Outlook-Tool vervollständigt Adressen

klickTel for Outlook mit Routenplaner-Anbindung

Mit der Outlook-Erweiterung "klickTel for Outlook" lassen sich bequem neue Adressen in Outlook eintragen und unvollständige Datensätze ergänzen. Die Windows-Software erlaubt außerdem einen direkten Zugriff auf den klickTel-Online-Routenplaner, um Fahrten aus Outlook heraus zu planen.

Anzeige

"klickTel for Outlook" soll Adressdaten etwa in E-Mail-Signaturen mit einem Knopfdruck digital erfassen und in Outlook speichern können. Damit soll das sonst nötige Kopieren und Einfügen von Adressbestandteilen entfallen. Als weitere Möglichkeit beherrscht das Outlook-Plug-In die Vervollständigung von Adressdaten. Unvollständige Adressbucheinträge werden nach Eingabe von Namen und Ortsangabe von der Software vervollständigt.

Mit dem Plug-In kann direkt im klickTel-Telefonbuch online gesucht werden, um bei Bedarf Adressen in Outlook zu übernehmen. Zudem deckt die Software den Zugang auf den Online-Routenplaner von klickTel ab, um sich den Weg zu Kontakten aus Outlook weisen zu lassen. Hierbei werden auch Anfahrts- und Abfahrtszeiten berücksichtigt, was bei der Terminplanung helfen soll.

Das Outlook-Plug-In "klickTel for Outlook" soll für die Windows-Plattform zum Preis von 29,95 Euro erhältlich sein. Der Preis stellt eine Jahreslizenz der Software dar.


spawnferkel 16. Jan 2007

was heißt denn hier dubiose daten? es wird auf das normale tel. buch von klickTel...

spawnferkel 16. Jan 2007

ja aber das ist ja nichtmal annähernd das selbe?!

PIEEEZZZOO 16. Jan 2007

Also wenn KlickTel menit jemanden finden zu können, der seine privaten Daten über dubiose...

Reimer Bonitz 16. Jan 2007

das Suchplugin für Firefox von das Örtliche.de ist kostenlos :-) http://www.dasoertliche...

SchönBlöd 15. Jan 2007

Was erst bei der Installation deutlich wird: Es ist zur Nutzung des Tools nötig, sich auf...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP ABAP-Entwickler/in
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein
  2. Systemadministrator/in Schwerpunkt E-Mail und DNS
    Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Heidelberg
  3. Anwendungsberater / -entwickler/-in Business Intelligence
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  4. ABAP Software Ingenieur (m/w) für Entwicklung und Support
    REALTECH AG, Walldorf

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)
  2. NEU: PCGH-Gaming-PC GTX960-Edition
    (Core i5-4460 + Geforce GTX 960)
  3. Samsung Ultra-HD-Monitor U28D590D
    339,00€ inkl. Versand über Redcoon

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kontakte

    Siri verrät iPhone-Besitzer

  2. Apple

    OS X 10.10.2 löst nicht alle WLAN-Probleme

  3. Drogen und Terror

    DJI baut Flugverbotszonen in Drohnen ein

  4. Quartalsbericht

    Facebook gibt 2,7 Milliarden US-Dollar aus

  5. Sony

    Spotify ersetzt Music Unlimited auf der Playstation

  6. Spionage

    Kanadischer Geheimdienst überwacht Sharehoster

  7. Torrent

    The Pirate Bay schafft kein echtes Comeback

  8. Kepler-444

    Astronomen entdecken uraltes Sonnensystem

  9. Mobilsparte

    Sony streicht weitere 1.000 Stellen

  10. Yahoo

    Alibaba und die 40 Milliarden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  2. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs
  3. Befristungen Amazon verteidigt sich gegen Hire-and-Fire-Kritik

    •  / 
    Zum Artikel