Anzeige

Spieletest: Armed Assault - Betatest zum Vollpreis

Miserable künstliche Intelligenz sorgt für Frust

Der Taktik-Shooter "Armed Assault" (ArmA) vom tschechischen Entwickler Bohemia Interactive ist der lange erwartete inoffizielle Nachfolger zu "Operation Flashpoint" und soll mit einem riesigen Areal, einer neuen Geschichte und vielen steuerbaren Fahr- und Flugzeugen an die spielerische Qualität des Vorgängers anschließen. Leider ist das Spiel aber auch nach drei Patches noch immer nicht ganz fertig; der Wechsel des Publishers hat offensichtlich nicht dazu beigetragen, Armed Assault in einem vollendeten Zustand auszuliefern.

Anzeige

Armed Assault (Windows-PC)
Armed Assault (Windows-PC)
Armed Assault spielt auf der fiktiven Insel Sahrani, dessen nördlichen Teil die kommunistische SLA kontrolliert, während der Süden von US-Truppen gehalten wird, die jedoch gerade dabei sind von der Insel abzuziehen - bis der Norden mit seinen Truppen einmarschiert.

Wie auch schon Operation Flashpoint besticht Armed Assault vor allem durch seinen Realismus, die große Fahr- und Flugzeugauswahl, eine sehr große Insel, die man zu Fuß lieber nicht durchquert und eine beeindruckende Weitsicht, sofern die Hardware den hohen Anforderungen standhält. Eine größere Kampagne, die dank kleinerer Nebenmissionen durchaus abwechslungsreich gestaltet ist, sorgt für die notwendige Stimmung im Einspielermodus. Leider kommt die Kampagne qualitativ nicht an die von Operation Flashpoint oder die dafür erschienenen Erweiterungen heran.

Armed Assault
Armed Assault
Innerhalb der Kampagne bietet das Armed Assault jeweils eine Hauptmission und optional mehrere Nebenmissionen an. Die Nebenmissionen können die eigentliche Hauptmission vereinfachen, haben aber meist auch Nachteile. Zu einer Hauptmission darf maximal eine Nebenmission gewählt werden - so steht es zumindest in der fehlerhaften Kartenbeschreibung. Es ist jedoch trotzdem möglich, beide Nebenmissionen zu starten. Erst später in der Kampagne wird tatsächlich die zweite Nebenmission gesperrt.

Zwischensequenz
Zwischensequenz
Als einfacher Soldat gilt es der Invasion standzuhalten und den Feind zurückzudrängen. Aufgelockert mit einigen Zwischensequenzen im Nachrichtenstil, versucht das Spiel die Handlung voranzutreiben. Die Zwischensequenzen haben einen zumindest hier zu Lande ungewöhnlichen Sprachmix. Während die Soldaten durchweg Englisch sprechen, wurden die Reporter mit mäßig motivierten deutschen Sprechern unterlegt. Zudem ist das Spiel komplett mit deutschen Untertiteln versehen.

Für das kurze Spiel zwischendurch stehen einige Einzelmissionen zur Verfügung, die aber teils erst freigespielt werden müssen, am Anfang also gesperrt sind. Die Trainingsmissionen, die bei Operation Flashpoint noch in die Geschichte eingebettet wurden, sind diesmal ausgelagert.

Spieletest: Armed Assault - Betatest zum Vollpreis 

123321123 08. Okt 2007

lol, etwas spät dran heute? :-)

T4B 08. Okt 2007

Grade habe ich zum ersten Mal ein Spiel umgetauscht. 10 Min. mit dem Verkäufer...

Graf Porno 05. Feb 2007

Die neuen Konsolen, wie die X360 ("live")oder PS3 haben Online-Systeme, worüber Patches...

loler 02. Feb 2007

Also ich fand das Spiel irgendwie merkwürdig. Von bugs hab ich nichts gemerkt aber so...

Graf Porno 01. Feb 2007

Da hast du auch wieder Recht. Wobei ich nicht weiß, ob man KI-Fehler beheben kann. Und...

Kommentieren


First Bug - die QA Seite / 29. Jan 2007

Betatest zum Vollpreis



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  2. IT-Mitarbeiter/in fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München
  3. IT-Teilprojektleiter/-in für cross-funktionale Prozesse im Rahmen des Vorstandprojektes PBK
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Senior PHP Webentwickler (m/w) eCommerce
    item Industrietechnik GmbH, Hilden

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Watch Dogs [PC Download]
    7,50€
  2. GRATIS BEI GOG: Consortium: The Master Edition
  3. Geforce GTX 970/980/980Ti Grafikkarte kaufen und Rise of the Tomb Raider gratis erhalten

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Micron

    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

  2. Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

  3. ViaSat Joint Venture

    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

  4. SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash

  5. TV-Kabelnetz

    Ausfall für 30.000 Haushalte bei Unitymedia

  6. Nordrhein-Westfalen

    Mehrere Krankenhäuser von Malware befallen

  7. Erneuerbare Energien

    Brennstoffzelle produziert Strom oder Wasserstoff

  8. Fitness-Apps

    Asics kauft Runkeeper

  9. Silicon Photonics

    Nanodraht-Laser sollen optische Chips wirtschaftlich machen

  10. Fallout 4

    Überarbeiteter Überlebensmodus und größere Sichtweite



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post
Staatliche Überwachung
Die Regierung liest jeden Post
  1. ÖPNV in San Francisco Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen
  2. Videoüberwachung Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten
  3. Schnüffelgesetz Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

Unravel im Test: Feinwollig schön und frustig schwer
Unravel im Test
Feinwollig schön und frustig schwer
  1. The Witness im Test Die Insel der tausend Labyrinthe
  2. Oxenfree im Test Urlaub auf der Gruselinsel
  3. Amplitude im Test Beats und Groove auf Knopfdruck

  1. Re: Wie kommst Du auf security?

    Proctrap | 03:06

  2. Re: Desaströse IT

    CraWler | 03:06

  3. Re: Zeit für Technik ohne diese Seltene Erden u...

    tingelchen | 02:50

  4. Re: Bitte nicht

    tingelchen | 02:47

  5. Re: Wertverlust bei E-Autos

    ChMu | 02:44


  1. 00:24

  2. 18:25

  3. 18:16

  4. 17:46

  5. 17:22

  6. 17:13

  7. 17:07

  8. 16:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel