Angriff auf studiVZ-Datenbank

Nutzer erhalten neue Passwörter

Einem Unbekannten ist es gelungen, E-Mail-Adressen, Zugangsdaten und Freundschaftsverbindungen illegal aus der Datenbank der mittlerweile zu Holtzbrinck gehörenden Berliner Studentenplattform studiVZ auszulesen, teilten die Betreiber am Abend mit. Wie viele Profile davon betroffen sind, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch offen.

Anzeige

Die Passwörter in der studiVZ-Datenbank sind verschlüsselt abgelegt. Um die Nutzer zu schützen, hat das Unternehmen alle Passwörter zurückgesetzt. SchülerVZ und die internationalen Seiten von studiVZ sollen nicht betroffen sein.

Bei studiVZ geht man derzeit davon aus, dass es dem Angreifer in der kurzen Zeit noch nicht gelungen ist, mit den ausgelesenen Passwörtern Schaden zu verursachen.

Möglich war das Auslesen der Daten durch einen Softwarefehler, der nach Angaben von studiVZ aber bereits identifiziert und behoben werden konnte. Das Unternehmen kündigte an, "wegen der Schwere des Angriffes" erstmals Strafanzeige zu erstatten. Bereits vor der Übernahme durch Holtzbrinck war studiVZ wiederholt in die Schlagzeilen geraten.

"Wir sehen uns gegenüber unseren Nutzern in der Verantwortung und entschuldigen uns deshalb. Der Angriff ist gerade deshalb für uns bitter, weil wir in den letzten Monaten viele Anstrengungen unternommen haben, um den missbräuchlichen Zugriff auf die Daten unserer Nutzerinnen und Nutzer zu erschweren. Wir arbeiten daran kontinuierlich weiter und nehmen den Vorfall zum Anlass, unsere Anstrengungen weiter zu verstärken", erklärte studiVZ-Geschäftsführer Ehssan Dariani.

Nachtrag vom 27. Februar 2007, 23:30 Uhr:
Mittlerweile ist studiVZ offline gegangen. "Die zahlreichen Abfragen von Passwörtern haben nun aber unsere Datenbank in die Knie gehen lassen", heißt es auf der Homepage.


hcs 15. Jan 2008

wieso kramst du 11 monate alte Threads aus.. StudiVz ist tot, nur noch nicht umgefallen.-.-

peter4655497655 15. Jan 2008

Hoebot 01. Mär 2007

Leichteste Übung... Lovebot hat GENAU diese Funktion: http://studivz_crawler.6x.to/

skeptischer... 01. Mär 2007

Da ich glaube du kannst lesen, muss ich davon ausgehen, dass du die Aussage meines...

Billy Ray 28. Feb 2007

Tja, aber können wir dir und deiner Quelle vertrauen? ;-)

Kommentieren


Validome Blog / 28. Feb 2007

StudiVZ - Hacker gruscheln Userdaten

Jochens Blog / 27. Feb 2007

Datenklau beim StudiVZ

blogdoch.net – jetzt wird zurückgeblogt / 27. Feb 2007

Studivz pausiert nach Passwortklau

Das CIO-Weblog / 27. Feb 2007

Hacker bei StudiVZ: Gestohlene Identitäten?



Anzeige

  1. Senior Data Architect Heating- and Building Systems (m/w)
    Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  2. Softwareentwickler (m/w) C# / .NET
    Dionex Softron GmbH | Thermo Fisher Scientific, Germering bei München
  3. Leiter Entwicklungsprojekte (m/w)
    SICK AG, Freiburg
  4. SAP SD Spezialist für Webshopprojekte (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Linshof

    Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone

  2. Gericht

    Entscheidung über Haft für Dotcom kommende Woche

  3. Star Wars Episode VII

    The Force Awakens im ersten Teaser

  4. Speedport Hybrid

    Hybrid-Tarif der Telekom ohne LTE-Drosselung

  5. Docker-Alternative

    Spoon bietet virtualisierte Container für Windows

  6. Überbewertete Superrechner

    Quantencomputer hätten kaum was zu tun

  7. FAA

    Privatdrohnen gefährden Flugverkehr

  8. Großbritannien

    Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

  9. Raumfahrt

    Hayabusa 2 startet in wenigen Tagen

  10. Winter is coming

    Game of Thrones ab Anfang Dezember 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Star Wars X-Wing (DOS): Flugsimulation mit R2D2 im Nacken
Star Wars X-Wing (DOS)
Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

Android-ROM: Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz
Android-ROM
Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

    •  / 
    Zum Artikel