Abo
  • Services:
Anzeige

Unbegrenzter Speicherplatz für Yahoo-Mail

Postfächer mit unbegrenztem Speicherplatz

Zum zehnjährigen Geburtstag seines E-Mail-Dienstes Yahoo-Mail lässt Yahoo die Begrenzungen für die Postfächer fallen. Bislang waren die kostenlosen Postfächer auf 1 GByte begrenzt.

Yahoo-Mail startete 1997 nach der Übernahme von Rocketmail mit einer Postfach-Größe von 4 MByte, insgesamt standen 200 GByte für alle Nutzer zur Verfügung. Heute laufen bei Yahoo innerhalb von 10 Minuten E-Mails mit einem Volumen von über 200 GByte ein. Zuletzt wurden die Postfächer 2005 auf ein Volumen von 1 GByte für die kostenlose Nutzung und 2 GByte für zahlende Kunden aufgebohrt.

Anzeige

Nun lässt Yahoo diese Größenbegrenzung fallen, Nutzer sollen unbegrenzten Speicherplatz für ihre E-Mails erhalten. Allerdings geht dies nicht sofort, die Postfächer werden nach und nach in den nächsten Monaten umgestellt.


eye home zur Startseite
MiNeuland 29. Mär 2007

hotmail hat mittlerweile 2 GB

jj 28. Mär 2007

Naja bisher benutz ich immer noch Google mail als virtuelle Festplatte die 2.6 GB...

real_Larry 28. Mär 2007

Ja klar! Wenn mir mein ulimit sagt, dass ich "unlimited" bin glaube ich das ja auch...

:-) 28. Mär 2007

Das vereinfacht die Arbeit des Bundestrojaners erheblich ... :-)

Palerider 28. Mär 2007

Wenn ja habe ich diese Grenze nie erreicht, habe schon Dateianhänge bis zu 7-8 MB...


finyard - for a better misunderstanding / 28. Mär 2007

Warum Googlemail nicht unbedingt das Beste ist



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  2. über Jobware Personalberatung, Home Office und München
  3. über Hanseatisches Personalkontor München, Großraum München
  4. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 17,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. (-85%) 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  1. Re: WPS?

    David64Bit | 20:47

  2. Re: Why not both?

    Siberian Husky | 20:39

  3. Re: 1. Juli 2017

    FZ00 | 20:38

  4. einfaches failsave mit dem Home-WLAN...

    jude | 20:37

  5. Re: und nun?

    demon driver | 20:33


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel