Abo
  • Services:
Anzeige

CeBIT-Tickets für 98 Cent

Mindestens 50.000 Billig-Tickets für Aussteller

Die Deutsche Messe AG hat laut einem Bericht der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ) massenhaft Eintrittskarten für die CeBIT zum Schleuderpreis verkauft. Mindestens 50.000 Karten sollen für weniger als einen Euro pro Stück an Aussteller verkauft worden sein, während die Tickets an der Tageskasse 38,- und im Vorverkauf 33,- Euro kosten.

Verkauft wurden die Karten nach Angaben der HAZ in Paketen von jeweils 500 Karten zum Preis von 490,- Euro, so dass sich ein Preis von 98 Cent je Karte ergibt. Es könnte sich also lohnen, bei den Ausstellern nach Tickets zu fragen, die Zahl der Aussteller, die das Angebot nutzen, liegt laut Messe im dreistelligen Bereich.

Anzeige

Darüber hinaus seien CeBIT-Tickets in Elektronikfachgeschäften in Hannover, bei Karstadt und Medimax, als kostenlose Zugabe zu Billigprodukten angeboten worden. So habe es bei Medimax beim Kauf einer Speicherkarte für 9,99 Euro eine kostenlose CeBIT-Karte dazugegeben.

Die Messe bestätigte die Billigaktion gegenüber der Zeitung, es handle sich um eine "Sonderaktion für kleinere und mittlere Aussteller", die es in diesem Jahr erstmals gegeben habe. Aber auch in den vergangenen Jahre habe es bereits Rabatte je nach abgenommener Kartenmenge gegeben. Dennoch ist die Ersparnis in diesem Jahr für die Aussteller besonders hoch.

Bei 400.000 erwarteten Besuchern ist die Zahl der Billig-Tickets von mindestens 50.000 nicht gerade verschwindend klein. Als Besucher zählen will die Messe aber nur, wenn die Tickets wirklich zum Einlass bei der CeBIT genutzt werden.


eye home zur Startseite
xyzölkj 25. Jan 2009

der link funktioniert leider nicht .... bräuchte auch wohl kostenlose CeBit Karten (wer...

Gast1928 14. Mär 2007

...aber wollt ihr vielleicht eine kostenlose Eintrittskarte? Das ist doch krank, meckern...

MrIT 14. Mär 2007

Hatte selbst vom Cebit Profi-Team (obwohl ich kein Partner deren bin) Karten bekommen...

billiga 14. Mär 2007

Ich glaub die Sinn-/Orientierungskrise bei der Cebit hält noch an. Bis: Stell Dir vor es...

Fincut 14. Mär 2007

Selbst geschenkt ist noch zu teuer. Meine Fotos: http://www.nobisteich.de




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Eurofins NSC Finance Germany GmbH, Wesseling, Köln
  3. Vaillant GmbH, Remscheid
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  2. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Großbatterien

    Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern

  2. Traditionsbruch

    Apple will KI-Forschungsergebnisse veröffentlichen

  3. Cloudspeicher

    Dropbox plant Offline-Modus für Mobilanwender

  4. Apple

    Akkuprobleme des iPhone 6S betreffen mehr Geräte als gedacht

  5. Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter

  6. Streaming

    Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

  7. US-Wahl 2016

    Nein, Big Data erklärt Donald Trumps Wahlsieg nicht

  8. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  9. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  10. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Kohle- und Kernkraftwerke als Stabilisatoren?!

    Gandalf_the_Grey | 09:44

  2. Re: Interessanter Artikel

    cobana | 09:43

  3. Nicht schlecht für den Anfang, aber...

    Kondratieff | 09:42

  4. Re: Digitale Zähler und "Nachtarif" würden das...

    M.P. | 09:42

  5. Re: GEMA nur Deutschland?

    xerxes300 | 09:42


  1. 09:05

  2. 07:34

  3. 07:22

  4. 07:14

  5. 18:49

  6. 17:38

  7. 17:20

  8. 16:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel