Abo
  • Services:
Anzeige

Wordpress: Cracker schleust Sicherheitslücke ein

Update auf Version 2.1.2 dringend angeraten

Einem Cracker ist es gelungen, eine kritische Sicherheitslücke in Wordpress 2.1.1 einzuschleusen. Zwar sind nicht alle Downloads dieser Version betroffen, mit der neuen Version 2.1.2 wollen die Entwickler aber ein klares Zeichen setzen, denn darin ist die Sicherheitslücke ihren Angaben nach definitiv beseitigt.

Gefährdet ist, wer in den letzten drei bis vier Tagen Wordpress 2.1.1 heruntergeladen hat. Ein Cracker hatte sich Zugang zu einem der Wordpress.org-Server verschafft und in die Download-Version eine Sicherheitslücke eingebaut, teilten die Entwickler mit. Zunächst wurde die Website offline genommen, mittlerweile ist sie aber wieder online.

Anzeige

Den Entwicklern zufolge sieht es so aus, als sei nur ein Download-Archiv von Wordpress 2.1.1 verändert worden. Dabei wurde Code eingeschleust, mit dem Angreifer PHP-Befehle ausführen können.

Auch wenn nicht alle Downloads von Wordpress 2.1.1 von dem Angriff betroffen sind, haben sich die Entwickler entschieden, die Version als unsicher zu deklarieren und haben mit Wordpress 2.1.2 eine neue Version veröffentlicht. Diese enthält auch einige Fehlerkorrekturen gegenüber der Version 2.1.1.

Wordpress 2.1.2 steht ab sofort unter wordpress.org zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Märzposter 05. Mär 2007

Stimmt, habe ich auch eben in der Bahn gelesen und beschlossen Secondlive nicht testen...

b_i_d 05. Mär 2007

Jep, da hast du recht. Und der vorliegende Artikel ist ein wunderbares Beispiel dafür...

macinfo 05. Mär 2007

Ich kaufe ein "h" ;-)

Ranjid-IT 04. Mär 2007

Berechtigte Frage, siehe hier: http://forum.golem.de/read.php?16323,881721,881721#msg...

uuu 03. Mär 2007

Als wäre das Denglisch nicht schon genug... was Golem da für Begriffe in einem Atemzug...


Michael-Seitz.org / 28. Nov 2007

WordPress 2.3.1

Dimension 2k / 04. Mär 2007

Wordpress 2.1.2 released

Kreativrauschen / 03. Mär 2007

blogdoch.net 󢀔 jetzt wird zurückgeblogt / 03. Mär 2007

DerZeiger.de / 03. Mär 2007

Neue Wordpress-Version 2.1.2



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  3. Software AG, Saarbrücken
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Medion Erazer X7843 17.3"-Gaming-Notebook mit i7-6820HK...
  2. 109,00€ (Spiel in den Warenkorb zum Controller legen, siehe unteren Link)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  3. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  2. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  3. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  4. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  5. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  6. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  7. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  8. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  9. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  10. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

  1. Re: Nett, v.a. Gigabit-Ethernet, aber...

    demon driver | 11:12

  2. Re: Manipulative Bildauswahl

    8Bit4ever | 11:10

  3. Re: und nun?

    demon driver | 11:00

  4. Re: Ist das Hosten von Pornos bei Google verboten?

    narfomat | 10:57

  5. Re: RK3288 boards:neuer video decodierer ffplay...

    nille02 | 10:55


  1. 10:37

  2. 10:04

  3. 16:49

  4. 14:09

  5. 12:44

  6. 11:21

  7. 09:02

  8. 19:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel