Anzeige

Thunderbird 2.0 Beta 2 ist fertig

Neue Beta bringt vor allem Fehlerkorrekturen

Mit der Beta 2 von Thunderbird 2.0 erhält die neue Version des E-Mail-Clients vor allem Fehlerkorrekturen. Neue Funktionen sind eher Mangelware, so dass Nutzern der Beta 1 der Aufstieg zur aktuellen Version empfohlen wird. Zugleich gibt es einen neuen Zeitplan für die weitere Thunderbird-Entwicklung.

Anzeige

Thunderbird 2.0 Beta 2
Thunderbird 2.0 Beta 2
Die Beta 2 von Thunderbird 2.0 ist von den Funktionen her weitestgehend identisch mit der Beta 1. Daher ist wohl davon auszugehen, dass sich der Funktionsumfang bis zum Erscheinen der Final-Version nicht mehr stark ändern wird. Als einzige wesentliche Neuerung lassen sich mit der Beta 2 Gmail-Konten besonders einfach anlegen, indem die Software nach Eingabe von Nutzername und E-Mail-Adresse alle weiteren Einstellungen vervollständigt.

Thunderbird 2.0 Beta 2
Thunderbird 2.0 Beta 2
Gemäß dem von Mozilla veröffentlichten Changelog gibt es sogar gar keine Neuerungen in der Beta 2, weil alle darin aufgeführten Funktionen bereits in der Beta 1 enthalten sind. So bringt Thunderbird 2.0 eine neue und etwas anders gestaltete Oberfläche, neue Suchfunktionen und insgesamt soll der E-Mail-Client zügiger zu Werke gehen. Zudem gibt es nun Favoriten-Verzeichnisse, eine überarbeitete Benachrichtigung neu eingegangener E-Mails sowie einen verbesserten Add-Ons-Manager, um Erweiterungen und Themes an zentraler Stelle zu verwalten.

Thunderbird 2.0 Beta 2
Thunderbird 2.0 Beta 2
Thunderbird 2.0 Beta 2 steht ab sofort für Windows, Linux und MacOS X per Webseite oder ftp-Server auch in deutscher Sprache zum Download bereit. Die Mac-Version von Thunderbird gibt es fortan als Universal Binary. Die Beta-Version kann noch zahlreiche Fehler enthalten, so dass der E-Mail-Client nicht im Produktiveinsatz verwendet werden sollte. Die Vorabversion richtet sich vor allem an Beta-Tester und Entwickler, die etwa ihre Funktionsfähigkeit von Erweiterungen austesten wollen.

Bis zum Erscheinen der Final-Version von Thunderbird 2.0 im ersten Quartal 2007 sind noch mindestens zwei Release Candidates geplant. Diese sollen Mitte respektive Ende Februar 2007 erscheinen.


eye home zur Startseite
pm 18. Feb 2007

Unterstützt das Adressbuch die Eingabe eines Geburtsdatums? Das wäre toll :-)

Bill S. Preston 02. Feb 2007

Leider habe ich vergessendeine Frage zu beantworten! Ja!

Bill S. Preston 02. Feb 2007

Das ist ein Filmzitat, aber ich glaube du bist zu jung um es zu kennen!

Graf Porno 24. Jan 2007

Ich hab mir am Wochenende erst die Beta 1 von Thunderbird angeguckt, weil ich mit dem...

# 23. Jan 2007

Dann sind wir halt alle doof. Mir doch egal ;) Gemeint ist aber, dass der Plan, was die...

Kommentieren




Anzeige

  1. JAVA-Entwickler (m/w)
    über DR. BODENSIEK PERSONALBERATUNG, Berlin
  2. PHP Entwickler für webbasierte Branchensoftware (m/w)
    OktoPOS Solutions GmbH, Hamburg
  3. Junior Managers Program (Trainee) Informationstechnik (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Gerlingen-Schillerhöhe
  4. IT Subject Matter Expert (SME) (m/w) Contract Management System for the strategic project GET ONE
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
    32,26€
  2. 3 Blu-rays für 18 EUR
    (u. a. Rache für Jesse James, Runaway, The Wanderers)
  3. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  2. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  3. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  4. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  5. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  6. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  7. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  8. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  9. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa

  10. Elektroautos

    VW will angeblich Milliarden in Batteriefabrik investieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

  1. Re: "Vectoring ist Glasfaser"

    Ovaron | 16:03

  2. Re: also doppelt so langsam...

    FunnyGuy | 16:01

  3. Re: Und das soll keine Probleme mit sich bringen?

    der_wahre_hannes | 16:00

  4. Gar nicht gut...

    Tuxgamer12 | 16:00

  5. Re: Die schwächsten Konsolen der Geschichte ?

    derKlaus | 15:58


  1. 16:15

  2. 15:51

  3. 15:21

  4. 15:12

  5. 14:28

  6. 14:17

  7. 14:08

  8. 11:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel