Spieletest: Castlevania - Portrait Of Ruin

Neues Vampirjagd-Abenteuer für das Nintendo DS

Die Castlevania-Reihe stellt seit einigen Jahren eine der populärsten Action-Adventure-Reihen für den an großen Lizenzen nicht gerade armen japanischen Publisher Konami dar. Der jüngste Spross der Reihe erscheint diesmal exklusiv für das Nintendo DS - und besinnt sich wieder einmal auf die klassischen 2D-Tugenden.

Anzeige

Castlevania - Portrait Of Ruin (DS)
Castlevania - Portrait Of Ruin (DS)
Natürlich ist es auch in "Portrait Of Ruin" mal wieder Graf Dracula, der für Unheil sorgt und ein Eingreifen des Spielers nötig macht: Während der blutigen Wirren des Zweiten Weltkrieges ist die Vampirbrut eifrig dabei, das Schloss ihres Herrschers wieder aufzubauen und so das Böse in die Welt zu tragen. Ein Vampirjäger muss ran, um das Unheil abzuwenden - im Vergleich zu früheren Castlevania-Titeln allerdings nicht mehr alleine, sondern mit weiblicher Unterstützung.

Castlevania - Portrait Of Ruin (DS)
Castlevania - Portrait Of Ruin (DS)
Während man also in der Rolle des Vampirjägers Jonathan Morris auf bekannte Art und Weise die düsteren Gänge des Schlosses von bösen Kreaturen säubert und dank beständigem Einsatz von Peitsche und anderen Waffen das Seinige für den Weltfrieden tut, darf immer mal wieder per Knopfdruck umgeschaltet und in die Haut von Charlotte Orlean geschlüpft werden - eines jungen Mädchens mit magischen Fähigkeiten. An diversen Stellen warten kleinere Rätsel, die ein Interagieren mit beiden Charakteren erfordern, zu sehr sind die grauen Zellen hierbei allerdings nicht gefordert: Einige dieser Passagen wirken durchaus etwas aufgesetzt.

Um auch optisch und atmosphärisch etwas Abwechslung in die Vampirhatz zu bringen, findet nicht die gesamte Story in den Räumen und Gängen des Schlosses statt; immer mal wieder werden durch verhexte Gemälde komplett andere Regionen betreten, die neue Umgebungen geschickt ins Spiel einbinden.

Unzählige Waffen, Items und Geheimnisse erhöhen die Spieldauer beträchtlich, dafür ist die Multiplayer-Komponente mit ihrem auf wenige Level eingeschränkten Koop-Modus leider kaum der Rede wert.

Castlevania - Portrait Of Ruin ist exklusiv für Nintendo DS erhältlich und kostet etwa 40,- Euro.

Fazit:
Portrait Of Ruin erfindet die Castlevania-Reihe sicherlich nicht neu - abgesehen von der Möglichkeit, mit zwei Charakteren zu spielen, ist fast alles hier Gebotene altbekannt. Anhänger klassischer 2D-Action-Adventures werden aber eben das zu schätzen wissen: Spielbarkeit, Level-Design und Atmosphäre sind wieder einmal rundum gelungen.


SwiftShade 20. Jun 2008

el zu bin auf den CV Film gespannt, wies aber aussieht sehen wir den aber nicht vor...

Tompson 20. Jun 2007

Ohne scherz man, ich will denjenigen sehn der sich alles original holt immer schön 40...

Blair 13. Mär 2007

denkst du dass alle denen das gefällt, kinder sind? damit liegst du sehr falsch...

eliotmc 13. Mär 2007

Abgesehen davon, musst du im Besitz einer DS sein um das Rom nutzen zu dürfen...

Pre@cher 13. Mär 2007

Hoffentlich gibt sich Konami bei der Filmumsetzung ähnlich viel Mühe wie bei Silent...

Kommentieren




Anzeige

  1. Software Application Engineer (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  2. Software-Anforderungsmanager- /-in
    Dataport, Hamburg
  3. Senior-Manager (m/w) Quality mit Schwerpunkt Prozessoptimierung
    PAUL HARTMANN AG, Heidenheim
  4. Software Architect (m/w) Systemsoftware & Network
    Da Vinci Engineering GmbH, Ulm

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. TIPP: WD Red Retail Kit (Einbau-Set) interne NAS-Festplatte 3TB 3,5" 5.400 RPM
    118,52€
  3. TIPP: Zotac ZT-90101-10P NVIDIA GeForce GTX970 Grafikkarte
    323,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektromobilität

    Elektroautos sind etwas fürs Land

  2. TV-Kabelnetz

    Primacom will auf 500 MBit/s beschleunigen

  3. Linux-Distribution

    Fedora 22 ist ein Release für Admins

  4. Warlords of Draenor

    Flugverbot in neuen WoW-Gebieten

  5. Unitymedia-Konzern

    Liberty kauft Time Warner Cable für 55 Milliarden US-Dollar

  6. The Elder Scrolls Online

    Zenimax sperrt mutmaßlich illegale Nutzerkonten

  7. Sony

    Xperia Z4 erscheint in Deutschland als Xperia Z3+

  8. LTE Advanced Cat 6

    Vodafone bietet 225 MBit/s im LTE-Netz

  9. Google

    Chrome für Android ist nahezu Open Source

  10. Firefox OS

    Für Mozilla ist billig nicht mehr alles



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. CD Projekt Red The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One
  2. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  3. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer

FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. Hack auf Datingplattform Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht
  2. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden
  3. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

  1. Re: PHP?

    TheUnichi | 07:55

  2. Re: Auf betrügerische Art und Weise

    MrReset | 07:55

  3. Re: Kann ich bestätigen

    Algo | 07:54

  4. Alle User von Facebook importieren

    holysmoke | 07:52

  5. Re: XFS als Standard ?

    RipClaw | 07:50


  1. 20:29

  2. 20:22

  3. 17:21

  4. 16:26

  5. 16:20

  6. 15:22

  7. 13:57

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel