Abo
  • Services:
Anzeige

Apple pfeift auf Windows Vista

Keine einzige Windows-Applikation ist Vista-kompatibel

Bekannt ist bereits, dass iTunes sich nicht mit Windows Vista verträgt. Ein Support-Dokument auf den Apple-Seiten verrät nun, dass Apple bislang nicht eine einzige Windows-Applikation an Vista angepasst hat. Unbekannt ist noch, wie sich die Unverträglichkeiten zu Vista in den einzelnen Apple-Produkten auswirken.

Die Vista-Unverträglichkeit von iTunes ist bereits bekannt und in einem kleinen Bereich mit einem Patch bedacht. Allerdings bleibt das Risiko weiterhin bestehen, dass iPod-Besitzer beim Einsatz von Vista riskieren, dass der Apple-Musik-Player nicht mehr funktioniert, sobald er mit Windows Vista in Berührung kommt. Für dieses schwerwiegende Problem bietet Apple noch keine Abhilfe an.

Anzeige

Zudem sind QuickTime, Bonjour for Windows, AirPort for Windows, AppleWorks for Windows sowie das iPod shuffle Reset Utility noch nicht an Windows Vista angepasst. So soll es mit QuickTime zu Abstürzen kommen, wenn die Software mit Windows Vista verwendet wird. Welche weiteren Unverträglichkeiten zu erwarten sind, ist derzeit nicht bekannt.

Microsoft hatte im Vorfeld des Marktstarts von Windows Vista an Hard- und Softwarehersteller appelliert, ihre Produkte Vista-tauglich zu machen, um Umstiegsprobleme zu vermeiden. Apple hat diesen Aufruf offensichtlich komplett ignoriert und lässt die Windows-Vista-Nutzer vorerst im Regen stehen. Dass Apple von Vista nicht viel hält, zeigt allerdings auch die spöttische Anti-Vista-Werbekampagne des Unternehmens, mit der Umrüster vom Mac-Kauf überzeugt werden sollen.

Nach Angaben des IT-Magazins MacWorld.co.uk arbeitet Microsoft derzeit mit Apple-Mitarbeitern zusammen, um die Windows-Produkte von Apple an Vista anzupassen. Nun müssen die Nutzer darauf warten, dass Apple seine Applikationen Vista-tauglich macht. Wie lange das dauert, ist unklar.


eye home zur Startseite
Ben Stan 03. Sep 2014

Whoot?

Ben Stan 03. Sep 2014

Haha, ich liebe die uralt Beiträge...

Monster Beat 13. Mär 2007

Fehler es muss heißen

Go-Lemmy 19. Feb 2007

ganz deiner Meinung! Geil auch, daß noch nicht alles Unterstützt wird. Meine Chipsatz z...

BS-cooper 16. Feb 2007

Danke für Ihren Post, es ist jedoch nicht damit getan, auf ein anderes System...


stohl.de / 09. Feb 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG, Satteldorf
  2. T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  3. Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, Berlin
  4. über Robert Half Technology, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphonesteuerung

    Archos stellt Quadrocopter für 100 Euro vor

  2. Modulares Smartphone

    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  3. Yoga Book

    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

  4. Huawei Connect 2016

    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

  5. 20 Jahre Schutzfrist

    EU-Kommission plant das maximale Leistungsschutzrecht

  6. CCP Games

    Eve Online wird ein bisschen kostenlos

  7. Gear S3 im Hands on

    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

  8. Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

  9. Forerunner 35

    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

  10. Nahverkehr

    Hamburg und Berlin kaufen gemeinsam saubere Busse



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
25 Jahre Linux: Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
25 Jahre Linux
Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
  1. Linux-Paketmanager RPM-Entwicklung verläuft chaotisch
  2. Exploits Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken
  3. Hans de Goede Red-Hat-Entwickler soll Hybridgrafik unter Linux verbessern

Master of Orion im Kurztest: Geradlinig wie der Himmelsäquator
Master of Orion im Kurztest
Geradlinig wie der Himmelsäquator
  1. Inside im Test Großartiges Abenteuer mit kleinem Jungen
  2. Mighty No. 9 im Test Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  3. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben

Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

  1. Re: Und der Rest ist Zuckerwatte

    Ach | 07:34

  2. Re: Kein Wunder das die EU für die Bevölkerung...

    eXXogene | 07:27

  3. Bitte ein Update für das X1 Carbon

    gaelic | 07:23

  4. Essen selbst kochen, die Heimstatt reinigen,.... hat

    DY | 07:22

  5. Re: Kein Problem; google umschifft das locker

    eXXogene | 07:19


  1. 07:12

  2. 22:19

  3. 20:31

  4. 19:10

  5. 18:55

  6. 18:16

  7. 18:00

  8. 17:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel