Abo
  • Services:
Anzeige

Sicherheits-Update für SeaMonkey

SeaMonkey 1.0.7 schließt mehrere Sicherheitslücken

Nachdem zunächst Sicherheits-Updates für Firefox und Thunderbird erschienen sind, steht nun auch eine neue Version von SeaMonkey bereit. Neue Funktionen bringt SeaMonkey 1.0.7 hingegen nicht, weil es hier nur um die Beseitigung von Sicherheitslücken geht.

Da SeaMonkey wie Firefox und Thunderbid Mozillas Rendering Engine Gecko verwendet, ist auch in diesem Fall die Browser-Suite von den jüngst beseitigten Sicherheitslücken betroffen. So korrigiert SeaMonkey 1.0.7 einen Fehler in der SVG-Verarbeitung, worüber Angreifer Code einschleusen können. Korrigiert wurde auch das Problem, dass über die JavaScript-Funktion watch() mehr Rechte erlangt und ggf. Malware auf einem Rechner installiert werden kann.

Anzeige

Zu Abstürzen kann ein Fehler in LiveConnect führen, das die Brücke zwischen Java-Applets und JavaScript schlägt. Die Behebung einiger weiterer Fehler soll allgemein eine höhere Stabilität versprechen. In der Windows-Version von SeaMonkey wurde zudem ein Buffer-Overflow beseitigt, der sich über CSS-Cursor auslösen lässt.

Der kritische Fehler aus Thunderbird 1.5.0.8 steckt ebenfalls in SeaMonkey und wurde nun nach gut einem Monat beseitigt. Durch den Fehler konnten bestimmte E-Mails verschwinden. Ferner korrigiert die aktuelle SeaMonkey-Version einen JavaScript-Fehler, der zum Ausspähen von Dateien missbraucht werden kann, sowie ein als wenig gefährlich eingestuftes Sicherheitsleck bei den RSS-Feed-Funktionen.

SeaMonkey 1.0.7 steht ab sofort für Windows, Linux und MacOS X zum Download bereit.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring (bei München)
  3. EDAG Engineering GmbH, Fulda
  4. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  3. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  2. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie
  3. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  2. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  3. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  4. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  5. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  6. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher

  7. Cartapping

    Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

  8. Auto

    Die Kopfstütze des Fahrersitzes erkennt Sekundenschlaf

  9. World of Warcraft

    Fans der Classic-Version bereuen "Piraten-Server"

  10. BMW

    Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  2. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner
  3. Raspberry Pi Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Ich sehe da kein Glas...

    Horsty | 13:44

  2. Re: Also ich würd's nur zur gezielten Tötung...

    Guitarhero | 13:44

  3. Nach dem Ablauf des Monats verfällt der Zugriff...

    Thug | 13:43

  4. Re: Da werden Helikoptereltern....

    blauerninja | 13:43

  5. Re: Es wird schwer für Nintendo

    jajaja | 13:42


  1. 13:21

  2. 12:30

  3. 12:08

  4. 12:01

  5. 11:58

  6. 11:48

  7. 11:47

  8. 11:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel