Europa bekommt abgespeckte PlayStation 3

Neue Hardware-Version mit geringerer Kompatibilität zu PS2-Spielen

Die ab 23. März 2007 endlich auch in Europa erhältliche PlayStation 3 wird weniger kompatibel zu den Spielen sein, die für ihre Vorgängerkonsolen entwickelt wurden. Sony Computer Entertainment führt Kostensenkungsgründe dafür an.

Anzeige

PlayStation 3
PlayStation 3
Wie Golem.de von der in Großbritannien sitzenden Europazentrale erfuhr, enthält die neue Version der PlayStation 3 nicht mehr die Emotion-Engine-Hardware der PlayStation 2 - sie wird stattdessen durch eine Software-Emulation ersetzt. In den in Japan und den USA seit Ende 2006 ausgelieferten PlayStation-3-Konsolen ist das noch anders.

Durch die Reduktion der Komponenten kann Sony Computer Entertainment zwar die Kosten senken, allerdings sinkt auch die Zahl der auf der neuen Konsole laufenden PS2-Spiele "etwas", erklärte Pressesprecher Nick Sharples. Allerdings konzentriere man sich auch nicht auf die Abwärtskompatibilität, sondern vielmehr auf Spiele, die für die PlayStation 3 entwickelt werden.

PlayStation 3
PlayStation 3
Die neue PS3-Version wird in Europa, dem Mittleren Osten und in Afrika den Produktcode "CECHC04" tragen, mit Ausnahme von Großbritannien und Irland, hier nennt sie sich "CECHC03". In Australien/Neuseeland (CECHC02) sowie Russland/Indien (CECHC08) wird die abgespeckte Hardware auch angeboten. Es ist zu erwarten, dass auch in den anderen Regionen bald nur noch die überarbeitete PS3-Version angeboten wird.

Für die auch in den europäischen PlayStation-3-Konsolen steckende aktuelle PS3-Firmware-Version 1.5 soll es zeitgleich zum Start am 23. März 2007 ein Update geben, welches für eine Kompatibilität zu einigen weiteren PS2-Spielen sorgt. Eine aktuelle Kompatibilitätsliste soll es zum Europastart unter der Web-Adresse faq.eu.playstation.com/bc/ geben.

In Europa wird vorerst nur das mit selbst austauschbarer 60-GByte-Festplatte, Speicherkartenleser (MemoryStick /SD/CompactFlash) und WLAN-Unterstützung (IEEE 802.11 b/g) bestückte teurere PlayStation-3-Modell für 599,- Euro angeboten. Die mittlerweile auch HDMI bietende 20-GByte-Variante wird vermutlich später kommen.


Spacko 26. Apr 2008

Nachdem mehr Zeit verstrichen ist, wissen wir, dass die Spiel in der Tat nicht besser...

mc_race 08. Mär 2007

Es gehört doch ohnehin zum guten Ton den Europäern etwas mehr abzuverlangen. Warten auf...

HAL 05. Mär 2007

Hallo liebe freunde des Konsolenkrieges zwischen PS3 und XBOX360. Ich will mich nicht...

MMJ 05. Mär 2007

Also ich finde die Grafik der PS 3 bombastisch habe selbst ein X BOX 360 und meines...

Matthias80 01. Mär 2007

Bitte nicht vergessen, daß Konsolen im Idealfall kein Betriebssystem OVERHEAD zu...

Kommentieren


Fortschrittarier / 23. Feb 2007

EU bekommt abgespeckte PS3 !



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur Software (m/w)
    OSRAM GmbH, Augsburg
  2. Organisations- & Prozessberater Support und Service (m/w) (IV) (Expertenstelle)
    W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  3. Mitarbeiter IT-Produktionsbetrieb (m/w)
    Kirchliche Zusatzversorgungskasse des Verbandes der Diözesen Deutschlands, Köln
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    Wehrle&Johnson IT-Systemhaus GmbH & Co. KG, Markdorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Wii U

    Firmware-Update räumt den Homescreen auf

  2. Mobilfunk

    Amazon verkauft neuerdings Smartphones mit Tarif

  3. Ello

    Das Anti-Facebook, nächster Versuch

  4. Konami

    PES 2015 und die Auflösung auf der Xbox One

  5. Microduino

    Kleine Bastlerboards zum Stapeln

  6. VR Clay

    3D-Sculpting mit Oculus Rift und Razer Hydra

  7. HP Proliant m400

    Moonshot-Microserver mit 64-Bit-ARM-Prozessoren

  8. Googles Project Ara

    Neue Informationen zum ersten modularen Smartphone

  9. Seek Thermal

    Wärmebildkamera mit Lightning-Anschluss fürs iPhone

  10. Adobe

    Photoshop läuft auf Chromebooks und im Browser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Deutsche Telekom: 300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
Deutsche Telekom
300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
  1. Deutsche Telekom Umstellung auf VoIP oder Kündigung
  2. Entlassungen Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark
  3. Mobile Encryption App angeschaut Telekom verschlüsselt Telefonie

Nicholas Carr: Automatisierung macht uns das Leben schwer
Nicholas Carr
Automatisierung macht uns das Leben schwer
  1. Intel Broadwell-U Neue Prozessoren für neue Macbooks
  2. Schlechte Verkaufszahlen Bald keine Samsung-Notebooks mehr in Europa
  3. Computerchip IBM stellt künstliches Gehirn vor

Bash-Lücke: Die Hintergründe zu Shellshock
Bash-Lücke
Die Hintergründe zu Shellshock
  1. Shellshock Immer mehr Lücken in Bash
  2. Linux-Shell Bash-Sicherheitslücke ermöglicht Codeausführung auf Servern

    •  / 
    Zum Artikel