Abo
  • Services:
Anzeige

BeOS-Nachfolger Zeta geht die Puste aus

Unstimmigkeiten zwischen Magnussoft und Entwicklern

Nach dem Ende des Software-Unternehmens YellowTab hat Magnussoft die Distribution des kommerziellen Betriebssystems Zeta übernommen - und den BeOS-Nachfolger durch das alte Team weiterentwickeln lassen. Nun ist es zu Unstimmigkeiten zwischen den Beteiligten bekommen, die wieder einmal Zweifel an der Zukunft von Zeta aufkommen lassen.

Nachdem der ehemalige YellowTab-Chef Bernd Korz am 23. März 2007 in seinem Blog ankündigte, dass er und die Zeta-Entwickler die Zusammenarbeit einstellen würden, sorgte das wieder einmal für Unsicherheit über die Zukunft des Betriebssystems. Magnussoft reagierte am 26. März mit einer Stellungnahme und wies darauf hin, dass die mit Zeta 1.21 und 1.5 erzielten Verkaufszahlen "massiv unter den Erwartungen" lägen.

Anzeige

"Eine Fortführung der Entwicklungsfinanzierung im bisherigen Umfang ist für Magnussoft Deutschland derzeit wirtschaftlich nicht mehr darstellbar. Aus diesem Grund wurde die Finanzierung des Entwicklerteams durch Magnussoft zum 16. März 2007 bis auf weiteres eingestellt, so das offizielle Statement von Magnussoft. Davon unberührt bleiben soll der exklusive - und bis Ende 2007 laufende - Vertriebsvertrag mit Bernd Korz.

Während Korz in seinem Blog vom Ende der Zusammenarbeit schreibt, zeigt Magnussoft noch Interesse, über 2007 hinaus den Fortbestand von Zeta zu sichern. Hierzu würden in der nächsten Zeit Gespräche mit Korz geführt. Die offizielle Website zeta-os.com soll "weiterhin ohne Einschränkungen betreut und aufrechterhalten" werden - im dortigen Forum können die Kunden dann weiter über die Zukunft von Zeta rätseln.


eye home zur Startseite
Nameless 06. Apr 2007

Mit einem Closed Source OS gegen das Microsoft-Monopol!? Haben die ZETA-Entwickler echt...

Chakk'Ra 05. Apr 2007

....... Da hast du leider Recht. Ich habe es bisher noch nicht mal schaffen können die...

KillerCat 27. Mär 2007

Automatische Hardwareerkennung die funktioniert. Zum Bleistift. Als BeOS aktuell und neu...

Painy187 27. Mär 2007

Anbindung des Active Directory. Es gibt kein Linux, dass ein Directory out of the Box...

GrinderFX 27. Mär 2007

Weitaus konstruktiver als deine. Ich find das beim zeta team und deren anhängern sehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Ulm
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., Karlsruhe
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 15€ sparen mit Gutscheincode GTX15 (Bestpreis laut Preisvergleich)
  2. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€ statt 71,70€)
  3. 849,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Re: Was aufrüsten für WoW?

    Eisboer | 18:51

  2. Re: So geht's dahin

    unbuntu | 18:50

  3. Re: Danke Apple

    unbuntu | 18:49

  4. Re: Dann halt wieder wie früher

    Moe479 | 18:45

  5. Re: Alle Seiten illegal

    SelfEsteem | 18:45


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel