Outlook-Tool vervollständigt Adressen

klickTel for Outlook mit Routenplaner-Anbindung

Mit der Outlook-Erweiterung "klickTel for Outlook" lassen sich bequem neue Adressen in Outlook eintragen und unvollständige Datensätze ergänzen. Die Windows-Software erlaubt außerdem einen direkten Zugriff auf den klickTel-Online-Routenplaner, um Fahrten aus Outlook heraus zu planen.

Anzeige

"klickTel for Outlook" soll Adressdaten etwa in E-Mail-Signaturen mit einem Knopfdruck digital erfassen und in Outlook speichern können. Damit soll das sonst nötige Kopieren und Einfügen von Adressbestandteilen entfallen. Als weitere Möglichkeit beherrscht das Outlook-Plug-In die Vervollständigung von Adressdaten. Unvollständige Adressbucheinträge werden nach Eingabe von Namen und Ortsangabe von der Software vervollständigt.

Mit dem Plug-In kann direkt im klickTel-Telefonbuch online gesucht werden, um bei Bedarf Adressen in Outlook zu übernehmen. Zudem deckt die Software den Zugang auf den Online-Routenplaner von klickTel ab, um sich den Weg zu Kontakten aus Outlook weisen zu lassen. Hierbei werden auch Anfahrts- und Abfahrtszeiten berücksichtigt, was bei der Terminplanung helfen soll.

Das Outlook-Plug-In "klickTel for Outlook" soll für die Windows-Plattform zum Preis von 29,95 Euro erhältlich sein. Der Preis stellt eine Jahreslizenz der Software dar.


spawnferkel 16. Jan 2007

was heißt denn hier dubiose daten? es wird auf das normale tel. buch von klickTel...

spawnferkel 16. Jan 2007

ja aber das ist ja nichtmal annähernd das selbe?!

PIEEEZZZOO 16. Jan 2007

Also wenn KlickTel menit jemanden finden zu können, der seine privaten Daten über dubiose...

Reimer Bonitz 16. Jan 2007

das Suchplugin für Firefox von das Örtliche.de ist kostenlos :-) http://www.dasoertliche...

SchönBlöd 15. Jan 2007

Was erst bei der Installation deutlich wird: Es ist zur Nutzung des Tools nötig, sich auf...

Kommentieren



Anzeige

  1. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  2. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  4. Abteilungsleiter/in
    Robert Bosch GmbH, Renningen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

    •  / 
    Zum Artikel