Anzeige

Gimp nativ unter MacOS X

GTK+-Portierung ermöglicht Verzicht auf X11

Wer bisher das freie Bildbearbeitungsprogramm Gimp unter MacOS X nutzen wollte, benötigte dafür einen X-Server. Durch die Portierung der Grafikbibliothek GTK+ lässt sich aber nun auch Gimp nativ unter MacOS X verwenden, ohne dass X11 eingerichtet werden muss.

Gimp unter MacOS X
Gimp unter MacOS X
Mit X11 für MacOS X lassen sich verschiedene Unix-Anwendungen unter Apples Betriebssystem nutzen. Dies hat allerdings den Nachteil, dass die Programme nicht wie native MacOS-X-Applikationen aussehen. Bisher setzte auch das freie Bildbearbeitungsprogramm Gimp die Installation des X-Servers voraus. Dies ist nun jedoch nicht länger nötig, wie M. Gagnon auf der Gimp-Entwickler-Mailingliste berichtet.

Anzeige

Der Verzicht auf X11 ist möglich, da mittlerweile eine native GTK%2B-Portierung - die für die Gimp-Oberfläche genutzte Bibliothek - für MacOS X existiert. Damit lässt sich auch Gimp kompilieren. Die dafür nötigen Schritte erklärt eine Anleitung im Gimp-Wiki.

Prinzipiell sollten sich so auch andere GTK+-Anwendungen unter MacOS X nutzen lassen. Die Liste der noch zu implementierenden Funktionen ist allerdings lang.


eye home zur Startseite
Michael Schumacher 28. Mär 2007

... denn dass man GIMP unter OS X nativ kompilieren kann, das war schon bekannt. Der...

Michael Schumacher 27. Mär 2007

Dir ist aber klar, dass GEGL funktioniert ist, verwendet werden kann und auch schon von...

BSDDaemon 27. Mär 2007

Lies die anderen Beiträge bzgl. den Nachteilen von X11 in Zusammenspiel mit dem...

E. Stoiba 27. Mär 2007

Die native Implementierung sieht genau so aus wie die X11 Implementierung. Super! Welchen...

Raklei 26. Mär 2007

Schade! Aber zu verschmerzen. Hängt vom Programm ab. Im GIMP geht's nicht (macht aber...


Free Mac Software Blog / 15. Jun 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  2. HERMANN BIEDERLACK GmbH + Co. KG, Greven
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. HELUKABEL GmbH, Hemmingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)
  2. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  2. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  3. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  4. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  5. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  6. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  7. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  8. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  9. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen

  10. Hafen

    Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: Ein Saftladen

    urghss | 18:45

  2. Re: Die Katze

    motzerator | 18:45

  3. Re: Fixed it: Fahrer benutzt Autopilot...

    ChMu | 18:44

  4. Re: Joa

    Dragos | 18:44

  5. Re: Sperren tun sie vielleicht nur sehr selten...

    Unix_Linux | 18:43


  1. 17:04

  2. 16:53

  3. 16:22

  4. 14:58

  5. 14:33

  6. 14:22

  7. 13:56

  8. 13:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel