Abo
  • Services:
Anzeige

Netgear bringt Open-Source-Router

WLAN-Router mit erweiterbarem uClinux

Netgear liefert mit dem KWGR614 einen WLAN-Router aus, der explizit als Open-Source-Router beworben wird. Darauf läuft ein angepasstes uClinux. Die Firmware steht unter den Bedingungen der GPL zum Download bereit, so dass Anwender sie bei Bedarf selbst anpassen können.

Den WLAN-Router KWGR614 beschreibt der Hersteller Netgear als Gerät für anspruchsvolle Kunden, denen ein Standardgerät nicht reiche. Das Gerät sei speziell darauf ausgelegt, individuelle Firmware-Versionen laufen zu lassen, weshalb Netgear die Quellen der vorinstallierten Firmware unter den Bedingungen der GPL zum Download anbietet. In dem Paket sind auch die notwendigen Komponenten enthalten, um ein angepasstes Firmware-Image für den verwendeten MIPS-Prozessor zu bauen.

Anzeige
Netgear KWGR614
Netgear KWGR614

Auf dem Gerät läuft ein uClinux mit 2.4er-Kernel, zudem ist beispielsweise der Webserver BOA vorinstalliert und als DNS-Proxy kommt DNRD zum Einsatz. Vorinstalliert ist außerdem eine Firewall und mit Quality of Service lassen sich beispielsweise Sprachdienste bevorzugt behandeln. Die WLAN-Schnittstelle entspricht dem Standard 802.11g und funkt mit maximal 54 MBit/s. Ferner verfügt das Gerät über vier Ethernet-Ports. Die WLAN-Verbindung kann mit WEP, WPA und WPA2 verschlüsselt werden.

Der Netgear KWGR614 ist ab sofort für etwa 65,- Euro im Handel erhältlich.

Netgear hatte auch schon zuvor die freien Firmware-Images für bestimmte Router-Modelle zum Download bereitgestellt. Der KWGR614 ist allerdings das erste Modell, bei dem dies entsprechend beworben wird. Mitbewerber Linksys hat mit dem WRT54GL ebenfalls ein Gerät im Angebot, bei dem explizit auf das darauf laufende Linux hingewiesen wird.


eye home zur Startseite
kwgr614 12. Apr 2008

Die Firmware ist Mist, DNS-Anfragen dauern ewig und Downloads brechen schon bei 100 MByte...

Onkel_Peter 23. Mai 2007

Stimmt, Linksys rennt top, trotzdem, wir schnappen uns mal den Netgear und machen mal...

Duke Nukem 14. Jan 2007

Das kann ich so unterschreiben! Selbst der D-Link Schrott ist besser als das Netgear...

Bernd Barsch 13. Jan 2007

... ist nix neues. Der Router mit dem ich ins Internet gehe ist ein gesponortes...

Sonne 12. Jan 2007

Also bitte nicht schlagen -ich habe nicht wirklich Ahnung von Routern, aber: Nein. Es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  2. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Großraum Leipzig
  3. Trivadis GmbH, Frankfurt am Main
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 308,95€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT


  1. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  2. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  3. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  4. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  5. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China

  6. Micro Machines im Kurztest

    Die Minis rasen zur Kasse

  7. E-Bus-Linie 204

    BVG testet offenes WLAN in Bussen

  8. Olympische Spiele

    Firmen dürfen #Rio2016 im sozialen Netz nicht verwenden

  9. Mi Notebook Air

    Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein

  10. Privacy Shield

    EU-Datenschützer billigen Datentransfer für ein Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

  1. Re: Uiiii

    chewbacca0815 | 15:32

  2. Re: Touch

    Missingno. | 15:32

  3. Re: Noch nie

    btrbtr | 15:32

  4. #CorruptIOC ist von IOCs Gnaden noch erlaubt. (kT)

    Atalanttore | 15:32

  5. Re: ~370 Euro ist (IMO) ein hoher Durchschnitt ...

    RicoBrassers | 15:32


  1. 15:31

  2. 15:14

  3. 14:56

  4. 14:37

  5. 14:12

  6. 14:00

  7. 13:55

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel