehin sinnlos, geht besser

    Hello_World | 06:28

  5. Re: verlegt endlich als staatliche Infrastruktur...

    Ovaron | 06:24


  1. 06:36

  2. 20:57

  3. 18:35

  4. 18:03

  5. 17:50

  6. 17:41

  7. 15:51

  8. 15:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel