MIT-Bibliothek verweigert DRM-Einsatz

Abonnement für Online-Archiv abbestellt

Die Bibliothekare des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben das Abonnement für das Online-Archiv der amerikanischen Society of Automotive Engineers (SAE) zum 31. März 2007 gekündigt. Der Grund dafür liegt in der Forderung der SAE nach dem Einsatz von digitalem Rechte-Management (DRM) für den Online-Zugang zu Fachinformationen - die von Wissenschaftlern und Bibliothekaren zurückgewiesen wurde.

Anzeige

Schon seit Jahren nimmt das MIT eine Vorreiterrolle bei der Förderung des offenen Zugangs zu Informationen (Open Access) ein. Als erste Spitzenuniversität der Welt hat das MIT unter der Maxime MIT OpenCourseWare beispielsweise den weltweiten, offenen Zugang zu Lehrmaterialien praktiziert. Ausbilder und Lernende in aller Welt haben so über das Internet kostenlosen Zugang zu modernen, qualitativ hochwertigen Lehrmaterialen erhalten: Mit Stand von November 2006 sind die Unterlagen für mehr als 1.500 Kurse - von der Raumfahrt bis zur Stadtplanung - online verfügbar. Mit der Entscheidung, sich dem Druck der SAE nach einem DRM-Einsatz nicht zu beugen, bekräftigt die Universität ihre Position.

Die SAE ist nach eigenen Angaben mit 90.000 Mitgliedern aus 97 Ländern die wichtigste Berufsvereinigung für Entwickler und Hersteller von Fahrzeugen aller Art, Luftfahrzeuge eingeschlossen. Die SAE-Mitglieder entwickeln beispielsweise Standards, veranstalten Kongresse und geben Fachzeitschriften heraus. Der Online-Zugang zu den Fachinformationen ist überwiegend nur im kostenpflichtigen Abonnement erhältlich. Um den Online-Zugriff auf die Fachinformationen besser kontrollieren zu können, fordert das SAE von seinen Abonnenten den Einsatz von DRM-Plug-Ins für den Adobe Reader. Auf diese Weise sollen Nutzungshandlungen auf die Bildschirmbetrachtung und den einmaligen Ausdruck von Dateien beschränkt werden. Das Plug-In funktioniert nicht auf Linux- oder Unix-Systemen.

Aus Sicht der Bibliothekare würde der Einsatz des DRM-Plug-Ins "die Nutzung von SAE-Papieren schwerwiegend einschränken und eine unnötige Belastung der Leser darstellen", wie es in der entsprechenden Pressemitteilung des MIT heißt. Nach Konsultationen mit den betroffenen Nutzern der SAE-Online-Bibliothek habe man daher beschlossen, das Abonnement zu kündigen, denn "die Reaktionen [der Nutzer] waren eindeutig gegen die Einführung von DRM gerichtet."

Alan Epstein, Professor für Raumfahrtechnik, brachte es auf den Punkt, was das Vorgehen der SAE aus Sicht der Wissenschaftler für Konsequenzen haben wird: "Wenn SAE den Zugang zu seinen Materialien einschränkt, werden unsere Mitarbeiter ihre Beiträge in Zukunft wohl anderswo veröffentlichen." [von Robert A. Gehring]


nrguwm cswx 19. Mai 2007

eihdkcw psjbhf jxmo qfajumve euvpwhan kpjystlc vkrmhxtig

Oliver H 28. Mär 2007

Du irrst. Auch Privatuniversitäten empfangen öffentliche Forschungsfördermittel...

Der Nordstern 28. Mär 2007

Dein Posting auf drei Worte zusammengefasst. Der Nordstern.

hjh 28. Mär 2007

Der IE7 hat keine Rechtschreibhilfe und so jemand würde niemals Open-Soruce benutzen.

Ashrok 28. Mär 2007

Ihr würdet nichtmal einen Troll erkennen, wenn er vor euch steht, oder?

Kommentieren


Ralphs Piratenblog / 27. Mär 2007

Eine Schlappe für DRM Verfechter?



Anzeige

  1. IT-Service Mitarbeiter (m/w) für den Anwender-Support
    DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. Embedded Software Engineer (m/w)
    GIGATRONIK Technologies AG, Wil SG (Schweiz)
  3. IT System- und Anwendungsbetreuer (m/w)
    PETER HAHN GmbH, Winterbach bei Stuttgart
  4. Datenbankentwickler (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Großraum Hannover

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Risen 3 Enhanced Edition (PS4)
    39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 21.08.
  2. God of War 3 Remastered - [PlayStation 4]
    49,00€ (Release 15. Juli)
  3. PS4 + The Witcher 3 + Comic
    399,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Android

    Schlüssel werden auf zurückgesetzten Smartphones nicht gelöscht

  2. Aria

    Gerät ermöglicht Smartwatch-Steuerung per Fingerschnippen

  3. Funktechnik

    Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

  4. Projekt Astoria

    Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

  5. Raumfahrt

    Marsrover Curiosity sieht wieder scharf

  6. Server-Prozessor

    Intels Skylake-EX bietet 28 Kerne und sechs Speicherkanäle

  7. Berlin E-Prix

    Motoren, die nach Star Wars klingen

  8. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  9. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  10. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  2. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz
  3. Filmindustrie James Cameron unterstützt Drohnenwettbewerb

  1. Re: Nach Multicore kommt Manycore

    plutoniumsulfat | 21:23

  2. Re: wipe dalvic/cache/user data/factory reset

    Tzven | 21:18

  3. Re: ärglerlich

    igor37 | 21:16

  4. Re: Frickelboxen...

    igor37 | 21:14

  5. Re: Verständnisfrage

    plutoniumsulfat | 21:08


  1. 17:47

  2. 13:40

  3. 12:15

  4. 11:28

  5. 11:11

  6. 10:25

  7. 21:43

  8. 14:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel