Abo
  • Services:
Anzeige

Manhunt 2 - Die Menschenjagd geht weiter

... mit mehr Story zum Gemetzel

Mit der Ankündigung von Manhunt 2 geraten Publisher Take Two und Entwicklerstudio Rockstar Games wieder ins Rampenlicht. Das erste Spiel hatte auf Grund seines gewalttätigen Szenarios bereits weltweit für Aufregung gesorgt - und wurde 2004 in Deutschland indiziert und beschlagnahmt.

In dem von Rockstar Games entwickelten ersten Manhunt steuert der Spieler einen Todesstrafenkandidaten, der eigentlich schon eine Giftspritze bekommen hat. Anstatt zu sterben, wacht er aber in einem Gebäude auf, wo er sich als unfreiwilliger Hauptdarsteller eines Snuff-Movies ziemlich übler Gegner mit den verschiedensten Hieb-, Stich- und Feuerwaffen erwehren und dabei auch viel schleichen muss. Bei dem recht linearen Spielverlauf der Menschenjagd aus der Beobachterperspektive geht es dabei in eher einfacher Grafik ziemlich blutig zur Sache, auch wenn das Spiel mit brutalen Horrorfilmen bzw. Schockern nicht so recht mithalten kann. Manhunt gibt es für PlayStation 2 (2003), Xbox 1 und PC (beide 2004).

Anzeige

Das gerade für den Sommer 2007 angekündigte Manhunt 2 soll hingegen für die PlayStation 2, die PlayStation Portable (PSP) und Wii erscheinen, die Xbox 1 und deren Nachfolgerin Xbox 360 wurden bisher nicht erwähnt. Wie der in Deutschland indizierte Vorgänger wird auch bei Manhunt 2 wieder auf Schock-, Stealth- und Action-Elemente gesetzt. Allerdings verspricht Sam Houser, der Gründer und Produktionsleiter von Rockstar Games, dass dabei mehr Wert auf die Hintergrundgeschichte und den Spielablauf gelegt wird.

Die Entwicklung von Manhunt 2 übernimmt das neue Rockstar-Studio Rockstar London in Zusammenarbeit mit Rockstar North. Um die Wii-Version von Manhunt 2 wird sich Rockstar Toronto kümmern. Dass sich das Spiel an Erwachsene und nicht an Kinder richtet, zeigt die offizielle Webseite www.rockstargames.com/manhunt2.


eye home zur Startseite
Lord Worm 27. Mai 2008

Nachrichten haben meist einen wahren kern und die informationen die verfälscht sind kann...

Lord Worm 19. Mai 2008

ging es jetzt um computerklau, oder um ein verbot von spielen wie manhunt? ich denke...

Ghost Buster 23. Feb 2008

Nachrichten sind von Natur aus zensiert. Kann ja nicht überall ein Reporter rumstehen...

Ghost Buster 23. Feb 2008

Ist das Deine Kurzfassung der letzten 2000 Jahre? Ich sollte mich fast bedanken, dass Du...

tutnichtszursache 08. Nov 2007

Ja und auch für die PSP nicht zu vergessen! Und ich liebe es... die dummen im Bus wenn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München
  2. T-Systems International GmbH, Bonn
  3. Evonik Industries AG, Essen
  4. T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 349,99€
  2. 48,99€
  3. 299,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  2. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  3. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

  4. Hybridluftschiff

    Airlander 10 landet auf der Nase

  5. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors

  6. Gesichtserkennung

    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

  7. Yoga Tab 3 Plus

    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

  8. Mobile Werbung

    Google straft Webseiten mit Popups ab

  9. Leap Motion

    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

  10. Princeton Piton

    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

Analog in Rio: Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
Analog in Rio
Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
  1. Technik bei Rio 2016 Per Stromschlag zu Gold
  2. Rio 2016 Twitter soll Nutzerkonto wegen IOC-Beschwerde gelöscht haben
  3. Rio 2016 Keine Gifs und Vines von den Olympischen Spielen

­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  2. Festplatten mit Flash-Cache Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

  1. Re: Fritzbox Zahlen erklärt?

    Thotti22 | 02:35

  2. Re: Konkurrenz für Supersportwagen?

    Ach | 02:14

  3. Re: Selbst Steam in-house Streaming hat Lag

    dEEkAy | 02:00

  4. Re: Privateste Daten auf US-Servern ablegen ....

    User_x | 01:52

  5. Re: Klasse

    User_x | 01:50


  1. 19:21

  2. 17:12

  3. 16:44

  4. 16:36

  5. 15:35

  6. 15:03

  7. 14:22

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel