Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Sam & Max - Situation Comedy

Telltale veröffentlicht Episode 2 der Adventure-Reihe

Die Entwickler von Telltale Games haben Wort gehalten und bieten bereits zwei Monate nach der gelungenen Rückkehr von Sam & Max in "Culture Shock" mit "Situation Comedy" die zweite Adventure-Episode der beiden tierischen Detektivhelden zum Download an. Die Story überzeugt dabei wieder einmal durch viel Witz und Irrsinn; spielerisch hat sich hingegen nicht viel verändert.

Screenshot #2
Screenshot #2
Kein Sam-&-Max-Spiel kommt ohne wahnwitzige Hintergrundgeschichte aus - und so wartet auch "Situation Comedy" wieder mit einer Story auf, wie man sie in einem gewöhnlichen Adventure mit Sicherheit nicht finden würde: Die berühmte Talkshow-Moderatorin Myra fängt plötzlich an, ihre Gäste als Geiseln zu nehmen - und sie fortan dazu zu zwingen, sich ununterbrochen ihre Sendung anzuschauen.

Anzeige

Screenshot #5
Screenshot #5
Sam & Max werden also zum TV-Sender gerufen, um die Lage wieder unter Kontrolle zu bringen, ganz so einfach geht das aber natürlich nicht - zunächst einmal müssen die beiden in einer ganzen Reihe berühmter Fernseh-Shows (angefangen bei American Idol bis hin zum Millionärsquiz) erfolgreich mitwirken.

Wie schon "Culture Shock" besitzt auch "Situation Comedy" eine in sich abgeschlossene Geschichte - wer Episode 1 also nicht gespielt hat, muss nicht befürchten, an irgendeiner Stelle hängen zu bleiben; wer Episode 1 kennt, kann sich allerdings im Gegenzug über den einen oder anderen bekannten Charakter freuen, der hier wieder auftaucht. Spielerisch bleibt alles beim Alten, das bewährte Point-&-Click-Gameplay funktioniert weiterhin hervorragend.

Spieletest: Sam & Max - Situation Comedy 

eye home zur Startseite
Dirk_CD 28. Jan 2007

Moin Leute, ich finde die Stimmen vom alten 2D-Game viel witziger^^ Der Max, in deutsch...

Germanist 28. Jan 2007

genau. Oder "in Deutsch". Man beachte das große D. @486DX4-160: Schade, schön geklugschei...

ElZar 26. Jan 2007

http://www.adventure-treff.de/ schreibt dazu: Während die Entwickler auf der Telltale...

The Troll 26. Jan 2007

Und was willst du denn? Andere Adventures gab es ja auch schon.. sieh dir doch mal die...

ale 26. Jan 2007

... find ich ja sehr geil... Das Schild auf der Tür :) Hammer...


gonnalearn.com / 29. Jan 2007

Sam & Max everywhere



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)
  2. Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf
  3. Continental AG, Markdorf
  4. FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 129€)
  2. 59,99€/69,95€

Folgen Sie uns
       


  1. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  2. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  3. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  4. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  5. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  6. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  7. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  8. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  9. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  10. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Power9 IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen
  2. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Gibt es einen Lagerarbeitsplatz, wo es einem...

    DrWatson | 23:51

  2. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    DrWatson | 23:50

  3. Re: Teure Geräte

    t3st3rst3st | 23:50

  4. Re: Was für ein Unfug...

    Trockenobst | 23:49

  5. Re: 5min meines lebens verschwendet

    DrWatson | 23:46


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel