Anzeige

23C3 - Who can you trust? Politikerüberwachung gefordert

4.200 Besucher von denen sich 1.000 Besucher freiwillig via RFID orten ließen

Auch dieses Jahr hat der Chaos Computer Club auf dem 23. Chaos Communication Congress wieder den Rahmen für zahlreiche Vorträge und Workshops geschaffen und die Veranstalter ziehen ein positives Fazit. Der Blick in die Zukunft prophezeit ein spannendes Jahr und zunehmende Nutzung von Überwachungstechnik bei zugleich sinkender Hemmschwelle. Dementsprechend kamen Forderungen auf, eine umfangreiche Politikerüberwachung als vertrauensbildende Maßnahme einzuführen.

Rückblickend besorgt zeigten sich die Hacker Frank Rieger und Ron in einem Vortrag zu den Security Nightmares 2007 vor allem wegen der zunehmenden Kriminalisierung der Hacker. So soll nicht zuletzt wegen des Digital Millenium Copyright Acts die Zahl der veröffentlichten Sicherheitslöchern deutlich gesunken sein. Stattdessen werden Löcher auf anderem Wege veröffentlicht und meist erst nachdem Schadensroutinen bereits im Umlauf sind. Der Hacker hat damit trotzdem sein Ziel erreicht und publiziert ohne sich jedoch dem Risiko einer Strafverfolgung auszusetzen.

Anzeige

Fast schon enttäuscht gab man sich, dass es noch immer keinen großangelegten Trojaner mit ordentlicher Schadensfunktion gibt, aber auch hier spielen die zunehmenden kommerziellen Interessen mit. Besonders beeindruckt habe zudem der Trojaner SpamThru, der eine eigene Anti-Viren-Engine mit brachte und damit den lange prophezeiten Trojanerkrieg startete. Eine Respektbekundung gab es zudem für Stepfan Esser der es immerhin versucht hat PHP sicherer zu machen, letztendlich jedoch das Handtuch warf.

Kräftig die Glaskugel geputzt, wird 2007 vor allem eine starke Verbesserung des E-Government erwartet. Dazu gehören etwa Online-Durchsuchungen mit Trojanern und eine Zunahme von Überwachungen von "Problemgruppen".

23C3 - Who can you trust? Politikerüberwachung gefordert 

eye home zur Startseite
Der Kaiser! 01. Jan 2009

Es ist scheisse.. Aber in der Lieblingsfarbe!!

Francine 02. Jan 2007

http://www.vorratsdatenspeicherung.de

DaRay 02. Jan 2007

Die Seite ist echt gut, danke für die Information. Da Ray

FrickelAufklärer 02. Jan 2007

die waren aber auch drogenabhängig. andererseits kann man die ganzen knobeleien auch als...


Compyblog / 31. Dez 2006

Coole Idee



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Düsseldorf
  2. Deutsche Telekom AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,00€
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Passwort-Cracker

    Hashcat will jetzt auch Veracrypt knacken können

  2. Sparc S7

    Oracle attackiert Intels Xeon mit acht Kernen bei 4,27 GHz

  3. Musikstreaming

    Spotify wirft Apple Behinderung des Wettbewerbs vor

  4. Fireflies

    Günstige Bluetooth-Ohrstecker sollen 100 US-Dollar kosten

  5. Twitch

    "Social Eating" als neuer Kanal

  6. Tidal

    Apple will Streamingdienst von Jay Z kaufen

  7. Social Media

    Facebook-Nutzer müssen vorerst weiter Klarnamen angeben

  8. Xiaomi Mi Qicycle

    Elektrisches Klappfahrrad mit Smartphone-Anschluss

  9. The Mill Blackbird

    Auto verwandelt sich für Filmaufnahmen

  10. United Internet

    Festnetzbetreiber heißt jetzt 1&1 Versatel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars Lego im Test: Das Erwachen der Lustigkeit
Star Wars Lego im Test
Das Erwachen der Lustigkeit
  1. Mixed Reality Lucasfilm und Magic Leap bringen Star Wars ins Wohnzimmer
  2. Playstation Kriegsgott statt neuer Konsolenhardware
  3. Trials on Tatooine Wie Lucasfilm Star Wars in die Virtual Reality gebracht hat

Axon 7 im Hands on: Oneplus bekommt starke Konkurrenz
Axon 7 im Hands on
Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  1. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. BND-Gesetzreform Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom
  2. Gehalt.de Was Frauen in IT-Jobs verdienen
  3. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft

  1. Re: Wo kann man das bestellen? :-)

    Bigfoo29 | 11:43

  2. Re: Die Nvidia wahrheit schmerzt!!!

    eXXogene | 11:43

  3. Re: Wer "kann Amazon verstehen" schreibt...

    Francis A. W. | 11:43

  4. Re: architektur?

    Trollversteher | 11:42

  5. Re: Wirklich übel!

    Smincke | 11:41


  1. 11:39

  2. 11:35

  3. 10:36

  4. 10:30

  5. 10:23

  6. 10:14

  7. 09:44

  8. 07:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel