Abo
  • Services:
Anzeige

GDC: Sony über Game 3.0

Sony setzt auf Interaktivität und gibt neue Entwicklertools frei

Amerikanische Häuserblocks sind groß, die Schlange der wartenden Spieledesigner für die Keynote von Phil Harrison, Präsident der weltweiten Sony-Spieleentwicklungsstudios und Vizepräsident Creative-Development im Sony-Konzern, reichte beinahe um den ganzen Block des Moscone Convention Centers. Auch innen erinnerte vieles an ein Fußballspiel oder ein Rockkonzert. So wurden zur Belustigung der Menge die von Großveranstaltungen gewohnten Riesenfußbälle in den Saal geworfen. Ähnliche Szenen wären bei der alljährlich im Moscone Center stattfindenden Mac World Expo eher schwer vorstellbar.

Harrison bläst zum Angriff auf Xbox Live und Second Life
Harrison bläst zum Angriff auf Xbox Live und Second Life
Harrison stellte seine Keynote unter das Motto "Game 3.0". Ausdrücklich nannte er dieses an "Web 2.0" angelehnte Schlagwort eine Philosophie und einen Denkanstoß, aber kein neues Sony-Copyright. Auch in einigen gezeigten Präsentationsfolien zur Entwicklung der Spielekonsolen waren diverse Konkurrenzsysteme zu sehen. Game 3.0, so Harrisons Kernaussage, breche mit dem Prinzip des nur konsumierenden Spielers und stelle den Nutzer mehr in den Vordergrund. Dieser Behauptung entsprechend stellte Harrison in der Folge drei prototypische Beispiele vor.

Anzeige

Evolution der Konsolen aus Sonys Sicht
Evolution der Konsolen aus Sonys Sicht
Das Erste ist Sonys Angriff auf Second Life, Die Sims und Xbox Live in einem: Sony Home. Details zu diesem ab Herbst frei downloadbaren Communityservice - eine Art Sony-MMO für die Playstation 3 - finden sich in unserem Artikel "PlayStation 3: Mit Sony Home gegen Xbox Live. Interessant war, dass im Vergleich zur "Generalprobe" vor ausgesuchten Pressevertretern am Vorabend dieses Mal einiges nicht klappte: Von den insgesamt vier Playstations auf der Bühne zeigte sich Harrison ein wenig überfordert. Als er beispielsweise die versammelte Designermenge fotografierte, um das Foto dann nur Sekunden später als Bild an der Wand eines Apartments in Home zu zeigen, steckte er den Memorystick in die falsche Konsole. Das fällt unter die Kategorie Künstlerpech, schränkte die stellenweise immer wieder aufbrausende Begeisterung der Zuschauer aber nicht ein.

Buzzwords des 'Denkanstoßes' Game 3.0
Buzzwords des 'Denkanstoßes' Game 3.0
Beispiel Numero zwei: SingStar, das selbstverständlich alles das erlaubt, was man von einem zur Spielkonsole umdefinierten Computer erwarten würde; die User können sich Echtzeit-Previews von Videos streamen lassen, bevor sie diese dann für ihre Karaoke-Abende bezahlen und herunterladen. Und sie können selbst gedrehte Videos im Youtube-Stil ins Netz stellen, um sie Freunden oder Fremden zugänglich zu machen. Sicherlich eine logische Weiterentwicklung einer der erfolgreichsten Playstation-Marken, aber kein Meilenstein der Computerspielegeschichte.

GDC: Sony über Game 3.0 

eye home zur Startseite
LudGar 26. Mär 2007

Versuch mal ein PC zu kaufen das so ist wie die ps3! Und da ist die ps3 verdammt billig...

pinku 08. Mär 2007

nicht zu vergessen, die vielfältigen medien.eigenschaften der PSP... ich glaube das ist...

ck (Golem.de) 08. Mär 2007

Danke für den Hinweis, hatte ich gestern Abend noch korrigiert. Viele Grüße Christian...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Imago Design GmbH, Gilching
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Olpe
  3. über Ratbacher GmbH, Berlin
  4. CERATIZIT Deutschland GmbH, Empfingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 14,99€
  3. 239,95€

Folgen Sie uns
       


  1. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  2. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  3. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  4. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  5. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  6. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  7. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  8. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  9. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  10. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Abos verliert man nicht...

    SchmuseTigger | 12:22

  2. Re: Wegen Galiumnitrid? Sonst nichts?

    Apfelbrot | 12:19

  3. Tada!

    Kleine Schildkröte | 12:17

  4. Nützt nix

    Ein Spieler | 12:12

  5. Re: Science Fiction

    merlinhst123 | 12:07


  1. 11:12

  2. 09:02

  3. 18:27

  4. 18:01

  5. 17:46

  6. 17:19

  7. 16:37

  8. 16:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel