Spieletest: Sam & Max - Situation Comedy

Telltale veröffentlicht Episode 2 der Adventure-Reihe

Die Entwickler von Telltale Games haben Wort gehalten und bieten bereits zwei Monate nach der gelungenen Rückkehr von Sam & Max in "Culture Shock" mit "Situation Comedy" die zweite Adventure-Episode der beiden tierischen Detektivhelden zum Download an. Die Story überzeugt dabei wieder einmal durch viel Witz und Irrsinn; spielerisch hat sich hingegen nicht viel verändert.

Anzeige

Screenshot #2
Screenshot #2
Kein Sam-&-Max-Spiel kommt ohne wahnwitzige Hintergrundgeschichte aus - und so wartet auch "Situation Comedy" wieder mit einer Story auf, wie man sie in einem gewöhnlichen Adventure mit Sicherheit nicht finden würde: Die berühmte Talkshow-Moderatorin Myra fängt plötzlich an, ihre Gäste als Geiseln zu nehmen - und sie fortan dazu zu zwingen, sich ununterbrochen ihre Sendung anzuschauen.

Screenshot #5
Screenshot #5
Sam & Max werden also zum TV-Sender gerufen, um die Lage wieder unter Kontrolle zu bringen, ganz so einfach geht das aber natürlich nicht - zunächst einmal müssen die beiden in einer ganzen Reihe berühmter Fernseh-Shows (angefangen bei American Idol bis hin zum Millionärsquiz) erfolgreich mitwirken.

Wie schon "Culture Shock" besitzt auch "Situation Comedy" eine in sich abgeschlossene Geschichte - wer Episode 1 also nicht gespielt hat, muss nicht befürchten, an irgendeiner Stelle hängen zu bleiben; wer Episode 1 kennt, kann sich allerdings im Gegenzug über den einen oder anderen bekannten Charakter freuen, der hier wieder auftaucht. Spielerisch bleibt alles beim Alten, das bewährte Point-&-Click-Gameplay funktioniert weiterhin hervorragend.

Spieletest: Sam & Max - Situation Comedy 

Dirk_CD 28. Jan 2007

Moin Leute, ich finde die Stimmen vom alten 2D-Game viel witziger^^ Der Max, in deutsch...

Germanist 28. Jan 2007

genau. Oder "in Deutsch". Man beachte das große D. @486DX4-160: Schade, schön geklugschei...

Max van der Raim 28. Jan 2007

Nein, es heißt "auf deutsch" und "in deutscher Sprache".

hmmmm... 28. Jan 2007

hmmm, AUF? AUF deutscher Sprache? Sollte es nicht IN deutsch heißen, weil IN deutscher...

486DX4-160 28. Jan 2007

AUF, nicht in.

Kommentieren


gonnalearn.com / 29. Jan 2007

Sam & Max everywhere



Anzeige

  1. (Senior) Consultant SAP BI IP (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  2. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  3. Software Projektmanager (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart Sindelfingen
  4. Mitarbeiter IT Support (m/w)
    Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Need for Speed (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NUR NOCH HEUTE: Steelbooks zum Aktionspreis
    (u. a. Spider-Man Trilogie 17,99€, The Dark Knight 11,97€, Batman Begins 11,97€)
  3. NUR HEUTE: Transcend JetFlash 710S 64GB (Metallgehäuse, wasserfest, USB 3.0) silber
    23,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  2. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

  3. BND-Affäre

    Keine Frage der Ehre

  4. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

  5. CD Projekt Red

    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

  6. Microsoft

    OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

  7. VR-Headset

    Klage gegen Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey

  8. Salesforce

    55 Milliarden US-Dollar von Microsoft waren zu wenig

  9. Freedom Act

    US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab

  10. Die Woche im Video

    Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!
Angriff auf kritische Infrastrukturen
Bundestag, bitte melden!
  1. Spionage NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen
  2. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  3. Stellenausschreibung Das GCHQ sucht White-Hat-Hacker

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. NSA Streit um Selektoren-Liste zwischen Gabriel und Steinmeier

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  2. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer
  3. The Witcher 3 30 weitere Stunden mit Geralt von Riva

  1. der reinfall ist schon garantiert

    Seasdfgas | 13:09

  2. Re: .com Blase 4.0?

    robinx999 | 12:41

  3. Re: Viel zu kompliziert

    derdiedas | 12:38

  4. Re: Bessere lösung

    derdiedas | 12:36

  5. Sehr gut, somit entfällt die Begründung für...

    potschi | 12:35


  1. 12:45

  2. 10:53

  3. 09:00

  4. 15:05

  5. 14:35

  6. 14:14

  7. 13:52

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel