Anzeige

YouTube-Konkurrent von NBC Universal und der News Corp.

Fernsehserien und Filme sollen kostenlos und werbefinanziert zu haben sein

Rupert Murdochs News Corporation will zusammen mit NBC Universal YouTube angreifen und das größte Netzwerk zur Verteilung von Videos per Internet auf die Beine stellen. Serien wie 24, Heroes und die Simpsons sowie aktuelle Kinofilme sollen ab Sommer 2007 kostenlos und werbefinanziert angeboten werden.

Neben der News Corporation und NBC Universal sind weitere namhafte Partner mit im Boot, die als Distributionskanäle dienen sollen: AOL, MSN, MySpace und Yahoo. Deren Nutzer sollen unbegrenzten Zugang zu den Inhalten der neuen, noch namenlosen Seite erhalten. Auch erste Werbepartner stellten die beiden Schwergewichte vor: Cadbury Schweppes, Cisco, Esurance, Intel und General Motors.

Anzeige

Zusammen wollen die Partner das Thema Internetvideo grundlegend verändern, heißt es zumindest in der Ankündigung. Allerdings haben sie dabei ganz offenbar vor allem das US-Publikum im Visier. Ob die Einladung, mit jedem interessierten Content-Anbieter und -Distributor zusammenzuarbeiten, auch für andere Länder und Kontinente gilt, lässt sich derzeit nicht sagen.

Zum Start soll die Seite mit vollständigen Episoden von Serien wie Heroes, 24, House, My Name Is Earl, Saturday Night Live, Friday Night Lights, The Riches, 30 Rock, The Simpsons, The Tonight Show, Prison Break, Are You Smarter than a 5th Grader und Top Chef starten - kostenlos und werbefinanziert. Hinzu kommen Filme wie Borat, Little Miss Sunshine, Der Teufel trägt Prada, Die Bourne Identität und die Bourne Verschwörung.

Die Inhalte sollen sich in persönlichen Playlisten zusammenstellen und in Mashups verwenden lassen. Zudem soll es eine Online-Community rund um das Angebot sowie eine Videosuche geben. Nach dem Start soll das Angebot an Inhalten weiter ausgebaut werden.

Dazu werden die News Corporation und NBV Universal ein neues Unternehmen gründen, das von George Kliavkoff, Chief Digital Officer von NBC Universal, geleitet wird.


eye home zur Startseite
Moep 02. Sep 2007

und wann ist es soweit? Jetzt ist Herbst 2007

Besserwissender 23. Mär 2007

Gibts schon: http://de.wikipedia.org/wiki/Set-Top-Box

Kord WOpersnow 23. Mär 2007

Absolut! Die Qualität würde ich erst mal nicht als so wesentlichen Punkt ansehen, da die...

Automm 22. Mär 2007

Früher oder später muss es ja kommen. Leider eher später. PS. Oh neee, nicht noch ein...

Fry 22. Mär 2007

endlich mal was gutes ... ein traum wäre es, würde die auflösung auch noch stimmen...

Kommentieren


finyard - for a better misunderstanding / 23. Mär 2007

Wieviele YouTubes braucht die Welt?



Anzeige

  1. User Experience Designer (m/w)
    Springer Science+Business Media Deutschland GmbH, Berlin
  2. Projektleiter Kommunikation und Führung (Heer) (m/w)
    IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn bei München
  3. Technischer Redakteur (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Stuttgart, Crailsheim
  4. Systemarchitekt/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: Bud Spencer & Terence Hill - Monster-Box Reloaded [20 DVDs]
    64,90€
  2. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)
  3. NEU: Blu-rays zum Sonderpreis

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Patentstreitigkeiten

    Arista wirft Cisco unfaire Mittel vor

  2. Microsoft

    Xbox One macht nicht mehr fit

  3. Google Earth

    Googles Satellitenkarte wird schärfer

  4. Brexit-Entscheidung

    4Chan manipuliert Petition mit vatikanischen IPs und Bots

  5. Twitch

    Geldregen im Streamer-Chat

  6. Streaming

    Amazon Video erhält erstes Dolby-Vision-Material

  7. Windows 10

    Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade

  8. Nexar

    Smartphone erstellt automatisch Profile von Autofahrern

  9. Pikes Peak

    Eiswürfelgekühlter Tesla Model S bricht Rennrekord

  10. Betriebssystem

    Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Ab wann online und wann aufgenommen?

    MrKlein | 11:36

  2. Re: jetzt kommt gleich das Gejammer der Nicht...

    demonkoryu | 11:36

  3. Re: Destiny...

    Janquar | 11:36

  4. Re: hätten sie ja wenigstens...

    glacius | 11:36

  5. Re: Wieso so wenig Antworten im Artikel?

    glacius | 11:35


  1. 11:37

  2. 11:31

  3. 10:58

  4. 10:54

  5. 10:27

  6. 10:19

  7. 08:53

  8. 08:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel