Anzeige

O2 bringt netzinterne SMS-Flatrate

Neue Volumentarife für SMS-Nutzer

O2 stellt auf der CeBIT 2007 neue SMS-Volumentarife sowie eine SMS-Flatrate vor. Für 5,- Euro pro Monat lassen sich beliebig viele Kurzmitteilungen an andere O2-Nutzer senden. Die volumenbasierten Tarife gelten generell in alle deutschen Mobilfunknetze.

Anzeige

Das SMS-Pack S deckt alle Kurzmitteilungen innerhalb des O2-Mobilfunknetzes ab und kostet monatlich 5,- Euro. Jede SMS in andere Netze schlägt mit 19 Cent pro Nachricht zu Buche. Die SMS-Packs M und L gelten für alle Kurzmitteilungen innerhalb der deutschen Mobilfunknetze. Das SMS Pack M umfasst 100 SMS für 12,- Euro pro Monat und das L-Paket deckt für 20,- Euro monatlich 250 Kurzmitteilungen ab. Wenn das Volumen ausgenutzt wird, kostet jede Kurzmitteilung 8 Cent. Ansonsten steigt der Durchschnittspreis entsprechend.

Alle SMS-Pakete lassen sich zu einem Genion- oder Active-Vertrag ab dem 29. März 2007 dazubuchen. Die Nutzer der SMS-Packs 40 oder 100 können auf Wunsch auf die aktuellen Tarife wechseln.


eye home zur Startseite
Kitty 15. Mär 2007

Ich bin ja auch von einer Flatrate für "normale" Nutzer ausgegagen also nur Telefonie...

uslkdlsd 15. Mär 2007

Netzintern gelten die 5 €....Wir reden hier von in alle Netze :D

marcel83 14. Mär 2007

dann ersetze halt ISDN durch GPRS und ziehe irgendwas um 1Euro je MB heran, fakt ist...

Senf 14. Mär 2007

Naaja, 25 Euro für eine Total-Flat is vielleicht etwas wenig. Ganz ehrlich, ich wäre...

Bernd_D 14. Mär 2007

11 Euro sind ja wohl deutlich teurer als 5 Euro für die Flatrate...

Kommentieren


SMS-Lotse Magazin / 25. Feb 2008

SMS Flatrate



Anzeige

  1. Systemingenieur/-in
    Robert Bosch GmbH, Tamm
  2. ITK-Administrator/in
    Stadt Soltau, Soltau
  3. Featureteamleiter im Bereich Video (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Softwareentwickler (m/w) (JavaEE)
    XClinical GmbH, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Kupferkabel

    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

  2. Facebook

    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

  3. Prozessoren

    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

  4. CCIX

    Ein Interconnect für alle

  5. Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

  6. Ausstieg

    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

  7. Verbot von Geoblocking

    Brüssel will europäischen Online-Handel ankurbeln

  8. Konkurrenz zu DJI

    Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne

  9. Security-Studie

    Mit Schokolade zum Passwort

  10. Lenovo

    Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: amerikanische Verhältnisse

    Little_Green_Bot | 04:14

  2. Re: Eine ganz einfache Lösung:

    plutoniumsulfat | 03:36

  3. Re: Schaut wer noch Fernsehen?

    körner | 03:27

  4. Das Fernsehen schafft sich ab (kwT)

    tearcatcher | 03:22

  5. es geht weiter

    cicero | 02:41


  1. 18:48

  2. 17:49

  3. 17:32

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 15:47

  7. 15:45

  8. 15:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel