Abo
  • Services:
Anzeige

NeoOffice 2.1 kostenlos erhältlich

OpenOffice.org-Variante für MacOS X unterstützt Open XML und VBA-Makros

Die auf OpenOffice.org basierende Office-Suite für MacOS X NeoOffice ist in der Version 2.1 nun auch kostenlos erhältlich, bisher stand sie nur für zahlende Nutzer des Early-Access-Programms zur Verfügung. In der neuen Version unterstützt NeoOffice unter anderem Microsofts Office-Dateiformat OpenXML, das in Office 2007 zum Einsatz kommt. Darüber hinaus halten Funktionen Einzug, die OpenOffice.org 2.1 mit sich bringt.

NeoOffice basiert auf OpenOffice.org, kommt aber anders als die Mac-Version von OpenOffice.org ohne X11 aus. Allerdings hinkt NeoOffice gegenüber OpenOffice.org etwas hinterher, erschien doch OpenOffice.org 2.1 bereits im Dezember 2006. Dafür bringt NeoOffice jedoch einige zusätzliche Funktionen mit, die OpenOffice.org nicht zu bieten hat.

Anzeige
NeoOffice - OpenOffice.org für MacOS X ohne X11
NeoOffice - OpenOffice.org für MacOS X ohne X11

So verfügt NeoOffice 2.1 über Unterstützung für Microsofts neues Office-Datei-Format OpenXML. Zudem sollen sich Visual-Basic-Makros in NeoOffice 2.1 ausführen lassen und es können Erweiterungen für lineares Programmieren in Tabellendokumenten genutzt werden.

Dabei greifen die NeoOffice-Entwickler auf Arbeiten des "ooo-build-Projekts" zurück, an dem unter anderem Novell beteiligt ist und in dessen Rahmen einige Erweiterungs-Patches für OpenOffice.org veröffentlicht wurden.

Nach dem Abschluss des kostenpflichtigen "NeoOffice Early Access Programms" steht die Software nun kostenlos unter download.neooffice.org zum Download bereit. Die Entwickler weisen ausdrücklich darauf hin, dass NeoOffice 2.1 noch unerwartet Fehler haben kann, die aber schnellstmöglich behoben werden sollen. Dazu liefern die NeoOffice-Entwickler in der Regel Patches, mit denen sich die Download-Version aktualisieren lässt.


eye home zur Startseite
snyd 27. Mär 2007

"Abschluss" hier im Sinne von "Beendigung"

André Schnabel 27. Mär 2007

Sorry, aber irgendwie stört mich letztendlich die Bezeichnung "fertig" oder "Final" bei...

Anonymous 26. Mär 2007

Wenn MS den Support für OSX-MSO einstellt, dann bleibt auch dir nichts anderes übrig als...

BSDDaemon 26. Mär 2007

Also noch die gaaaaaaaaaaaaaaaanz alte Version.


Free Mac Software / 26. Mär 2007

NeoOffice in Version 2.1 erschienen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  2. über Robert Half Technology, Stuttgart
  3. Universität zu Köln RRZK, Köln
  4. ALPMA Alpenland Maschinenbau GmbH, Rott am Inn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Lieferung am 10. November)
  2. 54,85€
  3. 349,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

  2. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  3. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  4. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  5. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  6. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  7. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  8. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  9. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  10. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. eigentlich offensichtlich

    Verox | 22:27

  2. Re: Wundert mich ohnehin schon lange!

    M.P. | 22:27

  3. Re: Darauf habe ich gewartet..

    Moe479 | 22:25

  4. Re: Das ist keine Schlacht

    goto10 | 22:08

  5. Re: [Halb-OT] Alte Waschmaschine - Benachrichtigung

    Moe479 | 22:04


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel