Abo
  • Services:
Anzeige

USB-Stick für den Militäreinsatz

Externer Speicher mit 164 Gramm Lebendgewicht

R&D Electronics hat einen USB-Stick vorgestellt, der extremen Temperaturen, Erschütterungen und auch elektromagnetischen Störungen widerstehen soll. Das "IronDrive" verhält sich wie ein normaler USB-Stick, der spezielle Stecker soll jedoch nicht die übliche Empfindlichkeit aufweisen. Ganz leicht ist der Militär-Stick übrigens nicht: Mit 10,16 cm Länge und 4,06 cm im Durchmesser wiegt er 164 Gramm.

Der Speicher-Stick wird in der Standardausführung mit einem GByte Kapazität ausgeliefert, verfügbar sind Varianten von 32 MByte bis 4 GByte. Der externe Datenspeicher kann laut Hersteller mit 20 MByte pro Sekunde ausgelesen und mit 10 MByte pro Sekunde beschrieben werden. Insgesamt soll das IronDrive bis zu 5 Millionen Mal wiederbeschreibbar sein. Nur mit einem USB-Adapter lässt es sich an einer normalen USB-Buchse betreiben.

Anzeige

Betrieben werden kann der MIL-STD-810F-konforme USB-Speicherstick bei -40 C bis +85 C, die Daten selbst bleiben gar bis -55 C im kalten und +95 C im heißen Bereich erhalten. Auch gegen Feuchtigkeit ist das Produkt laut Beschreibung geschützt. Stöße sollen bis 9 G in jeder Richtung ausgehalten und auch "nukleare Effekte" in bestimmtem Rahmen getrotzt werden, womit aber vermutlich nur schwache elektromagnetische Störungen und weniger harte Strahlungen gemeint sein dürften.

Eingesetzt wird der Speicherstick vorwiegend in Militärflugzeugen, Panzern und Booten. Damit können Software-Upgrades im Feld eingespielt oder Fahrzeugdaten erfasst werden.

Das IronDrive wurde von Lockheed Martin ursprünglich für die US-Armee entwickelt. R&D Electronics produziert die Sticks in Lizenz, nennt auf seiner Website jedoch keine Produktpreise.


eye home zur Startseite
Abe 01. Nov 2007

Im inneren eines Panzers hat es eine Klimaanlage. Aber wenn der Panzerfahrer nach...

Canzerastor 16. Mär 2007

Das Ding sieht eher aus wie eine Handgranate. Ich würde den Stick gerne kaufen, und...

SchnorchelEdgar 23. Feb 2007

Was meint Ihr, welchem der beiden Gegenstände sieht das komische Dingens da ähnlicher?

Pulser 20. Feb 2007

Der Poste fragte nach einem Laptop. Ein Vollmetall-Laptop ist mir nicht bekannt. Apple...

dummfrag 20. Feb 2007

Das steht dort nicht, und selbst dann wäre SHA-1 kein Teil einer...


rabenhorst / 19. Feb 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. Diehl Aircabin GmbH, Laupheim (bei Ulm)
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,91€
  2. 94,90€ statt 109,90€
  3. 74,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  2. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  3. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  4. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  5. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  6. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  7. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  8. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  9. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  10. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

  1. Re: 10nm was genau?

    FreiGeistler | 22:58

  2. Ich sag nur Windows

    476f6c656d | 22:55

  3. Re: Hamburger und Cola helfen Kriminellen am...

    User_x | 22:54

  4. Re: Would you like to hear a TCP joke?

    elf | 22:53

  5. die ein Hacker mit physischem Zugang zum Rechner...

    plutoniumsulfat | 22:47


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel