Total Care - Umfassende Sicherheits-Software von G Data

Software von G Data tritt in Konkurrenz zu Microsoft und Symantec

Mit dem neuen Windows-Produkt InternetSecurity TotalCare bringt G Data ein Sicherheitsprodukt, das in direkte Konkurrenz zu Microsofts OneCare und Symantec Norton 360 tritt. Es besteht aus einem Virenscanner, einem Spam-Filter, einer Software-Firewall, einer Backup-Lösung mit 1 GByte Online-Speicher und einem Tuning-Werkzeug für das Betriebssystem.

Anzeige

Der in InternetSecurity TotalCare enthaltene Virenscanner arbeitet mit der von G Data eingesetzten DoubleScan-Technik, um Schadsoftware wirksam zu erkennen. Das Outbreak-Shield-Verfahren soll den Rechner bereits eine halbe Minute nach dem Ausbruch einer neuen Wurmwelle schützen und so die Wartezeit bis zu einem regulären Signatur-Update überbrücken. Zudem werden darüber auch Spam-Nachrichten und Phishing-E-Mails erkannt und abgewehrt.

Die G Data Personal Firewall kontrolliert den eingehenden und ausgehenden Datenverkehr, um jegliche Hackerangriffe abzuwehren. Um wertvolle Daten vor einem Verlust zu schützen, liegt dem Paket G Data Backup bei. Damit sollen sich automatisch Sicherungen der Computerdaten anlegen lassen. Hierbei werden bei Bedarf auch inkrementelle Backups angelegt, um nur veränderte Daten zu sichern, um den dafür benötigten Speicherplatz zu begrenzen. Zum Lieferumfang zählt ein Server-Speicher von 1 GByte, um Backup-Daten darauf abzulegen. Ansonsten werden alle gängigen Wechselmedien und Datenträger unterstützt.

Mit dem G Data Tuner sollen Windows-Systeme beschleunigt werden, indem temporäre Daten gelöscht und fehlerhafte Registry-Einträge entfernt werden. Außerdem gehört ein Defragmentierungswerkzeug zum Lieferumfang. Insgesamt soll die Software leicht bedienbar sein und durch eine klar strukturierte Bedienoberfläche glänzen.

G Data will InternetSecurity TotalCare ab Ende März 2007 für Windows 2000, XP und Vista zum Preis von 59,95 Euro auf den Markt bringen. G Data wird das Produkt auf der CeBIT 2007 in Hannover vorstellen.


moppi 08. Mär 2007

also ich sehe es jeden tag bei kunden ... sie drüber beschweren das es so langsam ist...

Core²Duo 08. Mär 2007

Komisch ? Benutze alle von dir aufgezählten Sachen schon seit einigen Jahren aber von...

Core²Duo 08. Mär 2007

Dein Problem lag an der "InternetSecurity Suite" von G-Data, die ist auch wirklich Müll...

Core²Duo 08. Mär 2007

Ich benutze auch schon seit einigen Jahren G-Datas Antivireren-Lösung und bin noch nie...

huber 08. Mär 2007

...naja, viel Ahnung scheinst du ja nicht zu haben. Wenn ich mir die Tests bei av...

Kommentieren



Anzeige

  1. Ingenieur/in für Fahrzeugprogrammierung
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Junior / Trainee IT-Produktmanager Personalmanagement (m/w)
    GIP Gesellschaft für innovative Personalwirtschaftssysteme, Offenbach am Main
  3. Informatiker / innen Schwerpunkt SAP Entwicklung
    Lechwerke AG, Augsburg
  4. Junior Systemingenieur/in oder Techniker/in für die Weiterentwicklung vernetzter Infotainmentfunktionen
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€
  2. Samsung Ultra-HD-Monitor U28D590D
    339,00€ inkl. Versand über Redcoon
  3. NEU: PCGH-Gaming-PC GTX960-Edition
    (Core i5-4460 + Geforce GTX 960)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Torrent

    The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

  2. Freier Videocodec

    Daala muss Technik patentieren

  3. Android-Konsole

    Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar in Ouya

  4. Andrea Voßhoff

    Datenschutzbeauftragte jetzt gegen Vorratsdatenspeicherung

  5. Breitbandausbau

    "Wer Bauland will, fragt heute erst nach schnellem Internet"

  6. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  7. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  8. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  9. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  10. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HDR und Dolby Vision: Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
HDR und Dolby Vision
Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
  1. DVB-T2/HEVC Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen
  2. Super Hi-Vision NHK will 13-Zoll-OLED mit 8K-Auflösung zeigen
  3. CoreStation Teufels teurer HDMI-Receiver passt hinter den Fernseher

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

    •  / 
    Zum Artikel