Lotus Notes wird zum Office-Paket

Beta-Version von Lotus Notes 8 erschienen

IBM hat eine öffentliche Beta-Version von Lotus Notes 8 veröffentlicht, die wie angekündigt Dokumente im Format OpenDocument verarbeiten kann. Außerdem bringt die neue Notes-Version einen Feed-Reader, andere Notes-Applikationen sollen sich besser an Notes 8 anbinden.

Anzeige

Mit Lotus Notes 8 lassen sich Dokumente im OpenDocument Format (ODF) direkt bearbeiten, ohne dass eine separate Software aufgerufen werden muss. Zudem lässt sich das Microsoft-Office-Format im- und exportieren. So können Textdokumente, Tabellen und Präsentationen ohne Umwege bearbeitet werden.

Die Funktion "Recent Contacts" zeigt in einem Dashboard alle Kontakte, an die Chat-Nachrichten oder E-Mails gegangen sind. Das soll die Übersichtlichkeit erhöhen. Mit der neuen Funktion "Message Recall" sollen sich versehentlich versendete E-Mails zurückrufen lassen. Unter "Activities" lassen sich alle Teile eines Projekts zusammenfassen, an dem ein Nutzer mit anderen Anwendern arbeitet. IBM verspricht, dass alle bisherigen Lotus-Notes-Applikationen auch in der neuen Version funktionieren.

Die öffentliche Beta-Version von Lotus Notes 8 steht ab sofort für Windows XP und Linux zum Download bereit. Die Final-Version wird für Mitte 2007 erwartet.


DU STINKER 15. Okt 2007

du STINKST

DU STINKER 15. Okt 2007

du STINKST

ririrap 04. Apr 2007

Also Mal kurz zu den Fakten: 1.) Lotus Notes kann vollständig durch Hotkeys gesteuert...

miketmc 16. Mär 2007

Hallo, wer Interesse an einer professionellen Notes-Anwendung hat/bzw. eine solche mal...

Michael - alt 13. Mär 2007

Ja, die Damen und Herren haben was von Ergonomie gehört. In Lotus Notes ist voll die GUI...

Kommentieren



Anzeige

  1. Referatsleiter/in ABS Workflow and Batch Services in ABS Cross Functional Services
    Allianz Managed Operations & Services SE, Stuttgart
  2. Inbetriebnehmer / Programmierer (m/w)
    Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach
  3. IT-Systemingenieur (m/w) Schwerpunkt Virtualisierungslösungen
    gkv informatik, Schwäbisch Gmünd
  4. Systementwickler (m/w) Produktions- und Prüfsysteme - Internationale Projekte
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Battlefield 4 Download
    8,99
  2. GRATIS: Dead Space
    0,00€
  3. DriveClub Steelbook Edition - [PlayStation 4]
    40,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  2. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  3. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  4. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  5. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  6. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  7. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  8. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  9. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  10. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel