Fon: Beta-Client für Symbian-Smartphones

Einwahl in WLAN-Hotspots soll einfacher werden

Wer sich mit einem Smartphone in öffentliche WLAN-Hotspots einwählen will, muss sich in der Regel durch für größere Displays ausgelegte Anmelde-Webseiten quälen. Der spanische WLAN-Anbieter Fon, der sein Netz mit Hilfe der Nutzer recht zügig ausbaut, will das ändern - und bietet Interessierten nun einen Beta-Client für ihre Symbian-Smartphones, mit dem das Einbuchen in Fon-Hotspots vereinfacht wird.

Anzeige

Der "FON mobile client" beschleunigt als Login-Client die Verbindung mit den kostenlosen und kostenpflichtigen Fon-Hotspots. Die Software soll mit den noch wenigen WLAN-fähigen symbianfähigen Smartphones wie etwa von Nokia zusammenarbeiten. Für die häufiger mit WLAN-Unterstützung aufwartenden Windows-Mobile-Geräte gibt es noch keinen Fon-Login-Client.

Derzeit ist der "FON mobile client" für Symbian noch im Betatest, Interessierte können ihn aber per E-Mail vom Fon-Team anfordern und ihn ausprobieren. Mehr dazu findet sich im offiziellen Fon-Blog.


der da ! 02. Feb 2007

Ich habe festgestellt, das man weder bei O2 noch bei Vodafone ein Vertragshandy mit...

dsagfsdsgag 01. Feb 2007

"Sowas von nötig" = dwb* * dwb = dumm wie brot

sowas von unnötig 01. Feb 2007

Du scheinst keine große Ahnung zu haben, oder? Macht nichts (ausser dass du dann nicht...

Fabio 01. Feb 2007

hmm naja die Einstiegsseite anpassen könnte auch fon bei allen routern machen immerhin...

Sowas von nötig 01. Feb 2007

Genau. Warum soll eigentlich der die Arbeit haben, der was möchte? Oder mal ohne...

Kommentieren


Penzweb - all you can read! / 01. Feb 2007

…kurz notiert!



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur/-in Diagnoseumfeld von Motorsteuergeräten
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Senior Software Tester / Testspezialist / Testberater / Senior Software Testconsultant (m/w)
    imbus AG, Möhrendorf (bei Erlangen) und München
  3. Software Tester / Testspezialist: Testautomatisierung / Senior Software Testautomatisierer (m/w)
    imbus AG, Möhrendorf (bei Erlangen), München und Norderstedt (bei Hamburg)
  4. Senior Auditor IT (m/w)
    Bertelsmann SE & Co. KGaA, Gütersloh

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spielentwickung

    Engine-Trends jenseits der Grafik

  2. Gesetz über geistiges Eigentum

    Spanien erlässt eine Google-Gebühr

  3. Android-Smartphone

    Huaweis Ascend Mate 7 für 500 Euro zu haben

  4. Crescent Bay

    Oculus Rift und die Sache mit dem T-Rex

  5. Foto-App

    Instagram jetzt auch mit Werbefilmen

  6. Personalie

    Android-Schöpfer Andy Rubin verlässt Google

  7. Samsung, Apple und Nokia

    Welche Smartphone-Kamera ist die Beste?

  8. Filesharing

    Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft

  9. Bundesverkehrsministerium

    Kennzeichen-Scan statt Maut-Vignette

  10. Haftungsprivilegien

    Wann macht sich ein Hoster strafbar?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

    •  / 
    Zum Artikel