GDC: Fable 2 - Schwanzwedeln und Liebe

Peter Molyneux ist auf den Hund gekommen

Auf der GDC in San Francisco enthüllte Peter Molyneux eine zentrale Neuerung in Fable 2: In sein Action-Rollenspiel baut er einen Hund ein. Aber nicht irgendeinen Hund, der virtuelle Vierbeiner soll zum zentralen Begleiter und emotionalem Fokuspunkt für den Spieler werden und ihm ein in virtuellen Welten eher ungewohntes Gefühl schenken: Liebe. Peter Molyneux: "In den Hund sind unsere ganzen KI-Erfahrungen aus Black & White 1 und 2 eingeflossen. Wir konnten zwar den Code nicht wieder verwenden - obwohl ich das intern behauptet habe, um überhaupt die Erlaubnis dafür zu bekommen; der Hund wird umgerechnet einige Millionen kosten. Aber er wird es wert sein!"

Anzeige

Molyneux stellte Fable 2 vor
Molyneux stellte Fable 2 vor
Sollte es nach Molyneux' typischen PR-Offensiven beim Release von Fable 2 tatsächlich noch Leute geben, die vom Hund noch nicht gehört haben, werden sie ihn wie folgt kennen lernen: Zu Beginn des Spiels wandert der Held oder die Heldin - weibliche Hauptfiguren können laut Molyneux in Fable 2 schwanger werden - eine Straße entlang und begegnet einem lustig spielenden Vierbeiner. Er denkt sich nichts weiter und läuft weiter, doch der Hund folgt ihm. Jedes Mal, wenn sich der Spieler umdreht, steht da der Hund und wedelt mit dem Schwanz. "Allein damit bekomme ich die Spieler", so Molyneux. "Wenn sie erkennen, dass dieser Hund nicht nur eine Staffage am Wegesrand ist!"

Held, Hund und Schusswaffe
Held, Hund und Schusswaffe
Der Hund soll festen Regeln gehorchen. "Die allerwichtigste: Der Hund liebt dich. Egal wer du bist, egal, was du machst, du bekommst von ihm bedingungslose Liebe." Zweitens sei der Hund darauf programmiert, dem Spieler gefallen zu wollen. Das äußert sich in allerhand Spielereien, so kann man ihn Bälle apportieren lassen oder ihn in bester Black-&-White-Manier "erziehen". Anders als gewohnte NPCs laufe der Hund dem Spieler nicht immer hinterher, sondern voraus. Er ersetzt nämlich die in der aktuellen Version tatsächlich nicht mehr vorhandene Minimap, indem er etwa das nächste Missionsziel ansteuert. Wenn der Spieler allerdings in eine andere Richtung möchte, folgt ihm der Hund natürlich.

GDC: Fable 2 - Schwanzwedeln und Liebe 

Renko 12. Mär 2008

Einfach cool, hoffe der teil wird etwas schwerer, der war mir doch schon Zuu einfach! und...

scriptkiddie 04. Sep 2007

nein?!? Das war ja wohl das billigste was du schreiben konntest.

scriptkiddie 04. Sep 2007

Dann möchte ich erlich gesagt nicht wissen, wie die Hunde aussehen, die du sympatisch...

scriptkiddie 04. Sep 2007

Dann möchte ich erlich gesagt nicht wissen, wie die Hunde aussehen, die du sympatisch...

scriptkiddie 04. Sep 2007

Immerhin macht er so viel Sinn wie deine Beiträge xD

Kommentieren




Anzeige

  1. Java Entwickler (m/w)
    Siemens AG, Erfurt
  2. Entwicklungsingenieur/in Hands Free Akustik
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. DB2 Senior Consultant (m/w)
    ORDIX AG, Wiesbaden, Köln oder Neu-Ulm
  4. Tagungstechniker/IT Supporter/IT Techniker (m/w)
    BB onsite GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Sofortlieferung

    Base liefert Smartphone noch am gleichen Tag

  2. Leica T

    Teure Systemkamera mit Touchscreen

  3. The Elder Scrolls Online

    Inhaltserweiterung und Goldfarmer

  4. Sensabubble

    Display aus duftenden Seifenblasen

  5. Lulzsec

    FBI soll von Anonymous-Hacks profitiert haben

  6. Opera Coast 3.0

    Der Gesten-Browser fürs iPhone ist da

  7. Linux 3.13

    Canonical übernimmt erneut Kernel-Langzeitpflege

  8. Klötzchen

    Dänemark in Minecraft nachgebaut

  9. Netcat

    Musikalbum als Linux-Kernel-Modul veröffentlicht

  10. Haswell Refresh

    Neue Xeon E3 mit bis zu 4,1 GHz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energieversorgung: Forscher übertragen Strom drahtlos über 5 Meter
Energieversorgung
Forscher übertragen Strom drahtlos über 5 Meter

Südkoreanische Wissenschaftler haben einen Fernseher aus 5 Metern Entfernung ohne Kabel mit Strom versorgt. Sie träumen von öffentlichen Bereichen, in denen Nutzer ihre Geräte drahtlos laden können - vergleichbar mit heutigen öffentlichen WLANs.

  1. Genetik Forscher wollen Gesicht aus Genen rekonstruieren
  2. Leslie Lamport Turing-Award für LaTeX-Erfinder
  3. Bionik Pimp my Plant

LG LED Bulb ausprobiert: LED-Leuchtmittel als Ersatz für 100- und 150-Watt-Glühlampen
LG LED Bulb ausprobiert
LED-Leuchtmittel als Ersatz für 100- und 150-Watt-Glühlampen

Light + Building Zur vergangenen Lichtmesse in Frankfurt hat LG zwei LED-Lampen angekündigt, die vor allem Philips Konkurrenz machen werden. Mit 20 und 33 Watt zieht LG mit Philips gleich beziehungsweise überholt die Niederländer sogar. Wir konnten uns das 20-Watt-Exemplar bereits anschauen.

  1. Rückruf durch ESTI Schweizer Starkstrominspektorat warnt vor Billig-LED-Lampen
  2. Power over Ethernet Philips will Lichtsysteme mit Netzwerkkabeln versorgen
  3. Intelligentes Licht von Osram Lightify als Hue-Konkurrent

Test The Elder Scrolls Online: Skyrim meets Standard-MMORPG
Test The Elder Scrolls Online
Skyrim meets Standard-MMORPG

Es ist so groß wie mehrere Rollenspiele zusammen und bietet auch Soloabenteurern Unterhaltung für Wochen und Monate. Vieles in The Elder Scrolls Online erinnert an Skyrim - und leider noch mehr an das altbekannte Strickmuster gängiger MMORPGs.

  1. The Elder Scrolls Online Zenimax deaktiviert umstrittene Bezahlmethoden
  2. Abopflicht Verbraucherschützer mahnen The Elder Scrolls Online ab
  3. Zenimax Online The Elder Scrolls Online ohne Server-Schlangen gestartet

    •  / 
    Zum Artikel