Europa bekommt abgespeckte PlayStation 3

Neue Hardware-Version mit geringerer Kompatibilität zu PS2-Spielen

Die ab 23. März 2007 endlich auch in Europa erhältliche PlayStation 3 wird weniger kompatibel zu den Spielen sein, die für ihre Vorgängerkonsolen entwickelt wurden. Sony Computer Entertainment führt Kostensenkungsgründe dafür an.

Anzeige

PlayStation 3
PlayStation 3
Wie Golem.de von der in Großbritannien sitzenden Europazentrale erfuhr, enthält die neue Version der PlayStation 3 nicht mehr die Emotion-Engine-Hardware der PlayStation 2 - sie wird stattdessen durch eine Software-Emulation ersetzt. In den in Japan und den USA seit Ende 2006 ausgelieferten PlayStation-3-Konsolen ist das noch anders.

Durch die Reduktion der Komponenten kann Sony Computer Entertainment zwar die Kosten senken, allerdings sinkt auch die Zahl der auf der neuen Konsole laufenden PS2-Spiele "etwas", erklärte Pressesprecher Nick Sharples. Allerdings konzentriere man sich auch nicht auf die Abwärtskompatibilität, sondern vielmehr auf Spiele, die für die PlayStation 3 entwickelt werden.

PlayStation 3
PlayStation 3
Die neue PS3-Version wird in Europa, dem Mittleren Osten und in Afrika den Produktcode "CECHC04" tragen, mit Ausnahme von Großbritannien und Irland, hier nennt sie sich "CECHC03". In Australien/Neuseeland (CECHC02) sowie Russland/Indien (CECHC08) wird die abgespeckte Hardware auch angeboten. Es ist zu erwarten, dass auch in den anderen Regionen bald nur noch die überarbeitete PS3-Version angeboten wird.

Für die auch in den europäischen PlayStation-3-Konsolen steckende aktuelle PS3-Firmware-Version 1.5 soll es zeitgleich zum Start am 23. März 2007 ein Update geben, welches für eine Kompatibilität zu einigen weiteren PS2-Spielen sorgt. Eine aktuelle Kompatibilitätsliste soll es zum Europastart unter der Web-Adresse faq.eu.playstation.com/bc/ geben.

In Europa wird vorerst nur das mit selbst austauschbarer 60-GByte-Festplatte, Speicherkartenleser (MemoryStick /SD/CompactFlash) und WLAN-Unterstützung (IEEE 802.11 b/g) bestückte teurere PlayStation-3-Modell für 599,- Euro angeboten. Die mittlerweile auch HDMI bietende 20-GByte-Variante wird vermutlich später kommen.


Spacko 26. Apr 2008

Nachdem mehr Zeit verstrichen ist, wissen wir, dass die Spiel in der Tat nicht besser...

mc_race 08. Mär 2007

Es gehört doch ohnehin zum guten Ton den Europäern etwas mehr abzuverlangen. Warten auf...

HAL 05. Mär 2007

Hallo liebe freunde des Konsolenkrieges zwischen PS3 und XBOX360. Ich will mich nicht...

MMJ 05. Mär 2007

Also ich finde die Grafik der PS 3 bombastisch habe selbst ein X BOX 360 und meines...

Matthias80 01. Mär 2007

Bitte nicht vergessen, daß Konsolen im Idealfall kein Betriebssystem OVERHEAD zu...

Kommentieren


Fortschrittarier / 23. Feb 2007

EU bekommt abgespeckte PS3 !



Anzeige

  1. Business Intelligence Analyst Logistik (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  2. APP-Entwickler (m/w) für iOS / Android
    GIGATRONIK Holding GmbH, Ingolstadt
  3. Senior Consultant Reporting (m/w)
    b.telligent, München und Zürich
  4. Entwickler (m/w) SAP WM / LES (Warehouse Management)
    PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  2. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  3. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  4. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  5. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  6. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java

  7. Cyanogenmod-Smartphone

    Oneplus One kann nur auf Einladung bestellt werden

  8. Heartbleed-Bug

    Strato und BSI warnen Nutzer

  9. Gameface Labs Mark IV

    Virtuelle, drahtlose Android-Realität mit 1440p

  10. Verbraucherwarnung

    Nokia ruft Netzteile des Lumia 2520 zurück



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

Vorratsdatenspeicherung: Totgesagte speichern länger
Vorratsdatenspeicherung
Totgesagte speichern länger

Die Interpretationen des EuGH-Urteils zur Vorratsdatenspeicherung gehen weit auseinander. Für einen endgültigen Abgesang auf die anlasslose Speicherung von Kommunikationsdaten ist es aber noch zu früh.

  1. Bundesregierung Vorerst kein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung
  2. Innenministertreffen Keine schnelle Neuregelung zur Vorratsdatenspeicherung
  3. Urteil zu Vorratsdatenspeicherung Regierung uneins über neues Gesetz

Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

    •  / 
    Zum Artikel