Windows Vista: Update bringt höhere Software-Kompatibilität

Auch ACDSee 8 und RealPlayer 6 laufen nun unter Windows Vista

Ein neues Update für Windows Vista macht das neue Betriebssystem von Microsoft kompatibel zu einer Reihe älterer Anwendungen. Der Patch wird vom Betriebssystem-Update zwar angeboten, muss aber von Hand installiert werden.

Anzeige

Wer die automatischen Updates unter Windows Vista aktiviert hat, wird in Deutschland seit dem 22. März 2007 auf den Patch hingewiesen. Dieser ist jedoch nicht als "Wichtig" gekennzeichnet, Microsoft bezeichnet ihn lediglich als "Empfohlen". Folglich muss man den Download und die Installation selbst starten.

Im Eintrag Nummer 932246 der Knowledge Base von Microsoft nennt das Unternehmen unter anderem ACDSee 8, den RealPlayer 6.0.12 und die Internet-Security-Pakete in den Versionen 2006 und 2007 von Trend Micro - auch bekannt als "PC-Cillin" - als durch das Update kompatibel mit Windows Vista. Zudem ist in der Liste auch das Notebook "Toshiba Tecra M7 1.70" genannt. Microsoft gibt nicht an, ob es sich dabei um die mitgelieferte Software handelt oder ob man die Vista-Dateien vor der Installation selbst patchen muss, damit sie auf diesem Notebook laufen.

Das Update enthält auch die Patches für das erste Kompatibilitäts-Update, das unmittelbar nach Erscheinen der Endkundenversion von Windows Vista veröffentlicht wurde. Die Anwendungen, an die Windows Vista durch den zweiten Kompatibilitäts-Patch angepasst wurde, finden sich im Übrigen noch nicht in der angeblich ständig aktualisierten Liste der Anwendungen, die Microsoft mit Windows Vista erfolgreich getestet hat. Der letzte Eintrag datiert vom 15. März 2007.


Maddin97 26. Jul 2007

also bei mir läuft Generals rein gar net unter Vista und ich hab keine Ahnung warum...

NetTraxX 26. Mär 2007

an der stelle habe ich auch etwas überrascht geschaut.

Windows ftw 26. Mär 2007

Und was willst du uns damit sagen? wiedermal die alte geschichte mit "Mein super linux...

TomTom 25. Mär 2007

Da haben Sie ein neues Windows gemacht und nix geht. Deshalb werden jetzt einfach die...

MRX 25. Mär 2007

Billig ? LOL im gegensatz zu dir weissnase machen die was gegen die bestehenden Probleme...

Kommentieren


Z! - Zeitgeist, Entwicklung, Technik / 23. Mär 2007

Z! - News: Freitag, 23.03.2007



Anzeige

  1. SAP Inhouse Berater (m/w) mit den Schwerpunkten MM und QM
    JOST-Werke GmbH, Neu-Isenburg
  2. Gruppenleiter/-in Security und IT-Systeme
    Robert Bosch GmbH, Renningen
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Hectronic GmbH, Bonndorf bei Freiburg im Breisgau
  4. Projektmanager (m/w)
    valuephone GmbH, Schöneck/Vogtland

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. HDMI-Handshake

    Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen

  2. Motorola

    Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte

  3. Osquery

    Systemüberwachung per SQL von Facebook

  4. Sicherheitslücke

    Drupal-Team warnt erneut vor Folgen

  5. Spieldesign

    Kampf statt Chaos

  6. Techland

    Last-Gen-Konsolen zu schwach für Dying Light

  7. Passport im Test

    Blackberry beweist Format

  8. Streaming

    Sky als Online-Abo mit Live-TV und Einzelabruf

  9. Band

    Microsofts Wearable hört und fühlt

  10. Quartalszahlen

    Samsungs Gewinn bricht wegen Preiskampf bei Smartphones ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

    •  / 
    Zum Artikel