Sparmodell E4300: Core 2 Duo unter 170,- Euro

Neuer Intel-Prozessor besonders günstig und sparsam

Seit dem 21. Januar 2007 liefert Intel den "Core 2 Duo E4300" aus. Der kleinste Prozessor der Serie arbeitet mit einem geringeren FSB-Takt als seine großen Brüder, ist aber nur wenig langsamer und besonders sparsam im Energieverbrauch.

Anzeige

Der E4300 basiert auf der Core-Architektur mit Allendale-Kern, bringt aber im Gegensatz zu allen anderen Modellen des Core 2 Duo die Virtualisierungstechnik "VT" nicht mit. Der einzige weitere technische Unterschied zu den "erwachsenen" Core-2-Duos für den Desktop ist der von effektiv 1.066 auf 800 MHz (200 MHz physikalisch) gesenkte FSB-Takt. Trotz des geringeren Takts passt aber auch der E4300 nur in Mainboards, welche die gegenüber Pentium 4 und Pentium D für den Core 2 Duo geänderte Spannungsversorgung bereitstellen.

Mit einem internen Takt von 1,8 GHz ist der E4300 nur 60 MHz langsamer als der bisher günstigste Core 2 Duo E6300 mit 1,86 GHz. Mit diesem und dem E6400 hat der Neuankömmling auch den L2-Cache von 2 MByte gemeinsam, den sich die beiden Kerne teilen müssen. Die schnelleren und deutlich teureren Prozessoren der Serie verfügen über 4 MByte L2-Cache.

Laut Intels offizieller Preisliste für PC-Hersteller und Wiederverkäufer kostet der E4300 in 1.000er-Stückzahlen 163,- US-Dollar gegenüber 183,- US-Dollar für den E6300. Auch wenn einige deutsche Händler wie etwa Alternate die neue CPU derzeit für 169,- Euro anbieten, dürfte der Preis bald unter 150,- Euro fallen, was den neuen Prozessor dann in puncto Preis und Leistung zum Schnäppchen macht.

Trotz des langsameren FSB muss sich der E4300 laut Tests der Kollegen von tecChannel nicht hinter der Konkurrenz verstecken: Er liegt im Schnitt in der Geschwindigkeit mit dem gleich teuren Athlon 64 X2 3800+ gleichauf. Die AMD-CPU verbraucht jedoch noch etwas weniger Strom, aber nur in der raren Variante "Energy Efficient Small Form Factor" (EE SFF).

Besonders beliebt dürfte der E4300 auch bei Übertaktern werden und damit dem bisher dort beliebten Pentium D 805 nachfolgen. Es muss sich aber durch Tests an mehreren Prozessoren noch zeigen, ob viele Exemplare ein Umstellen des FSB-Taktes auf effektiv 1.066 MHz mitmachen. Der kleine Core 2 Duo müsste dann mit 2,4 GHz arbeiten, was einem Drittel mehr Takt entspricht.


DexterF 25. Jan 2007

Hat Mama keinen Lutscher für dich?

ZiFFar 23. Jan 2007

In Ordnung ich nehme alles zurück. Statements von THG wie z.B.: "Wir entschieden uns für...

BSDDaemon 23. Jan 2007

Nein, sie waren mal gut... auch als sie früher pro Intel geschrieben haben. Nur waren da...

BSDDaemon 23. Jan 2007

Wenn du schon zitierst, dann kontrollier auch deine Quellen. Den hohen Marktanteil hatte...

th 23. Jan 2007

gewinnen sie im Moment nicht noch Anteile?

Kommentieren



Anzeige

  1. Praxisorientierte Promotion
    Horváth & Partners Management Consultants, Bayreuth
  2. Senior Product Owner eCommerce (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Ravensburg (Home-Office möglich)
  3. Software-Engineer/IT-Profess- ional (m/w)
    Allianz Managed Operations & Services SE, Stuttgart
  4. Netzwerk- und IT-Spezialist (m/w)
    skytron® energy über dispenso HR Solutions + Services GmbH, Berlin-Adlershof

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Xbox One Wireless Controller inkl. Forza Motorsport 5
    59,00€
  2. NEU: Xbox One Konsole Kinect inkl. AC Unity + Black Flag
    359,00€
  3. FINAL FANTASY X/X-2 HD Remaster PS4
    49,99€ - Release 15.05.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Orbit

    Bioware veröffentlicht quelloffenes Online-Framework

  2. Suchranking

    Googles neue Suchformel kann den Markt verändern

  3. Streaming

    Amazon-Streik auf Prime Instant Video ausgeweitet

  4. Netzwerk und Smartphone

    Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar

  5. Home Services

    Amazon vermittelt Handwerker

  6. E-Mail-App

    Gmail für Android mit gemeinsamer Inbox

  7. Windows 10

    Project Spartan kann ab sofort ausprobiert werden

  8. Phase One iXU 180

    80 Megapixel für die Drohnenfotografie

  9. Metashop

    Zalando will innerhalb von 30 Minuten liefern

  10. Mathias Döpfner

    Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. Nuclide Facebook stellt quelloffene IDE vor
  2. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  3. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

  1. Also eine schlechte Kopie des BlackBerry Hub?

    DetlevCM | 10:24

  2. Re: Da würde ich gerne mal den Nachweis sehen

    Lemo | 10:23

  3. Re: Diese Anforderungen richten sich vor allem...

    hungkubwa | 10:23

  4. Re: Blender nicht Empfehlendswert

    Himmerlarschund... | 10:22

  5. Re: Ist denn heut schon 1. April?

    Lemo | 10:22


  1. 09:54

  2. 09:30

  3. 09:05

  4. 08:32

  5. 07:36

  6. 07:25

  7. 07:17

  8. 22:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel